Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Re: Zweitauto - Kinderwagen und Wocheneinkauf
no avatar
   tabu193
schrieb am 26.10.2014 23:11
Wir haben einen VW Caddy und ich bin so glücklich damit. Der hat hinten Schiebetüren, was echt genial ist. Da musst du in engen Parklücken nicht immer aufpassen, dass du dem Auto daneben deine Türe mit dem Hintern hinknallst und kannst ganz bequem den MaxiCosi einladen.
Außerdem ist er innen echt geräumig, also auch für große Menschen geeignet. Der Kofferraum ist riesig. Wir haben den großen Emmaljunga-Kinderwagen und den stell' ich einfach komplett rein, also ohne zusammenklappen. Hab dann trotzdem noch Platz für einen großen Einkauf.
Und mit ein paar flotten Felgen sieht der Caddy auch richtig chic ausJa

Liebe Grüße, Tanja


  Re: Zweitauto - Kinderwagen und Wocheneinkauf
no avatar
   begegnung
schrieb am 27.10.2014 08:15
ich bin auch für die Variante: wer zu Hause Kind und Familie hat, braucht auch das größere Auto (in diesem Fall wahrscheinlich du), wer nur als Alleinfahrer auf Arbeit fährt kann mit Kleinwagen gut leben.

Weil du das Einparken angesprochen hast: deshalb wollte ich auch keinen Kombi, sind mir einfach zu lang, gerade in der Stadt im Parkhaus. Deshalb habe ich mich bei uns durchgesetzt und wir fahren (Mini-)Van: einen Toyota Verso. Der ist halt statt länger etwas höher. Damit komme ich super klar. Auch mit Kind reinsetzten. Kinderwagen passt hinten problemlos rein und dazu auch noch einige EInkäufe.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023