Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Senkwehen/Übungswehen/echte Wehen
no avatar
   Sn00py
Status:
schrieb am 09.11.2014 17:04
Hallo zusammen,

Ich bin eher eine stille Mitleserin,aber nun würden mich mal eure Erfahrungen interessieren.
Ich bin bei 37+2 mit meinem zweiten Kind schwanger und hatte gestern Abend Wehen. Sie kamen halbwegs regelmäßig alle 3-5 min und dauerten ca 40-50 sek.
Das Ganze ging fast 2 Stunden lang und nahm an Intensität zu,aber war auszuhalten. Und dann waren sie plötzlich weg zwinker

Woher weiß ich denn jetzt wann es ernst wird? Bei meiner Großen hatte ich einen Blasensprung,das war also eindeutig smile
Laut Google waren die Wehen schon regelmäßig genug um ins Krankenhaus zu fahren,bin jetzt aber natürlich froh,dass ich es nicht gemacht habe.
Könnten das Senkwehen gewesen sein obwohl der Kopf bereits seit 2 Wochen fest im Becken ist?? Dann gibt's doch nix mehr zu senken,oder?

Gerade weil ich meine Eltern extra herfahren lassen müsste,will ich Fehlalarme vermeiden. Da es beim zweiten Kind aber schnell gehen kann,will ich ja auch nix riskieren. Tja,die Frage aller Fragen und wie schön wäre es,wenn man sie eindeutig beantworten könnte smile))


  Re: Senkwehen/Übungswehen/echte Wehen
avatar    Mia90
Status:
schrieb am 09.11.2014 17:51
Huhu,
hab selber noch keine eigene Erfahrung damit.. Hatten das Thema aber grade im GVK... Meine Hebi sagte, echte Wehen gehen in der warmen Wanne/Dusche nicht weg, Übungswehen schon... Und: wenn wir uns zu Hause unruhig/unwohl fühlen mit den Wehen sollen wir ins KH fahren.. Solange sie noch gut auszuhalten sind, könnten wir ruhig zu Hause bleiben... Da es beim 2. aber wirklich schneller gehen kann, würde ich da wohl auch nicht sooo lange warten :D Aber das mit dem warmen Wasser ist bestimmt eine gute Testmöglichkeit...Achja und in ihren Unterlagen hab ich noch gelesen, dass Übungswehen unter 1,5 Minuten dauern, während echte Wehen wohl 1,5Min oder länger dauern...Ich hab ne Frage
Vielleicht kommt noch jemand mit echten Erfahrungen daher, ich bin gespannt zwinker
LG und eine schöne Geburt wünsch ich dir bald smile


  Re: Senkwehen/Übungswehen/echte Wehen
avatar    Nature-one
Status:
schrieb am 09.11.2014 18:05
Ich hab gerade vor einer Woche entbunden ,und mir ging es fast 2 Wochen so jeden Abend kamen die wehen und blieben über Stunden regelmäßig und zack auf einmal waren sie weg..
Tja 2 mal sind wir sogar in die Klinik gefahren, aber wie schon oben beschrieben ,sobald sie regelmäßig sind einfach mal in die warme wanne bleiben sie danach trotzdem noch länger regelmäßig ab in die Klinik , vor allem da es das 2 kind ist kann es recht schnell gehen ..
lg


  Re: Senkwehen/Übungswehen/echte Wehen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.11.2014 19:41
Hey wir sind fast gleich weit. Hatte neulich das selbe Thema hier und letztendlich festgestellt dass sich wehen sehr unterschiedlich anfühlen können. Ich hatte auch neulich Übungswehen die recht schmerzhaft waren. Mein Kind ist auch schon fest im Becken. Und die senkwehen hab ich gar nicht bemerkt obwohl ich weiß dass sich mein Kind etwa vor zwei Wochen gesenkt hat. Also alles kann nichts muss.
Am besten wenn du unsicher bist einfach einmal zuviel in die Klinik fahren. Es reißt dir niemand den Kopf ab und du hast Sicherheit smile

Testen kannst du es indem du ein Bad bei 37/38 Grad nimmst. Wenn es besser wird und die wehen verschwinden waren es Übungswehen. Wenn nicht oder schlimmer wird sind es echte...aber nicht in die Wanne wenn du allein daheim bist!


  Werbung
  Re: Senkwehen/Übungswehen/echte Wehen
no avatar
   LilaEngel
schrieb am 09.11.2014 19:48
am besten testen hat mein Fa immer gesagt bist dir unsicher geh in die wanne bleiben die wehen od werden staerker sind sie echt ...bei mir hats gestimmt wR am tag vot der geburt 6 mal baden hahahah


  Re: Senkwehen/Übungswehen/echte Wehen
no avatar
   Sn00py
Status:
schrieb am 10.11.2014 17:42
Vielen Dank für eure Antworten!
War heute bei der VU und die Wehen haben leider nichts bewirkt. Fies smile
Werde den Tipp mit Duschen/baden das nächste mal beherzigen.

Danke und liebe Grüße an euch!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020