Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ***Februarli Piep***
avatar    Passi
Status:
schrieb am 26.10.2014 06:07
Guten Morgen Ihr Lieben,
nachdem wir gestern auf einem Geburtstag waren und ich mich am Buffet in Sauerkraut gebadet habe, muss ich nun die Früchte meines Schlemmens ertragen Dumm
Unsere Woche war Familienbedingt echt turbulent und ich sehne mich nach einer Woche Auszeit Ich wars nicht
Unserem Minimann scheint es prächtig zu gehen.. der wächst und gedeiht. Zumindest sagt das mein Bauchumfang. Ist schon eine ordentliche Murmel. Zugenommen habe ich noch nicht. Muss ich auch nicht wirklich, habe genug Speck auf Vorrat. Was ich persönlich ganz fies finde ist, wenn er mit den Füssen nach unten liegt und da Steptanz macht..das fühlt sich einfach nur komisch an, als ob der jeden Moment mit einem Fuß mal eben rauskickt.
Aber ich bin heute ein UHU Party Und von den winzigen Zipperlein gehts uns echt gut.. kann da nicht klagen. Luxusjammern wäre jetzt, dass die verdammten SSHosen immer so sch.. sitzen! Ich hasse die!
Meine Männer jammern eher über mein Edelzickengehabe...ist diese Schwangerschaft echt schlimm. Ich bin sonst gar keine Zicke! Bin mitunter recht biestig! Da kann ich echt froh sein, so eine ruhige Seele von Mann zu haben, der das mit stoischer Geduld erträgt Liebe
Ich hoffe euch geht es gut...an die Liegekuglerinnen: Alles in Ordnung?
Klara, wo bist du?
Bis später dann
LG sandra


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.10.2014 06:42
Hi

uns geht es gut..körperlich. mein zervix ist dank liegen wieder bei 3,4 bin aber immernoch krank geschrieben und denke nicht das ich ea schaffe nochmal arbeiten zu gehn aber eig eher weil es mir seelisch so schlecht geht. Ich stehe immernoch vor den Trümmern unseres lebens und verstehe die welt nicht....ich vermisse meinen mann und auch wenn er jetz bei ner anderem ist sind elf jahre dochcne lange zeit und ich für meinen teil hab ihn immer geliebt. ..ich hab eigentlich nicht so wirklich n kopf um mich auf den kleinen zu freuen......ich find es traurig das ich keinen partner hier habe der sich mit mir freuen würde und ich hab schon angst allein bei der Geburt bzw meine mama geht mit aber es ist nicht das selbe traurig

Ich wünsche euch noch alles liebe


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   Susanne82
schrieb am 26.10.2014 07:54
Hallo Mädels,
Hoffe, dass es allen einigermaßen gut geht.
Mir gehts soweit gut, hab halt immer noch Übungswehen. Am Dienstag hab ich endlich wieder Vorsorgeunterduchung und hoffe dass noch alles O.K. ist. Hab wegen Übungswehen halt doch etwas Schiss, dass auch richtige Wehen zu früh dazu kommen und sich der Gebärmutterhals verkürzt...
Passi, das Problem mit Sauerkraut kenn ich auch, ein Tag danach spannt der Bauch doch ganz schön arg.
Elliot, es freut mich, dass es dir körperlich wieder besser geht und hoffe dass es mit dem seelischem Schmerz auch etwas besser wird.

Wünsche allen Februarlies ne schöne Woche

Liebe Grüße

Susanne


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   Muckile
schrieb am 26.10.2014 08:35
Guten Morgen zusammen,

Erst mal Nen Drucker für elliot knuddel!

Bei uns alles gut...morgen bin ich auch ein UHU! Ich hab auch bissi Angst...aber da ihr einen KS möchte, mehr vor den schmerzen oder dass mausi anpassungsschwierigkeiten hat.

Ich habe auch erst Ca 3 kg zugenommen, aber auch schon ein Polster gehabt smile

Wann geht man denn ins KH zum vorstellen für die Geburt? Und was wird zu dm Termin dann noch alles gemacht? Komplette Untersuchungen? Es gibt ein Überweisung vom FA, oder?

Schönen Sonntag euch Kuss


  Werbung
  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   brokkoli1
Status:
schrieb am 26.10.2014 09:03
Guten Morgen ihr Lieben,

ich grüße wieder von zu Hause. Durfte Donnerstag wieder heim. Mein Gyn hat der Tokolyse Betreuung zugestimmt. Am Liegen wird sich aber nichts mehr ändern. Gebärmutterhals bleibt leider bei 1cm.
Die werdenden Großeltern werden sich ab nächste Woche abwechseln mit der Mittagsversorgung. Dazu bin ich auf der Couch einquartiert, da oben das Bad abgerissen und neu gemacht wird.
Aber ansonsten alles gut, die Mädels treten fleißig und ich hab immer schon lustige Beulen aufm Bauch.

@elliot: du schaffst das, auch wenn das mit Sicherheit noch viel Zeit braucht. Wue kommt euer Sohn damit zurecht.?

Ich hoffe Klara meldet sich bald mal wieder und dem Rest gehts auch gut.

Einen schönen Sonntag!
brokkoli


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   life can be so beutiful
Status:
schrieb am 26.10.2014 09:48
Hallo zusammen,

Da ich vom Handy schreibe fasse ich mich kurz.
Montag war die FD. Mäuschen gehts gut und gesund.Leider wollte sie sich nicht bewegen und müssen nun in der 26 Ssw noch mal hin. Konnten nämlich das Gesicht nicht sehen.
Leider gab man mir dort gleich eine Einweisung fürs KH. Gmh nur noch 2,6. Man will keinen Ring legen und auch nicht nähen. Bin dann gegangen. Donnerstag war er wieder bei 3,5. Nun heiýt es auch für mich nur noch liegen liegen liegen.

KKlara??? Was ist los bei Dir? Allen anderen drücke ich die Daumen. Hoffe meine Maus bleibt noch bis 24+0. Vorher würde man nichts für uns tun.

Lg Melly


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   Schnuppe 1979
Status:
schrieb am 26.10.2014 09:53
Hi,

Uns geht es soweit auch ganz gut... Wobei ich mir bezüglich meines Zuckerwertes immer noch Gedanken mache! Muss morgen zum großen Zuckertest da der kleine Zuckertest deutlich erhöhte Werte zeigte.

Ansonsten nehme ich gerade echt einiges zu, gestern haben wir im Möbelhaus eine Einlingsmutter getroffen die auch im Feb entbindet, ich will mal sagen die hatte die Hälfte an Kugel als ich! Danach wurde mir ganz mulmig, denn wo wollen wir denn noch hin wachsen?

Ansonsten wird alles beschwerlicher, selbst das Aufstehen aus dem Bett stellt eine Herausforderung dar... Aber mein Mann ist sehr vorbildlich und hilft wo er kann.

So nun an alle Däumchen nach oben!
Grüßle


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 26.10.2014 10:10
Gumo auch von uns.

Ich war letzten Montag außer terminlich beim Frauenarzt, weil ich am Wochenende so ein drücken nach unten hatte und auch schmerzen.
Der kleinen geht es sehr gut, allerdings saß sie mit ihrem Steiß auf meinem Scharmbein ( das sah vllt aus auf dem Bild) und hat munter nach links und rechts ausgetreten.
Daher kamen wohl die Schmerzen die nicht schön waren.
Gebärmutterhals hat mein Doc dann auch mal gemessen lag bei 4,9 cm also besser geht es gar nicht mehr.

Nächster offizieller Termin ist am 10.11 zum Zuckertest, Grippeimpfung und Anti D Spritze.


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   Sunshine_M
schrieb am 26.10.2014 10:53
Hallo ihr lieben,

ich hab auch wieder stärkere Übungswehen, ich weiß nicht ob mir dabei die Gebärmutter in die Rippen drückt wenn sie hart wird oder eines der Zwerge. Hab jetzt mit Bryo angefangen.Gute Nacht

Wir müssen leider nochmal zum Pränatal Zentrum, bei einem der Zwerge war der Magen nicht zu finden, nach einer Stunde hat die Ärztin aufgegeben und mir eine Überweisung gegeben.

Ansonsten die üblichen Wehwehchen zwinker

@all: Macht ihr den großen BlutZuckertest? Mir wurde der große empfohlen, finde ich auch okay, hab aber irgendwo gelesen wenn man erst kleinen macht das dann der große auch bezahlt wird? Weiß da jemand was?

Schönen Sonntagwinkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.10.14 10:56 von Sunshine_M.


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   twister97
Status:
schrieb am 26.10.2014 11:03
Hallo Ihr Lieben,

uns geht es auch ganz gut. Ich habe am Dienstag wieder regulären Termin, aber ich denke, dass alles ok ist. Bekomme ja genug Tritte ab.

Ich habe immer noch das Gefühl, dass die Kleine im Bauch sitzt. Ich habe oft einen Druck in Richtung Magen, so dass dann auch Magensäure hochsteigt. Ekelig! Ich wars nicht

Die Grippeimpfung habe ich mir am Donnerstag abgeholt. War nur so blöd mir die Spritze in den linken Arm zu geben. Da ich fast nur noch auf links schlafe, tat der Arm schön weh. Bin dann am Freitag mal krank zu Hause geblieben. Schlechtes Gewissen war zwar kurz da, aber alle meine Kollegen waren dieses Jahr schon viel öfter krank als ich.

Ansonsten hat mir mein Chef gesagt, dass ich ab dem 03.11. einen Nachfolger habe. Dann sind noch 7 Wochen zur Einarbeitung da. Werde zwar nicht alles vermitteln können (arbeite seit 7 Jahren in dem Job und habe die Abteilung mit aufgebaut), aber wenigstens etwas. "Mut zur Lücke". Ich fange auf jeden Fall an die Tage bis zum letzten Arbeitstag zu zählen. Jahresende ist bei uns einfach nur Stress und ich merke, wie es mir an die Substanz geht. Mein Mann hat schon etliche Male mit mir mächtig geschimpft. Zum Teil vergesse ich aber einfach die Schwangerschaft auf Arbeit. Schon blöd...

Ansonsten war ich letzte Woche das erste Mal bei der "Aqua-Fitness für Schwangere". Man kann es auch Walschwimmen nennen. War das mal gut sich wieder zu bewegen. Und Muskelkater hatte ich danach für 2 Tage. Elefant Musste aber 10h im vorraus bezahlen und nun muss ich auch dabei bleiben. Ist übrigens mit anschließender Sauna... Blume

Sorgen macht mir eigentlich nur eine Freundin. Sie sind auch auf ICSI angewiesen und haben auch schon 7 TFs hinter sich. Aber mit 2 FG. Nun wollten wir uns eigentlich letzte Woche mal treffen, aber Sie hat abgesagt. Kann mich mit Bauch nicht sehen. Gut, sie haben gerade auch Beziehungsprobleme und dann noch meine Schwangerschaft. Ich stand ihr bei den FG und auch bei anderen Sachen bei. Ich denke auch, dass wir über andere Themen als die Schwangerschaft reden könnten, aber Sie will nicht. Das belastet mich irgendwie schon. Mein Mann sagt, ich soll nicht so dran denken. Wenn Sie so leben will, ist es ihre Sache. Mir tut es einfach nur Leid. Klar taten mir die Schwangerschaft von Freundinnen auch weh, aber ich habe sie auch jeden Tag gesehen. War im Krh. nach der Geburt. Habe die Babys gehalten und bespaßt. Ach - alles doof. Wir sind seit 7 Jahren befreundet und nun der Kontaktabbruch. Sie sagt, es ist ihr auch peinlich, aber Sie kann gerade nicht anders. grmpf

So, ich muss mich nun mal ums Mittagessen kümmern.

LG twister


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   wolke1313
schrieb am 26.10.2014 11:24
Hallo zusammen,

gestern war wohl allgemeiner Sauerkraut-Tag LOL Ich hatte damit glücklicherweise keine Probleme, dafür hatten wir zum Abendessen (zu viele) Delikatessen vom Türken-Feinkost-Stand. Da ich dank Kindskopf im Magen abends kaum noch was runter kriege, habe ich es einfach in mich reingezwängt - und bitter bereut Ohnmacht

Dienstag war ich zur VU - 31 cm, gut 600 g, immer noch eine gute Woche seiner Zeit voraus aber topfit. Keine Wehen, kleiner Zuckertest super und nur zu bemängeln, dass er sich am letzten Wochenende unter viel Gewürge von SL in BEL gewälzt hat. Der Bauch führte da ein Eigenleben und jetzt ist kaum noch was für meinen Mann zu fühlen, da er nur mit den Füßen im Unterleib rührt oder mit dem Kopf den Magen auf ein Minimum zusammen drückt. Ich hoffe, dass er bald wieder zurück dreht.

Was langsam nervt ist allerdings die Milch, die ich ab und an nachts produziere. Heute morgen habe ich mir deshalb mal wieder ein neues Shirt angezogen, noch mal zum lesen ins Bett gelümmelt und war dann prompt auf der anderen Seite ausgelaufen Ich bin sehr sauer Muss mir wohl zumindest mal für tagsüber Stilleinlagen besorgen. Auf ne Sauerei unterwegs hätte ich ja so gar keine Lust.

An Süßes habe ich mich die Tage auch mal wieder (in Mini-Dosis) getraut (nach Moooonaten der Aversion) und beim ersten mal auch brav alles plus Mittagessen wieder erbrochen, aber zwei Tage später konnte ich tatsächlich beschwerdefrei etwas naschen. Es geht also bergauf!

@Sunshine: ich hab meinen FA so verstanden, dass man den großen nur dann machen braucht, wenn der kleine auffällig ist. Bin einfach nachmittags (nicht nüchtern) zum Termin hin, musste trinken, war zum Wartezeit überbrücken am Wehenschreiber und nach einer Stunde dann Blutabnahme und Bauchultraschall, während dem der Zuckerwert bestimmt wurde. Der große dauert ja noch ne Stunde länger und man muss nüchtern sein, also wozu unnötiger Stress.


  Re: ***Februarli Piep***
avatar    LISSSA
Status:
schrieb am 26.10.2014 12:20
Hallo Mädels!!!!winkewinke

Sunshine_M @ für großen US!!
elliot23 @streichel, wie geht's deinem Sohn?
Muckile@ ab 32 SSW und Überweisung gibt es auch vom FA.
brokkoli1 @ freut mich, dass du zu Hause bist Ich freu mich sehr
life can be so beutiful @ 3,5 cm ist eine Menge, du schaffst es bis zum Schluss!!
twister97 @ das ist aber blöd mit deiner Freundin, mit der Zeit werden die Freunde immer weniger traurig

me@ uns geht's gut , nächster VT ist am 06.11. Die Mäuse werden immer aktiver, gibt's schon richtige Tritte gegen Rippen oder Magen beim Autofahren.
Gewicht +2 kg, Übelkeit ist fast weg *megafreu *Bäuchlein wächst , Ohnmacht
habe 2 Schlafsäcke gekauft, wer kennt sich aus? Braucht man trotzdem Bettdecken?

LG


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   Muckile
schrieb am 26.10.2014 14:30
Hei zusammen,

Lisssa, Nein! Keine bettdecke! Soll man wg kindstod, uberhitzung ...nicht benutzen.
Danke für die Info bzgl Vorstellung. Warum ist das denn so unterschiedlich?

Twister, Das mit der Freundin ist blöd. Habe aber von mehreren gehört, die das selbe Problem hatten. Lass ihr bissle Zeit... das wird bestimmt wieder anders.

Ubungswehen und milcheinschuss, ich habe weder das eine noch das andere - gsd!

Ich bin manchmal auch recht schwerfällig, das muss ich echt sagen. Vom bett aufstehen oder vom Sofa ist manchmal schwer.

Ich habe Mitte November Mine letzten übergaben im Geschäft. Danach ist noch aufräumen angesagt und zum 15.12. Bin ich dann im Urlaub/muschu. Das hört sich immer noch so weit weg an, aber die Zeit rast.


  Re: ***Februarli Piep***
no avatar
   Kerba
Status:
schrieb am 26.10.2014 16:52
Hallo,

bei uns ist soweit alles ok. Heute hab ich irgendwie schon den ganzen Tag Bauchkrämpfe und mag mich gar nicht bewegen. Aber im Allgemeinen geht's uns schon gut und ich kann noch normal arbeiten. Gestern haben wir endlich einen Kinderwagen gekauft, natürlich viel zu viel Geld ausgegeben, aber der Emmaljunga ist sooo toll Ich wars nicht

@elliot: Lass Dich nicht unterkriegen! knuddel
@Muckile: mir haben sie gesagt, ab der 30. soll ich das Gespräch im KH machen.
@Sunshine: ich mache erst den kleinen (morgen) und den großen nur, wenn da nicht alles passt.

Liebe Grüße
Kerba


  Re: ***Februarli Piep***
avatar    Klara1409
Status:
schrieb am 26.10.2014 19:06
Hallo hallo!!!!!

Ja, mich gibts auch noch. Lese oder schreibe nur noch selten im Forum. Mir fehlt einfach die Zeit mit den 2 Zwergen zuhause. Mein Mann hatte immernoch keinen Urlaub jetzt ist Ende Oktober und er hatte heuer erst 1 Woche!!! Mir stinkts manchmal gewaltig.... ist alles nicht so einfach. Es tut mir leid wenn ihr euch Sorgen gemacht habt.
Gestern hatte die Große ihren 5. Geburtstag. Wir mussten 3 Tage feiern!!! Ohnmacht Am Freitag im Kindergarten, gestern mit den Freunden Kindergeburtstag und heute mit der lieben Verwandtschaft. Jetzt reichts!!!! Aber es war schön. Jetzt kehrt wieder Ruhe ein. Obwohl, es sind Ferien!!!!!!!! sehr treurig Beide Zwerge den ganzen Tag daheim.... oje.... könnte stressig werden... zwinker

Ansonsten gehts mir aber gut! Schwangerschaft verläuft prima, am 13.10. hatte ich Organ-Screening, ist alles ok! Der Zwerg sitzt aber drin, was für mein nicht vorhandenes Sodbrennen ja prima ist! Außerdem verhält sich dieses Baby immernoch ganz anders als die beiden anderen, von daher tippen wir immernoch auf einen Jungen. Was es aber wirklich ist, erfahren wir erst bei der Geburt Liebe Ich will unbedingt diese Überraschung haben zwinker Ich will nochmal ein Mädel, mein Mann eher einen Jungen. Aber was schlüpft das schlüpft und wird nicht mehr hergegeben!! ROFL

Bin ich eigentlich die einzige die ein Ü-Ei will????

Baby wog am 13.10. bei 24+1 ca. 640g. Alles bestens! Am 3.11. habe ich wieder VU bei meiner FÄ, ohne Ultraschall.

Für die Liste bräuchte ich dringend U-Bilder ab der 18. SSW! Habt ihr was? Meine eigenen kann ich nicht verwenden, der Scanner ist kaputt...

LG!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021