Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Re: ### November Piep KW 12 ###
no avatar
   wishachild
Status:
schrieb am 25.03.2018 14:15
Dass das weniger an der Gebärmutter/ dem Baby liegt weis ich schon. Aber mein Bauch ist dauerhaft aufgebläht.
Wobei ich bei K1 auch eine recht schnell wachsende Gebärmutter mit viel Fruchtwasser hatte. Mein Fundus stand lag immer gut 4 Wochen weiter (höher) als es die “norm” Tabelle angegeben hat. Meine Hebamme war damals sehr überrascht, da es ja meine erste Schwangerschaft über die 8. Woche hinaus war.


Nun hier mal zwei Bilder Treffer




  Re: ### November Piep KW 12 ###
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.03.2018 11:34
mein Mann meinte gestern, dass er meinen Bauch größer findet... und ja...Ich nehme an, dass die Gebärmutter momentan bissl über dem Schambein ist und da ist tatsächlich eine Wölbung zu sehen. Meine engeren Klamotten verraten es,,




2 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.03.18 11:37 von EnomisE.


  Re: ### November Piep KW 12 ###
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 26.03.2018 13:31
@ Susi & @ Enomis ich möchte euch mal ganz lieb aus dem Zyklus Forum grüßen winkewinke

Susi freu dich das noch alles entspannt ist smile

Enomis hoffe deine Übelkeit lässt bald nach, ich kann mir das durchaus als nervend vorstellen smile


  Re: ### November Piep KW 12 ###
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.03.2018 19:41
Hallo!

Ich durfte auch vor einigen Tagen positiv testen, hat gleich nach der 1. HI/ADI geklappt! Ich kann es noch gar nicht fassen und meine Gedanken kreisen ständig um diese neue Situation.

Wir haben schon einen 6-jährigen Sohn (der auf natürliche Weise entstanden ist).

Der ET wird ca. der 27.11. sein. Am Mittwoch hab ich den ersten BT, das ist meine erste Hürde, nach der ich hoffentlich dann auch ein bisschen entspannter bin!

Anzeichen hab ich leichte, vor allem Müdigkeit, guten Appetit, immer wieder so ein Hauch von Übelkeit und abends ein Drücken/Ziehen im Ul. Da es aber auf Arbeit noch keiner wissen soll, bin ich froh, dass es (noch) nicht so heftig ist...

Ich drücke uns allen die Daumen!!

Sonnenblumenwiese




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023