Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 20.11.2014 10:55
hallo zusammen,
habe gestern schon privat mit der lieben angelsound darüber geschrieben,möchte mal fragen wem es noch so geht,was ihr dagegen tut oder was eure FÄ dazu sagt....
habe gestern in den beiden anderen mupässen geschaut und gesehen das ich auch da immer "probleme"mit dem urin hatte,einmal bis zu 3+ bei blut sonst auch immer 1-2+,in der anderen ss sehr viel leuko eingetragen dafür aber kein blut...
nun hab ich von anfang an mit dem blut im urin probleme und meine FÄ sagt ausser viel trinken nichts....hab mir gestern diese teststreifen aus der apo geholt um zu schauen ob es weg ist,aber das wahr leider nicht der fall und langsam verzweifel ich :o((( hab angst das es ans baby kommt-im internet steht ja sehr viel.....
trinke nur wasser(mal ein glas cola),mal ein glas cranberry saft,und mal einen blasen und nieren tee weil ich ja nun nicht weiss wieviel man davon trinken muss damit es besser wird...
habe in der apo gefragt ob es iwas pflanzliches dagegen gibt und da bekam ich nur zu hören,neeee dann zum arzt weil das da nicht hin gehört!!klasse......
hab eben bei meiner FÄ angerufen aber heute keinen termin bekommen,soll morgen in die notfallsprechstunde kommen dann würde sie nochmal schauen(o-ton der sprechstundenhilfe)
vg melly


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.14 10:58 von melly1404mitbabywunsch14.


  Re: andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
avatar  Emmi1984
Status:
schrieb am 20.11.2014 11:02
Ich würde erstmal die Teststreifen wegpacken! smile
Du machst dich irre damit...

Viele Schwangere haben Blut im Urin und das ist nichts dramatisches!
Bis zu einem bestimmten Grad, dürfen sowohl Blut als auch Leukos drin sein - ohne dass es gleich Krankheitswert hat!
Es sind ja immer noch Mikroblutungen, mit dem bloßen Auge nicht sichtbar!
Mach dir das viell nochmal bewusst...

Ich hatte es u.a. auch - in der letzten Schwangerschaft sogar öfter - das Kind ist gerade in der Kita! zwinker
Vertrau deinem Gyn!


  Re: andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 20.11.2014 11:26
Hallo. .
zu deinem Problem kann ich nicht viel beitragen nur: den Blasen- und Nierentee den ich zu Hause hatte (aus der Apo) war nicht für Schwangere. Da stand man solle es nicht trinken da nicht ausreichend Erkenntnisse gewonnen worden sind. Einige Pflanzen sind ja nicht ohne.

Gegen Bakterien aber zb ist Hagebuttentee super. Der enthält Viel Vit.C und den kannst du in Mengen trinken. Der spült schön durch. . Mache ich immer wenn ich denke es beginnt eine Blasenentzündung. Nach ein paar Tassen ist dann alles gut.

Wünsche dir das es sich bessert mit dem Blut im Urin evtl hilft ja der Tee.
Gruß family


  Re: andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 20.11.2014 11:32
oh das ist nen guter tip werde ich mir gleich besorgen!!das ist so blöd weil ich immer nur höre viel trinken,carnberry,blasen-nierentee aber nie wieviel davon.....
hab gerade mit meiner oma gesprochen und die sagte sie habe das auch oft,der HA würde aber auch nichts weiter sagen....
ist das vielleicht vererbbar??(meine güte um wieviele ecken man überlegt....)


  Werbung
  Re: andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
avatar  Rosenrot85
schrieb am 20.11.2014 12:01
Vielleicht wäre es eine Idee eine Urinprobe beim Urologen abzugeben?


  Re: andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
no avatar
  Joaninha
schrieb am 20.11.2014 12:08
Huhu,

hab dieselben Infos wie Emmi, Erythrocyten und Leukocyten müssen nicht zwangsläufig aus der Blase kommen. Wichtig sind Deine Protein- und Nitratwerte, die weisen indirekt auf Blasenentzündung hin. Soweit meine Infos von der Apothekerin...


  Re: andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
no avatar
  philippina
schrieb am 20.11.2014 12:28
...also, ich habe schon seit vielen Jahren immer wieder (meistens) Blut im Harn. Keiner weiß warum. Ist auch nicht schlimm. Hatte schon Spiegelung, Röntgen, Ultraschall deswegen - nichts. Gerade in der Schwangerschaft ist das Gewebe durch die Hormone überall extrem empfindlich - vielleich hast Du einfach eine empfindliche Blasenschleimhaut - wie ich. Die letzten Male hatte ich ausnahmsweise kein Blut im Urin. Ist aber eher die Ausnahme. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann hilft nur eine Urokultur, damit findet man auch okkulte, also symptomlos Harnwegsinfekt. Dann weißt Du es ganz genau und packst die Teststreifen weg. Wichtig ist, welche Besiedelung in der Scheide ist. Dafür kannst Du Dir Careplan Testhandschuhe kaufen, die den PH-Wert in der Scheide messen. Wenn da alles ok ist, brauchst Du Dir keine Sorgen machen... Alles Gute PHi


  Re: andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
no avatar
  family09
Status:
schrieb am 20.11.2014 13:18
Zitat
melly1404mitbabywunsch14
oh das ist nen guter tip werde ich mir gleich besorgen!!das ist so blöd weil ich immer nur höre viel trinken,carnberry,blasen-nierentee aber nie wieviel davon.....
hab gerade mit meiner oma gesprochen und die sagte sie habe das auch oft,der HA würde aber auch nichts weiter sagen....
ist das vielleicht vererbbar??(meine güte um wieviele ecken man überlegt....)

Cranberrysaft reicht ein Glas pro Tag. Auch hier geht es um das Vitamin C was im Saft enthalten ist. Bakterien mögen kein saures Milieu. . Und der Urin wird dadurch ja automatisch "sauer". Den Hagebuttentee kannst du Kannenweise trinken. . Magst du beides nicht gibt es auch Vitamin c Pulver welches man in jegliche Getränke rühren kann.
Ob das gegen das Blut hilft weiß ich nicht aber gegen Bakterien und das sie aufsteigen.
LG


  Re: andauernd blut im urin( nur per teststreifen sichtbar) mach mir sorgen
no avatar
  gelöschter User
schrieb am 20.11.2014 15:56
@family 09
vielen dank für deine liebe hilfreiche antwort!!
hab mir nun eine kanne hagebuttentee gemacht und morgen geh ich zu meiner Fä




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019