Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung

  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   epli
Status:
schrieb am 01.04.2018 16:06
Zitat
Nudel17
Hallo und Frohe Ostern!

Epli,

wie geht es dir?

Frohe OSTERN!!!

Liebe Nudel,

ich finde es SO lieb, dass Du immer nachfragst - Du bist die einzige, die mir echt die Stange hält hier! DANKE!!! Wie geht es Euch denn, bist Du noch im KH? Und wie geht es der kleinen Alina?

Bei mir tut sich nach wie vor nichts. Heute Nacht hatte ich Krämpfe aber die hatten wohl eher mit dem übelst scharfen Essen von meinem Bruder gestern Abend zu tun, hat mir auch furchtbares Sodbrennen beschert....Morgen geht es also wieder ins KH und dann sehen wir weiter,,,,


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   sonneblume1982
Status:
schrieb am 01.04.2018 16:09
Huhu Epli,
bei mir waren diese Darmkrämpfe ja Vorboten. Dann ging es ja ganz schnell.
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen!


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   Nudel17
schrieb am 01.04.2018 17:47
Epli

Sehr gerne!
Ich weiß wie blöd es ist, die letzte zu sein!
Aaaaaaber jeder verstreichende Tag bringt dich deiner Ellie auch näher!
Ich weiß wie genervt du bist , ich versuche trotzdem was positives zu schreiben und dich zu motivieren!knuddel

Wir sind seit gestern endlich zu Hause.
Die erste Nacht zu Hause war etwas kurz und wegen der blöden Narbe, finde ich keine schmerzfreie Position zum schlafen.
Lias ist zuckersüß zu seiner Schwester und zeigt auch viel Verständnis, wenn ich die Maus stillen muss.

Epli, Daumen sind weiterhin gedrückt!

LG


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   Xolummar
Status:
schrieb am 01.04.2018 22:17
Liebe Epli,

auch ich lese noch immer mit u fieber mit.Leider komme ich durch Mausi u den kl Mann,der leider massive Koliken hat und ständig spuckt,einfach kaum and Handy.

Ich drücke dir so die Daumen,dass du bald kuscheln darfst.


Ganz liebe Grüße

Xolu


  Werbung
  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   VerenaS88
Status:
schrieb am 02.04.2018 10:37
Liebe Epli,

ich kenne dich zwar gar nicht, aber sogar ich schau immer rein, ob bei dir ein Osterhase schlüpft LOL
Seit ich hier wieder aktiv bin, lese ich immer quer und drücke die Daumen, dass sie sich ganz schnell auf den Weg macht!

Liebe Grüße


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 02.04.2018 17:56
Hi Epli, ich habe schon fast ein schlechtes Gewissen, mich so lange nicht gemeldet zu haben. Tut mir leid, ich glaube ich würde es auch hassen, die letzte zu sein.

Ich schaue immer wieder rein, aber bin kaum am PC und mit Tablet auf der Couch und Baby im Arm schreibt es sich so schwer.

Uns geht es sehr gut, die Kleine trinkt inzwischen gut und nimmt zu. Mittwoch kommt die Vertretung unser Hebamme, bin mal gespannt, wie die so drauf ist.

Epli, ich wünsche dir alles Gute und dass du um eine Einleitung drumherum kommst! Tust du irgendwas, um Wehen zu fördern? Ich schwöre ja auf Kräutertees.


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   Nudel17
schrieb am 03.04.2018 09:26
Epli

Du hast gestern gar nicht geschrieben!
Ich hoffe das das ein gutes Zeichen ist und die Maus sich auf den Weg gemacht hat!
Daumen sind gedrückt!!!!

LG


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   Nudel17
schrieb am 03.04.2018 21:50
Epli
Ich hoffe du kuschelst schon!


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   epli
Status:
schrieb am 03.04.2018 21:55
Hallo liebe Mitfieberer!!!

Danke, dass Ihr so lieb an mich gedacht habt und ja, ich kann gute Nachrichten überbringen Ich freu mich - wir sind seit dem 2.4. nun zu viert - das Osterhäschen Ellie kam am Ostermontag um 4:30 mit 52 cm und 3290 g zur Welt Liebe Liebe

Mein Mann und ich saßen am Ostersonntag abends noch auf der Couch und schauten einen Film an als es gegen 23 Uhr plötzlich in mir *plopp* machte - nach kurzer Irritation war mir klar: Blasensprung smile

Um 23:30 waren wir dann im KH und es gab noch keine wirklichen Wehen auf dem CTG zu sehen,MuMu bei 1 cm - gegen 0:15 durften wir dann ins Wehenzimmer um noch ein bisschen auszuruhen. Wir lagen ca. bis 1:00 im Bett als mich die Wehen so langsam raustrieben. Ich saß bis 2:00 dann auf dem Pezziball und rollte unter Wehen vor mich hin - nächster MuMu-Check ergab 3-4 cm Öffnung.
Wir sind dann rüber in den Kreißsaal und ab da kamen die Wehen Schlag auf Schlag und SO stark, dass ich dachte, es zerreisst mich. Die wahnsinnig tolle und nette Hebamme hängte mir einen Schmerztropf an, der mich ein bisschen breit machte aber es tat unendlich weh. Sie sagte die nächste Stufe sei nur eine PDA und wir könnten es ja von der nächsten Prüfung des Muttermundes abhängig machen. Innerhalb dieser Zeit (ca. 30 Minuten) war mein Muttermund dann tatsächlich bei 8 cm angekommen - also keine PDA. Es folgten unendlich heftige und schmerzhafte Wehen mit Druckgefühl und es ging los mit Pressen. Die Ärztin wurde noch angerufen aber bis sie da war, war die kleine Ellie schon geboren smile

Alles lief super, ich habe wenig Geburtsverletzungen davongetragen und wir sind dann nachmittags nach Hause.

Leider hat unsere Tochter einen üblen Infekt und wir müssen jetzt echt gut aufpassen, dass da nichts übertragen wird - meine Hebamme kommt jeden Tag und ich hoffe an der Situation ändert sich nichts.

Vielen lieben Dank an alle Daumendrücker, ich bin so froh, es geschafft zu haben, diese Geburt war wirklich ganz anders als die erste und sie hinterlässt auch auf ihre Art einen bleibenden Eindruck smile


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   Nudel17
schrieb am 04.04.2018 09:46
Liebe Epli

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer kleinen Ellie!

Ich melde mich später nochmal...

LG


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 04.04.2018 23:08
Meine allerherzlichsten Glückwünsche, liebe Epli! Endlich hast auch du es geschafft! Ein Osterhäschen, wie schön!


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   sonneblume1982
Status:
schrieb am 05.04.2018 08:21
Klingt fast wie meine Geburt. Alles Liebe für Euch.
Ich ziehe den Hut vor Dir, dass Du so schnell wieder heim bist. Wie geht es Dir? Was sagt die große Schwester?


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   Xolummar
Status:
schrieb am 05.04.2018 10:41
Herzlichen Glückwunsch,liebe Eplismile)).
Du hast dir das Kuscheln echt verdientsmile.

@Sonneblume:Da mein Mann noch EZ hat,können wir beiden Kids aktuell gut gerecht werden.Wir teilen uns öfter auf.Mein Mann macht was mit der Maus u ich mit Sohnemann.
Wie es wird,wenn ich mit beiden allein bin,wird sich zeigen-hoffe doch gutsmile).Und bei dir?


LG

Xolu


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   sonneblume1982
Status:
schrieb am 05.04.2018 11:07
@Xolummar: Wie geht denn Deine Große mit ihm um? Theo liebt seinen Bruder, aber er ist noch so grobmotorisch. Das Ei-machen klappt nicht immer gut.

Mein Mann hatte jetzt zwei Wochen Urlaub und hat dann noch drei Monate Elternteilzeit. Er wird Dienstag und Freitag ganz zuhause sein und Mittwoch und Donnerstag nur bis 14 Uhr arbeiten. Ich hoffe, dass wir dann in den ersten Monaten beiden Kindern gerecht werden.
Stillst Du? Ich stille, aber ich finde, dass es doch viel Zeit in Anspruch nimmt und wenn Theo da ist, habe ich schon ein schlechtes Gewissen.

@Epli und alle anderen Mütter mit Geschwisterkindern: Was sind Eure Erfahrungen zu Stillen und Geschwisterkind?


  Re: **Restmärzi-Piep in KW 13**
no avatar
   Lillaja
Status:
schrieb am 09.04.2018 08:35
Hallo ihr Lieben!

Leider bin ich nicht mehr dazu gekommen, hier weiter regelmäßig zu schreiben. Nun dachte ich, schau ich mal rein und gratuliere euch allen zu euren Babys!

Meine beiden haben bei 38+2 am 26.02.18 das Licht der Welt erblickt.
K hatte 3590 Gramm auf 52cm und
N hatte 3830 Gramm auf 53cm

Richtige Brummer also 😂

Geboren nach Blasensprung per KS, da die Lage des zweiten Zwillings nicht gut war und eben die beiden schon so groß geschätzt wurden und ich ja schonmal einen KS hatte. Der KS war sehr entspannt und alles ging gut.

Jetzt gewöhnen wir uns ein.

Liebe Grüße an alle!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023