Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Können Bluttests doch lügen?
avatar    Krabbenmama
schrieb am 29.10.2014 16:50
Wie ich oben schon geschrieben habe: wenn HCG abgebaut wird, dann kann es sein, dass nichts mehr im Blut nachweisbar ist, im Urin aber schon. Bei mir war das so (Clearblue zeigte 3+; 2 Tage vorher noch 2-3; am gleichen Tag war HCG laut BT bei 0; 2 Tage vorher noch bei 25 - fallend von ursprünglich 890 eine Woche zuvor; Mens drei Tage nach der 3+ Anzeige auf dem Cleablue).


  Re: Können Bluttests doch lügen?
no avatar
   Joblin
Status:
schrieb am 29.10.2014 17:01
Wenn du letzten Montag bei ES+12 warst dann bist du ja heute bei 5+0, oder?

Könnte der FA nicht dann morgen oder Freitag einfach mal US machen und schaun ob er eine FH sieht!?


  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
no avatar
   Sukie
Status:
schrieb am 30.10.2014 09:31
Party Hab schon drauf gewartet!

Ganz herzlichen Glückwunsch und eine schöne, unkomplizierte Kugelzeit!

Liebe Grüße!

Anke


  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.10.2014 09:36
Hallo,

hast du schon deinen Blutwert vom Hausarzt?

Lieben Gruss

Biene


  Werbung
  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
no avatar
   Coco2012
Status:
schrieb am 30.10.2014 09:38
Jipp, hatte den Post ja mit 'nem Updat versehen.

4800 Elefant + sichtbare FH beim FA, die in die Zeit passt.

LG
Coco


  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.10.2014 09:40
super, freut mich, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und nun darfst du dich richtig schwanger fühlen smile


  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
no avatar
   liebeskind72
Status:
schrieb am 30.10.2014 09:49
Na siehste!!! Was haben die im Labor gesagt???


  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
no avatar
   dani1212
schrieb am 30.10.2014 09:53
hej, das sind ja schöne nachrichten!!
herzlichen glückwunsch zur schwangerschaftIch freu mich sehr
alles liebe!
dani


  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
no avatar
   Coco2012
Status:
schrieb am 30.10.2014 10:08
NIX, bzw. ich weiß nicht, ob der FA noch nachhakt. Ich glaube bis zur Sichtung der FH hat er noch an der Richtigkeit seines Ergebnisses geglaubt.
Interessanterweise war es dasselbe Labor. An meinem Wohnort gibt es nur 2, bzw. 3 große Labore, wo von den Ärzten so alles hin geschickt wird.
Mittlerweile denke ich echt an eine Verwechslung der Proben. Wenn das der Fall ist, dann freut sich gerade jemand leider zu Unrecht sehr treurig

LG
Coco


  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
avatar    Krabbenmama
schrieb am 30.10.2014 10:48
Großartig Elefant Alles Gute und nun eine superentspannte Schwangerschaft nach dem etwas holprigen Start knuddel


  Re: UPDATE Können Bluttests doch lügen? JA
no avatar
   Coco2012
Status:
schrieb am 30.10.2014 13:04
Euch allen vielen DANK für die Daumen und auch noch eine gute und gesunde Schwangerschaft mit einem großartigen Endergebnis Schnuller
Ein wenig bis zum nächsten US und bis zur 12. Woche muss ich aufgrund meiner Geschichte noch bangen, aber ich werde jetzt erst einmal einfach guter Hoffnung sein.

Liebe Grüße
Coco




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021