Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)neues Thema
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?

  Bitte um euren Rat!?!?!?!?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 26.11.2014 18:34
Hallo ihr Lieben

Obwohl ich nicht wirklich aktiv bin im Forum, bin ich doch schon seit fast drei Jahren eine stille "Mitleserin" von euch und habe schon die eine oder andere Frage für mich beantworten können. Ihr seid suuuper!!

Jetzt aber kurz zu meiner Ausgangslage:
Nach mehr als drei Jahren habe ich letzten Dienstag, 17. 11.(TF+8) meinen ERSTEN positiven SST in den Händen halten können, was für ein Gefühl Elefant . Es war mein 6. Kryotransfer (der erste mit Blastos, zuvor hatte ich immer einen Tag nach Auftau 4- oder 8 Zeller transferiert bekommen). Bei TF +7 waren meine Crinone-Rückstände am Nachmittag ganz dunkelbraun und ich hatte eine minime Schmierblutung, weswegen ich dann TF+8 einen SST gemacht habe. Auch die darauf folgenden Tage war das Crinone immer ganz dunkel braun und manchmal auch etwas braun im Slip Ich wars nicht.
Letzten Donnerstag, 20.11. konnte ich dann zum BT und hcg wert zeigte 880 Ich freu mich sehr Ich freu mich sehr . Ich erwähnte die Schmierblutung und die Kiwu gab mir zusätzlich Utrogest mit nach Hause. Zur Zeit nehme ich also 2x1Progynova, 1xCrinone (Abends) und zusätzlich 1xUtrogest vaginal (morgens). Seit dem gehts mir eigentlich gut und die Schmierblutung hat aufgehört. Die Crinone- und Utro Rückstände sind aber jeden Tag immer noch ganz braun, ist das normal???? Hatte das auch schon jemand???
Übrigens hatte ich heute morgen einen Hustenanfall. dabei "landete" ein Schwall hellrotes Blut im Höschen. Ich hatte mega Panik und bin am Vormittag gefühlte 20x auf die Toilette gerannt um nachzuschauen ob es noch blutet. Da war aber zum Glück kein Blut mehr. Ausser wieder meine braunen Crinone/Utro Rückstände...
Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt? Ich mache mir nämlich Sorgen.

Danke, eure Nella (5+0)


  Re: Bitte um euren Rat!?!?!?!?
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 26.11.2014 19:29
Ich empfehle die Lektüre des Beipackzettels des Crinones. Da steht nämlich drin, dass die Reste braun verfärbt herauskommen können zwinker
Teilweise kommt es auch orange. Vielleicht war das die hellrote Blutung?

Glückwunsch zur Schwangerschaft. smile

LG Nozilla


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.11.14 19:30 von Nozilla.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019