Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  >>>Oktoberpiep KW 13<<<
avatar    Zwieback**
schrieb am 26.03.2018 13:54
Oktobermamas 2018 

ET 01.10.18  Zuya 34 Jahre 2. Kind   
ein Sohn 5 Jahre   

Wir vermissen karambam und ihre Zwillingssternchen traurig

Zwieback** Sternchen traurig

Wir vermissen Agi29 und ihr Sternchen  traurig

ET 21.10.18   mauli79 38 Jahre 2. Kind   
ein Sohn 5 Jahre   

ET 19.10.18  Aquarium1983 1. Kind   

ET 19.10.18  Solskin-HH. 37 Jahre 1. Kind   

ET 24.10.18 Jenny01985 32 Jahre 1. Kind 

ET 25.10.18  hummelfine 2. Kind  
einen Sohn 2 Jahre   

ET 27.10.18   Barca Baby 2. Kind   
eine Tochter 2 Jahre   

verschollen

ET 28.10.18 -lenyara 4.Kind
drei Töchter 5/9/11   
ET ? - rabenschleich 2.Kind
eine Tochter 3 Jahre   
ET 30.10.18 - Lin 38 Jahre 2. Kind
ein Sohn 7 Jahr   

Nächste Termine   

04.04 Solskin- HH ETS  
09.04. hummelfine 
16.04. Solskin-HH  
 


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.03.18 23:36 von Zwieback**.


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
avatar    Zwieback**
schrieb am 26.03.2018 14:00
Ich eröffne dann mal wieder.
Wie geht es euch ?
Ich bin ab heute im 2. Trimester Elefant Leider bin ich seit Freitag total verschnupft. Man das nervt. Mein Bauch ist so langsam fast schon nicht mehr zu übersehen schwanger sonst gibt es bei mir nicht neues. Am Mittwoch ist Termin zum frühen Feinultraschall. Hoffentlich ist alles so wie es sein soll.


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 26.03.2018 14:16
Nachdem ich mich ja über verschwundene Anzeichen "beschwert" habe...heute ist mir seit dem Frühstück latent übel.
Und so langsam wächst das Bäuchlein, meine Hosen passen schon nicht mehr richtig.

Zwieback, einen schönen US wünsche ich dir. Ich bin am Donnerstag wieder dran - diesmal beim neuen FA - bin auch schon sehr aufgeregt und hoffe, dass alles ok ist.


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
no avatar
   mauli79
schrieb am 26.03.2018 18:39
Hallo ihr lieben,

In 13 tagen habe ich ich die 13 SSW geschafft... Ich freue mich schon drauf...

@Zwieback, ich wünsche dir gute Besserung das mit der nase hatte ich auch am Wochenende jetzt ist es wieder weg... Vielleicht kommt die Allergie Zeit jetzt...

@Aquarium, mit der engen Hose das ist ein gutes Zeichen, mit der überlkeit hatte ich heute morgen auch gedacht sie geht weg von wegen;/

Ansonsten geht es bei mir so, meine Übelkeit ist über den Tag verteilt, mein Kreislauf ist auch nicht normal...
Hatte die letzten Tage mittel starke schmerzen am rechten Oberbauch.... Der gleiche schmerz wie letztes Jahr nach der Punktion im Ausland wo ich die Narkose nicht vertragen habe und 2 Tage lang würgen/brechen musste da habe ich mir irgendwo einen Riss gezogen... Wollte heute schon zum Hausarzt aber es ist wieder besser...

Meine Kleider passen mir noch Mal schauen wann ich eine weitere Hose brauche...

Mein Mann und ich sind auch sehr aufgeregt Mal schauen was der Arzt am Donnerstag sagt...
Er hatte mir empfohlen den PraenaTest machen zu lassen, wir haben uns dagegen entschieden... Die Untersuchungen hat keine Risiken auf unser Baby ... Aber trotzdem lassen wir es nicht machen dass keine konzequenz gibt und ab der 18 SSW können wir auch das Geschlecht erfahren man braucht auch ein wenig Spannungzwinker

Wer von euch spritzt Clexana ? Mittlerweile besteht mein Bauch aus vielen grünen blauen Flecken weiß gar nichtmehrwo ich bin spritzen soll, und ich soll bis nach der Entbindung spritzentraurig


  Werbung
  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
no avatar
   Barca Baby
Status:
schrieb am 26.03.2018 22:29
Hallo ihr Lieben!

Wow die Erste, die die 12+0 geschafft hat, herzlichen Glückwunsch @ Zwieback! Ich will auch! Und viel Spaß beim US am Mittwoch. Wie lange ist der Letzte her?

@ mauli: Das klingt aber komisch mit dem Schmerz. Rechter Oberbauch könnte Galle, Leber, Magen sein. Ich habe da auch manchmal, abhängig vom Essen und gerne auch Stress und ist bei mir eine Mischung aus Galle und Magen. Geht aber auch von alleine weg.
Clexane habe ich in meiner ersten Schwangerschaft in den ersten 3 Monaten und vorher bei Stimu gespritzt. Echt ätzend! Ich habe aber in den Oberschenkel gespritzt, ich sollte gar nicht in den Bauch spritzen. Warum machst du das nicht? Aber weh tut es so oder so. Ich habe die Spritzen gehasst. Vor allem das Brennen beim reinspritzen Treffer Und du Arme musst das noch so lange durchhalten. Warum musst du dich spritzen?

zu Mir: So langsam schwindet die Übelkeit und damit das allgemeine Unwohlsein. Es ist ein herrliches frisches Gefühl. Die Brüste sind aber gleichbleibend schmerzhaft und im Unterleib zieht es seit ein paar Tagen viel mehr. Manchmal richtig mensartig, da mach ich mir schon so meine Gedanken. Aber dann fühlt es sich wieder eher mutterbändermäßig an. Naja ich hoffe einfach die Gebärmutter wächst fleißig und zieht deshalb. Mein Bauch jedenfalls ist schon ein richtiges Schwangerenbäuchl, vor allem nach dem Essen. Zum Glück kann ich aufgrund der Kälte noch viel Sachen anziehen, sodass es nicht auffällt. Aber meine Jeans drückt und daher habe ich mir heute eine neue Umstandshose gegönnt. Meine alte ist so ausgeleiert, dass die noch nicht passt. Ich mag ja Schwangersein und freue mich sehr über meinen wachsenden Bauch schwanger
Am Donnerstag ist VU. Ich hoffe alles ist fein und das kleine Huschel bewegt sich. Das ist so süß Arzt


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
no avatar
   Solskin-HH
schrieb am 27.03.2018 08:01
Guten Morgen Ihr Lieben!
Schön zu hören, dass es Euch allen soweit gut geht!

Auch ich kann mich nicht beschweren. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass bei mir "da unten" kaum was passiert. Aber es ist ja auch meine 1. Schwangerschaft. Da dauert es wahrscheinlich einfach. Die meisten Hosen passen noch ganz wunderbar. Aber mein Mann stellte gestern Abend netterweise fest: "Dein Bauchnabel sieht aus wie ein Krater. Was ist denn damit passiert?" Ok, also wächst mein Bäuchlein wohl doch schon ein wenig. Ich freu mich
Ich muss noch eine Woche durchhalten für meinen nächsten Termin. Erst dann weiß ich wieder, dass wirklich alles gut ist.

@Zwieback: Alles Gute für deine morgige VU!


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 27.03.2018 10:10
Heute bin ich so gegen 4.30 aufgewacht und war klatschnass. Ist das normal? Ich kenne das nur als Mensvorboten und schon macht man sich wieder Gedanken, dass was nicht passt...Hammer


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
no avatar
   Solskin-HH
schrieb am 27.03.2018 11:04
@Aquarium: Ich hatte das so in der 8. Woche einige Nächte hintereinander. Beim US in der8. + 9. war alles super .Ich bekomme dafür tagsüber diese Schweisausbrüche zwischendurch. Heiße Hände habe ich auch immer mal wieder. Der Körper wird sich einfach verändern und hat richtig zu kämpfen. Ich glaube nicht, dass wir uns Sorgen machen müssen.


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 27.03.2018 14:25
Ok, dann bin ich ja beruhigt. Ich hoffe, dass das jetzt kein Dauerzustand wird. Das ist echt anstrengend, vor allem träumt man dann auch so wild. Hab heute geträumt, dass ich Unterrichtsbesuch vom Chef bekomme und meine Sachen nicht dabei hatte und dann ganz panisch versucht habe, das noch auszudrucken, was aber nicht geklappt hat. Ohnmacht

Habe eine Hebamme gefunden. Am 16.4. habe ich ein Kennenlern-Gespräch. Am Telefon klang sie sehr nett. Ich bin gespannt.


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
avatar    Zwieback**
schrieb am 28.03.2018 11:14
Mein Krümel hat keinen Herzschlag mehr...
Ich wünsch alles Gute.


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
no avatar
   VerenaS88
Status:
schrieb am 28.03.2018 13:55
Zitat
*Zwieback
Mein Krümel hat keinen Herzschlag mehr...
Ich wünsch alles Gute.

Oh nein! Ich wünsche dir alles Liebe für diese schwere Zeit! streichel


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
no avatar
   Jenny01985
Status:
schrieb am 28.03.2018 13:57
Zitat
*Zwieback
Mein Krümel hat keinen Herzschlag mehr...
Ich wünsch alles Gute.

Das tut mir furchtbar leid traurig ich wünsche dir viel kraft...


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
avatar    Aquarium1983
Status:
schrieb am 28.03.2018 15:10
Das tut mir sehr leid! Schrecklich, dass man das vorher einfach nicht bemerkt und dann so erfahren muss. Fühl dich gedrückt.


  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 28.03.2018 17:19
ich bin gerade wirklich betroffen- vor fünf Tagen war doch noch alles gut?

Ich wünsche und schicke dir und deiner Familie alle Kraft der Welt. Unbegreiflich, dass man es einfach nicht merkt...


Zitat
*Zwieback
Mein Krümel hat keinen Herzschlag mehr...
Ich wünsch alles Gute.



  Re: >>>Oktoberpiep KW 13<<<
no avatar
   mauli79
schrieb am 28.03.2018 18:45
@Zwieback ich bin schockiert das zu lesen...
Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft für die kommende Zeit...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023