Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis neues Thema
   Zink und Folsäure zur Verbesserung der Spermien: Fakt oder Fiktion?
   Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer?

  Hat das jand schon mal erlebt?
no avatar
   linabsc13
schrieb am 23.11.2014 08:36
Hallo ich habe gerade getestet mit dem testamed nach ca 30 sekunden erschienen 2 linien eindeutige linien als ich 2 min später rauf guckte war die ergebnislinie wieder weg.
ist diese 2 linie immer erst ein mal da ?sie sah aus wie auf der Abbildung. .ich bin verwirrt ich muss dazu sagen,hab jetzt 3 tage vor mens getestet und der ist ein 25 er der cb digital zeigte gestern nicht schwanger an abends.weiss ja nicht ab wie viel hcg der misst.
aber ich versteh das mit der 2 linie nicht hatte das jemand und war schwanger?


  Re: Hat das jand schon mal erlebt?
avatar    Nina25
Status:
schrieb am 23.11.2014 19:46
Hi wann soll man den Test denn ablesen? Beim durchlaufen kann das schonmal sein das da ne Linie zu sehen ist, hätte ich auch schonmal..

Ich glaube der CB ist Ein 25 er.. Aber mit abend urin 3 Tage cor mens noch zu früh, woher weißt du denn wann dein es war?


was ich nicht verstehe .. Vor 4 Tagen hast du gepostet du wärst ES+12. Heute bist du aufeinmal es +11- ähm Ja?LOL


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.14 19:49 von Nina25.


  Re: Hat das jand schon mal erlebt?
no avatar
   mama12
schrieb am 23.11.2014 19:57
  Re: Hat das jand schon mal erlebt?
avatar    Nina25
Status:
schrieb am 23.11.2014 20:00


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020