Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Erfahrungen Angelsound
no avatar
  NettiB
Status:
schrieb am 26.11.2014 22:31
Hallo ihr Lieben,

ich bin in der 19. SSW. Seit der 13. SSW habe ich einen Angelsound. Bisher habe ich nur einmal an 16+0 die Herztöne gehört. Sonst höre ich immer nur blubbern vom Fruchtwasser , die Nabelschnur oder Knistern wenn sie tritt.
Seit 3 Tagen höre ich nun kaum noch ihre Tritte sondern nur die Nabelschnur und das Blubbern. War Samstag beim Arzt da war alles gut, aber mache mir jetzt trotzdem Sorgen das ich so gar keine Bewegung mehr höre. Hab es auch schon zu verschiedenen Tageszeiten probiert.

Hat jemand Erfahrung von euch?

LG Netti


  Re: Erfahrungen Angelsound
avatar  Glückskind :-)
Status:
schrieb am 27.11.2014 05:33
Liebe Netti,

Ich habe mich aus genau diesem Grund gegen einen Angelsound entschieden.
Von der Pefsönlichkeit her bin ich ein sehr strukturierter, planender und kontrollierender Mensch.
Bereits in der KiWu-Zeit durfte ich aber lernen, dass dies nicht auf alle Lebensbereich angewendet werden kann.
Ich gehe bewusst nicht häufiger zum Arzt als regulär der Termin ist und verwende auch keinen Angelsound, weil ich denke, wir müssen die 10 Monate der Schwangerschaft lernen, eine Unsicherheit zu akzeptieren. Wenn das Kind auf der Welt ist können wir auch nicht auf alles ein Auge werfen und wenn die Kids flügge werden erst recht nicht.
Überlege dir doch noch einmal, ob der Angelsound für das Richtige ist.

Alles Liebe!


  Re: Erfahrungen Angelsound
no avatar
  Smokie
Status:
schrieb am 27.11.2014 08:22
Hallo Netti!

Also ich habe mir damals einen AS gekauft, weil die Termine sooo lange auseinander waren zwinker und ich wissen wollte, ob es dem Baby gut geht.....das Ende vom Lied war, dass ich es nie gefunden habe und so verunsichert war, dass ich zum Arzt gerannt bin. Irgendwann habe ich das Ding weg gelegt und erst vor 3 Wochen oder so wieder rausgekramt, aber nicht, weil ich unsicher war, sondern weil wir gerne die Herztöne aufnehme wollten...und siehe da, jetzt, wo meine Angst weg ist und ich so weit bin, höre ich auch immer direkt das Baby...aber nun brauch ich´s eigentlich nicht mehr zwinker Also lass ihn lieber weg...ich finde, er macht einen nur irre zwinker

LG Anika


  Re: Erfahrungen Angelsound
no avatar
  NettiB
Status:
schrieb am 27.11.2014 10:24
Danke ihr Lieben. Mir hatte die Hebamme empfohlen einen zu kaufen da ich ständig Angst hatte, vorallem in den ersten Wochen. Leider erreiche ich genau das Gegenteil und hab mich gerade entschlossen ihn zu verkaufen. Nun kommt ja hoffentlich bald die Zeit wo ich die Kleine sowieso spüre.

LG Netti


  Werbung
  Re: Erfahrungen Angelsound
no avatar
  Frieda_2013
Status:
schrieb am 27.11.2014 10:38
Hallo Netti,
Eigentlich hört man auch durch die Nabelschnur das Herz. Versuche den Angelsound mal in einem anderen Winkel zu halten, das hilft bei mir manchmal. Ansonsten kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen, dass ich am Anfang immer viel zu hoch gesucht habe. Meistens finde ich das Herzchen in der Höhe des Schambeins. Außerdem kann ich dir nur raten den AS langsam zu bewegen. Manchmal sind es wirklich nur Millimeter.
Viel Erfolg!


  Re: Erfahrungen Angelsound
avatar  sanogo
schrieb am 27.11.2014 10:53
Hallo Netti,

ich hatte Dir ja schon mal geschrieben, dass ich ähnliche Probleme hatte. Den Herzschlag finde ich selbst jetzt (22. Woche) zwar immer, aber meistens erst nach längerem Suchen. Ich spüre Gott sei dank seit ein paar Wochen regelmäßig das Baby.
Was mir geholfen hat: Ein anderer Kopfhörer! Nicht der, der dabei war, der ist wirklich schlecht. Wenn Du noch einen vernünftigen vom MP3- Player hast, nimm den.
Viiiieeel Gel... Ich habe immer nochmal nachgegelt, obwohl der Bauch schon schwamm.
Ganz langsam suchen, manchmal nur kippen. Ich habe meistens falsch gesucht. Viel zu hoch oder zu seitwärts. Bleib in der Nähe des Bauchnabels und beweg dich nur um Millimeter.
Die Wochen wo ich nix gefunden habe, habe ich mir immer gesagt: "Wenn ich dir Bewegungen des Babys höre und die Nabelschnur pulsiert, wozu benötige ich dann den Herzschlag zwinker "

Ich werde meinen jetzt auch wieder verkaufen. War ganz nett, aber nicht zielführend. In der Zeit zwischen 1. US und den Bewegungen des Babys habe ich den Herzschlag nicht gefunden und wenn ich die Bewegungen spüre, benötige ich den Angelsounds nicht mehr....

Liebe Grüße

sanogo




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019