Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   brokkoli1
Status:
schrieb am 01.12.2014 07:43
Guten Morgen zusammen,

ich eröffne mal für die erste Dezember Woche. Hoffe euch gehts gut und ihr hattet ein schönes WE.

Ich hab von Männe einen Adventskalender bekommen. Muß ich gleich mal das erste Törchen öffnen. Eigentlich passt das ganz gut. Parallel mit dem Kalender kann ich die Tage bis zur 34. Woche abstreichen.

Morgen früh ist wieder Kontrolle im Krankenhaus. Ich geh jetzt aber mal ganz positiv davon aus, dass ich nicht da bleiben brauch.

Bei wem von uns ist denn jetzt die Entkugelung in greifbare Nähe gerückt?

So ich muss jetzt mal ins Bad. Irgendwann heute werden unsere neuen Badmöbel angeliefert und die will ich nicht im Nachthemd annehmen.

Schönen Tag
brokkoli


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   Sunshine_M
schrieb am 01.12.2014 09:41
Guten Morgen smile

also bei mir ist nix im greifbarer Nähe, hoffe ich jedenfalls zwinker
Hatte Wochenende wieder leichten Nieren Stau, aber soweit wieder Schmerzfrei, etwas Druck nach unten -> Notiz an mich selbst: Wieder mehr liegen, du bist zuviel aufgestanden am Wochenende Ich bin sehr sauer

Brokkoli: darfst du da einfach so kommen zum kontrollieren? Fände das bei mir eigentlich auch Sinnvoll, andererseits bist du da ja auch wieder unterwegs statt zu liegen. Wenn ich Frauenarzt Termine rechne: Duschen, fertig machen, hin fahren, warten +ctg und wieder heim fahren bin ich 5 Stunden auf den Beinen :-/


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   brokkoli1
Status:
schrieb am 01.12.2014 11:21
Mein Gyn war im Klinikum bis vor 3 Jahren Oberarzt. Er ruft dann immer seinen Nachfolger an und macht dann den Termin für mich. Da isser immer ganz lieb und besorgt.
Aber bin dann auch recht lange auf den Beinen und schlaf danach erstmal ne Runde.

Die wollen aber sicher gehn, dass die Unterversorgung nicht schlimmer wird und da mach ich das doch viel lieber so und darf zu Hause bleiben.


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   Sunshine_M
schrieb am 01.12.2014 14:38
Brokkoli, das ist ja super von deinem Arzt Das ist super

Ich hab nun die Haushaltshilfe genehmigt bekommen und finde keine, keine Diakonie, kein Asb, keine hauswirtschaftlichee Dienste - keine Kapazität.

Und nun? Eine Bekannte wenn ich finde muss ich selbst auf 450 Euro Basis bei der Mini Job zentrale anmelden Gute Nacht und sie dann noch EinkommensSteuer zahlen für 6 Euro die Stunde Achso!
Das macht doch niemand traurig


  Werbung
  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   neuland
Status:
schrieb am 01.12.2014 16:04
Hallo Ihr,

ich bin ein wenig in Jammerstimmung, mir gehen die Liegerei und das Abhängig-Sein total auf den Keks......grmpf
Einfach gereizt und etwas schlecht gelaunt - na ja, ist jetzt halt so.

Morgen habe ich VU bei meiner Hebamme. Mal schauen, was sie sagt. Eine Woche später wieder beim FA.

Der Diabetologe ist zufrieden mit den Werten - der Zucker ist also gut eingestellt.

@brokkoli: Ich zähle mit dir bis 34+0 zwinker Das kann man tatsächlich schon mit dem Adventskalender verbinden.

@sunshine: Hast du es mal bei Pflegediensten versucht? Die bieten auch oft HH an. Musstest du denn beim Antrag nicht schon jemanden angeben eigentlich?

LG!!!!


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   Sunshine_M
schrieb am 01.12.2014 16:55
Juhu, ich zähle mit euch, heilig abend bin ich dann 32+0 also auch eine tolle Woche dann schon smile

Beim Antrag hätte ich jemand angeben müssen wenn es eine Bekannte oder Nachbarin gemacht hätte
Hab jetzt jemanden gefunden und sie kommt schon morgen das erste mal winkewinke ich bin total gespannt.
PflegeDienste, Caritas, Asb, alle ausgebucht. Sie wurde direkt über die Krankenkasse gefunden...

Mal sehen ob ich damit klar komme wenn hier jemand fremdes für mich putzt schweigen aber mein schlechtes Gewissen gegenüber meinen Mann der mit arbeiten und Umbau schon total fertig ist und Familie die sich mit uns meinen Sohn kümmern ist einfach enorm und wer weiß wie lange ich noch liege.


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   brokkoli1
Status:
schrieb am 01.12.2014 18:36
@sunshine: super, dass du jmd gefunden hast. Bin gespannt wie das klappt.

@neuland: alles Gute für die VU morgen und jammer ruhig. Ich bin tageweise auch so down und hock heulend auf der Couch. Ich seh dann immer nur, was alles nicht geht und was ich absagen muss. Und das läppert sich derzeit.

Aber mir hilft mein Mann da dann immer wieder raus.

Schönen Abend!


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   C+O*R*A*Z*O*N
Status:
schrieb am 01.12.2014 21:06
Hallo ihr Lieben,

also das mit der Haushaltshilfe ist doch super. Ich bekomme die ja leider nicht von der DBV übernommen. Könnten sie so gut gebrauchen. Mein Mann ist echt arm dran. Er wuppt hier gerade alles alleine und das ist schon echt sehr viel. Finde das immer ganz schlimm hier rumzuliegen und ihn arbeiten zu sehen... Gestern hat er doch tatsächlich ganz prima mit den Kids Plätzchen gebacken. Er macht das wirklich toll - schade nur, dass wir kaum Minuten mal für ein wenig. Gespräch haben. Wenn die Kinder im Bett sind, Knight er bis spät an der Unterrichtsvorbereitung. Danach fällt er totmüde ins. Bett. Gute Nacht

Bei mir sonst wenig Neues. War heute ungesund viel auf den Beinen, da ich zur Gerinnungsambulanz müsste um die Clexanedosierung zu überprüfen. Mal schauen, wie die Werte so sind.

Durchhalten, neuland. Die Zeit wird vorübergehen. Ich glaube, danach vergisst man das alles ganz schnell... streichel

Liebe Grüße,
Cordula


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   Schnuffschnuff
Status:
schrieb am 02.12.2014 12:00
Hallo Mädels,

Ich wollte euch auch mal wieder ein paar Grüße und Daumen da lassen.

@Brokkoli.. für die Untersuchung.

Ich bin seit Samstag zu Hause und versuche in den Alltag zurück zu kehren. Mädels das ist garnicht so einfach. Ich bin total schnell ko und habe überall Muskelkater. Meinen Mäusen gehts soweit gut. Sie halten uns ganz schön auf Trapp aber sobald einer dich anguckt ist alles vergessen. Mit dem stillen habe ich noch Probleme, da ich nicht genügend Milch habe.

Gehts euch allen gut?


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   brokkoli1
Status:
schrieb am 02.12.2014 13:06
Huhu,

@schnuffschnuff:knutsch schön, dass ihr zu Hause seid. Uhd der Rest wurd sich schon einspielen. Fütterst du zu?

Wie gehts dem Rest?

Untersuchung war gut. Beide haben zugelegt und die eine Maus hat auch wieder aufgeholt. Sind jetzt beide je knapp 3 Pfund und 41 bzw. 42cm groß. Also weiter wöchentlich beobachten.

Bin jetzt nur wieder todesmüde. Gleich gibts Essen und dann schlaf ich ne Runde.

LG
brokkoli


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   neuland
Status:
schrieb am 02.12.2014 19:58
Hallo!!!

@schnuffschnuff: Schön, dass Ihr zuhause seid!!! aber kann ich mir gut vorstellen, dass es auch anstrengend ist. Alles Gute weiterhin!

Lagen eigentlich beide in SL?

@brokkoli: super, dass die Mädels zugenommen haben!! Hoffe, konntest dich etwas ausruhen.

@sunshine: ich fand es anfangs auch ungewohnt, dass jemand Fremdes bei uns im Haushalt rumwuselt. Aber sobald man sich besser kennengelernt hat, wird das einfacher!

@cordula: Denke auch, dass man vieles dann hinterher vergisst.

Ich starte morgen mit Eiseninfusionen. Mein Eisenspeicherwert ist sehr niedrig und diese nächtlichen Beinschmerzen rauben mir den Schlaf.

Die VU bei meiner Hebamme war gut und hat meine Laune ziemlich gesteigert zwinker
Ist schon erstaunlich, wieviel mehr Zeit und Ruhe eine Hebamme aufbringen kann. Der vaginale Befund ist ihres Erachtens in Ordnung, CTG war super. Sie schätzt das Gewicht auf 1,8 kg, was gut sein kann, denn vor 1 Woche wurde sie mit US auf 1,5 kg geschätzt bei 40 cm.

Die Kleine liegt nach wie vor in BEL. Daher starten wir nächste Woche die Moxa-Therapie - ein Versuch ist es wert. Hoffe, sie dreht sich noch, damit man über Dinge wie äußere Wendung und Co. nicht nachdenken muss.....

Das war das Neueste von mir smile

LG!!!!


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   Schnuffschnuff
Status:
schrieb am 03.12.2014 08:39
@Brokkoli...ich gebe ausschließlich die Flasche. Wenn ich etwas Muttermilch habe ist es nur ein kleines Dessert für beide. Ich hoffe, dass ich bald mehr Milch habe.

Super, dass es deinen beiden Zuckerschnecken so gut geht. Du machst das super knuddel

@Neuland...ja es lagen beide in SL.


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   doc-sport
schrieb am 03.12.2014 08:51

Morgen ihr Lieben,

Man glaubte mich wohl schon verschollen. ...seit gestern haben wir endlich wieder Internet; )...das war echt ne Odysee..die haben echt 2 Monate gebraucht um das in unserer neuen Wohnung zu installieren. Unglaublich. Was ist bei euch so neues passiert? Hatte zwischendurch mal mitlesen können und da war abby mit Wehen in die Klinik? ?? Wie geht es elliot? ...und den anderen? Habe gesehen es gibt auch ein paar neue. ..gibt es denn noch die Liste für den Überblick? Nun kurz zu mir. ...Ich bin heute in die 30. Woche geschlittert....das ich das mal schaffe hätte ich in der 11. Woche als ich mit Liegen anfing auch nie gedacht. Soweit ist alles stabil und die Maus wächst gut entlang der unteren Perzentilen. Allerdings sind meine Dopplerflüsse doch grenzwertig hoch, wenn auch noch im Referenzbereich. Der letzte Abstrich vor 4 Wochen war auch keimfrei. Ausser das ich mal wieder meine Blasensprung Angst habe geht es mir also ganz gut. Und nun freue ich mich wieder auf regen Austausch mit euchzwinker.... Ich habe gesehen es gibt jetzt nur noch den Wochen Piep?
Lg


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   Niesschen
Status:
schrieb am 03.12.2014 14:06
Hallo Mädels,

ich habe mich auch lange nicht gemeldet.

Hey Doc, schön dass du wieder online bist.

Neuland, Hebammen sind einfach gut. Und meine hat das Gewicht von meinem Sohn vor der Geburt bis auf 50g richtig geschätzt. Nur durch abtasten vom Bauch. Erstaunlich oder?

Schnuffschnuff: Toll dass ihr zu Hause seid! Eine tolle Zeit!!!

Sunshine: Man gewöhnt sich an die Haushaltshilfe. Wenn sie dann erstmal da ist, ist sie ein Segen!

Bei uns war wieder was los. Mir ging es nach der Grippe grade 2 Tage wieder gut dann fing die Magen Darm Grippe bei meinem Sohn in der Nacht an. Und am nächsten Tag hatte ich es auch. Das war die Hölle! Krankes Kind und kranke Mamakrank
Nach 1,5 Tagen über der Schüssel wars dann plötzlich besser. Hatte dann gestern ganz schön auch schmerzhafte Wehen und hatte aber eh gestern Termin beim Doc. CTG zeigte regelmäßige Wehen. Cervix ist verstrichen und Muttermund 1 cm auf. Der Arzt war sich sicher dass es gestern noch los gehen sollte. Ich bin wieder Heim und hab mich da was hingelegt. Und siehe da, es hat sich wieder beruhigt.
Heute war ich im Kreißsaal mich anmelden. Die Hebamme kannte mich noch von meinem diversen KH Aufenthalten. Sie war super nett!!! Hab alles mit ihr besprochen und danach war ich noch mit meinem Mann im Cafe einen Milchkaffee schlürfen. Das erste Mal seit ca 6 Monaten in der Stadt. Das war ein Traum. Bin immernoch total benebelt, so schön wars!
Bin heute 36+2, Hammer!!!
Ich freue mich dass so viele noch an board sind.

Liebste Grüße

Niesschen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.12.14 14:08 von Niesschen.


  Re: ***Waagerecht Piep 1.12.-7.12. ***
no avatar
   neuland
Status:
schrieb am 03.12.2014 17:49
Hi Ihr!

Bei mir ist alles ruhig, heute gab's die erste fette Eisenportion grins

Das Thema "äußere Wendung" hat mich ziemlich beschäftigt und derzeit kann ich mir das absolut nicht vorstellen. Das war alles so kompliziert die letzten Monate, so dass ich vermeiden möchte, dass sie letztlich doch 5 Wochen zu früh kommt. Sie ist doch noch so klein......

@niesschen: Ja, Wahnsinn, was eine erfahrene Hebamme so drauf hat!
Wenn mir mein FA jedoch nä. Woche sagt, mein GMH ist nicht in Ordnung, bin ich konfus Ich hab ne Frage

Ist ja übel (im wahrsten Sinne des Wortes), dass es Euch so erwischt hat. Aber wenigstens sind die Wehen nicht stärker geworden und du kannst noch die Zeit zuhause und in der Stadt genießen. Ist schon Wahnsinn, wie sehr einem "normale" Dinge wie Kaffee trinken oder spazieren nach der Liegerei erfreuen können.

@docsport: Schön, dass du wieder an Bord bist!
Ja, abby und schnuffschnuff sind Mamis - ein paar neue Liegende kamen dazu und wir eröffnen nur noch wöchentlich, weil der Austauch einfach weniger geworden ist.
Ich würde ja eine Übersicht schreiben, aber da bräuchte ich Eure Hilfe, weil ich nicht weiß, wer wieweit ist, seit wann liegt, Mädchen oder Junge, wieviele Kids u.ä.

Klasse, du die 30+ geknackt hast!!!!Ich freu mich sehr War für mich auch ein super Gefühl nach den ganzen Dramen.

Ich bin heute 32+0!!

Bis bald!!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020