Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich weiß, ich bin verrückt...
no avatar
   Excited2009
schrieb am 04.11.2014 21:52
Wie haltet ihr es aus?
Donnerstag ist erster Us.

Geht ihr davon aus, dass alles gut ist?


Ich kann es irgendwie nicht glauben, dass alles gut ist.


  Re: Ich weiß, ich bin verrückt...
no avatar
   Allesokay
schrieb am 04.11.2014 22:34
Doch alles ist gut zwinker!!!


  Re: Ich weiß, ich bin verrückt...
avatar    mali32
Status:
schrieb am 05.11.2014 02:01
Ich war vor den ersten Ultraschalluntersuchungen auch immer sehr aufgeregt. Während meiner jetzigen Schwangerschaft geht es trotz Blutungen etwas besser, weil ich weiss das mein Körper es nach den Fehlgeburten geschafft hat ein Kind auszutragen.
Vertraue auf deinen Körper.
Meine Daumen sind gedrückt


  Re: Ich weiß, ich bin verrückt...
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 05.11.2014 05:18
Das gehört dazu! Ich war zwei Wochen lang zu nix zu gebrauchen! Die Statistik ist auf deiner Seite! Die Wahrscheinlichkeit, dass alles gut ist, ist viel höher als anders herum!


  Werbung
  Re: Ich weiß, ich bin verrückt...
avatar    Kathrin123
Status:
schrieb am 05.11.2014 07:57
Ich war auch furchtbar nervös bis zum Termin - am liebsten wäre ich sofort hingefahren. Aber ich hab mich immer damit getröstet, dass man zu dem Zeitpunkt ja sowieso noch kaum was sieht und etwas später (war dann bei 6+0 das erste Mal) kann man vielleicht schon den Herzschlag sehen. Und so war es dann auch Blume

Und jetzt kann ich schon den nächsten Termin (8+0) nicht erwarten, da ich da erst den MuKiPa bekomme.... also es hat sich nicht gebessert LOL

Denk positiv! Man sollte sich gar nicht zu viel mit den negativen Gedanken belasten. Alles Gute!


  Re: Ich weiß, ich bin verrückt...
avatar    Ronja1983
Status:
schrieb am 05.11.2014 10:23
Oh, ich kann dich gut verstehen. Diese Warterei, gerade die ersten Wochen - uff. Ich hab mir auch eine lange Wartezeit auferlegt. Hab trotz Kryo keinen Bluttest und keinen Ultraschall in der KiWu gemacht. Ich wollte bis zur 7.SSW warten, damit man auch was sehen kann. Morgen hab ich dann auch den ersten Termin (6+3) Ich werde wohl halb sterben im Wartezimmer.


  Re: Ich weiß, ich bin verrückt...
no avatar
   SusieP
Status:
schrieb am 05.11.2014 11:25
in der ersten Schwangerschaft war ich auch fix und fertig vor dem ersten US - wagte auch kaum zu hoffen dass alles gut ist. Vor allem weil wir auch so lange geübt haben für unseren Sohn. Ich war schon bei 5+irgendwann das erste Mal bei der FÄ.

In der zweiten Schwangerschaft war ich dann völlig entspannt. Erster Termin erst bei 8+irgendwas, Herzschlag dann schon kräftig, den Mann schon beim ersten Mal mit dabei - also da war ich 100% überzeugt dass alles passt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020