Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: Babybauch - allgemeines Gut??
no avatar
   sibo
schrieb am 24.10.2014 20:11
Also ich finde es auch total unverschämt, deine Reaktion aber wirklich großartig!
Ich würde glaube ich sogar wirklich die Hand wegschlagen. Bei mir ist sowas bisher noch nicht passiert, bin aber auch erst in der 20. Woche und der Bauch wird erst langsam wirklich sichtbar. Bisher hätte es auch noch ein "Pasta-Bauch" sein können.
Ich werde mich auf keinen Fall von Fremden anfassen lassen und auch meine Eltern oder Schwiegereltern dürfen das aus meiner Sicht nicht ungefragt. Da würde ich wohl die Hand nicht wegschlagen, aber ich würde zurückweichen.
Nur mein Mann darf das.
Ich hatte schon mal gelesen, dass es dieses Problem mit Fremden gibt, hatte es aber bis eben gar nicht richtig für möglich gehalten, dass Fremde sowas machen. ich würde nie auf die Idee kommen, jemand anderes einfach an den Bauch zu fassen (außer meinem Mann).
Mann kann sich übrigens bei Dawanda so einen Anstecker/Button bestellen, wo draufsteht:
"Nur gucken, nicht anfassen!" Den könnte man dann später auch an den Kinderwagen machen.

Liebe Grüße,
Sibo


  Re: Babybauch - allgemeines Gut??
avatar    Mayson2005
Status:
schrieb am 24.10.2014 20:39
Ich wäre ausgerastet. Ich mag es selbst nicht, wenn meine Mutter meinen Bauch anfasst. Sie hat es einmal ungefragt bei der Begrüßung getan. Einmal und nie wieder. Lediglich mein Mann darf das. Nur der Gedanke, dass ungefragt jemand den Bauch begrabbelt bringt mich auf 180. Toll wie du reagiert hast.

LG


  Re: Babybauch - allgemeines Gut??
avatar    Mia90
Status:
schrieb am 24.10.2014 21:14
Interessantes Thema!
Und super geile Reaktion von dir! So spontan erstmal sein in dem Moment.. Mir fällts sowas meist erst hinterher ein...
Also der Papa darf natürlich jederzeit ran, das genieße ich richtig smile Meine Eltern (sehe ich wegen Entfernung nur seeehr selten) die dürfen auch, wenn sie möchten, würden es aber wohl so außer wenn ich sage, dass es sich bewegt, glaube eher weniger machen. Schwiegereltern dürfen nur nach fragen... Meine Mädels (so die engsten, nicht alle) dürfen auch, weil ich einfach ihre Freude und ehrliche "Liebe" dabei sehe und wir uns recht nah stehen, wobei sie auch gefragt haben am Anfang, ob es mir was ausmacht.
Als ich die Tage nochmal auf Arbeit war, hat auch eine Kollegin einfach drangegrabscht, fand ich weniger schön, aber sie hatte die Hand GsD schnell wieder weg.
Es gibt auch Bauchbänder und Umstandsshirts auf denen steht "kein Streichelzoo"... Vielleicht ist das was für dich??
Liebe Grüße


  Re: Babybauch - allgemeines Gut??
no avatar
   piep123
schrieb am 25.10.2014 07:23
Hmm... also Wildfremde haben meinen Bauch noch nie angefasst. Das machen normalerweise nicht mal die engsten Verwandten und Freunde ohne zu fragen.
Ausnahmen sind mein Mann und meine kleine Tochter.
Eine etwas entferntere Freundin auch mal aber zu der passt das. Sie ist bei Unterhaltungen immer sehr auf Körperkontakt aus. Egal ob ihr Gegenüber schwanger ist oder nicht. Alle anderen haben bisher immer gefragt. Aber eigentlich nur dann wenn sie an meiner Reaktion merkten, dass die Kleine sich mal wieder ordentlich mit Tritten und Boxern bemerkbar macht. Sie fragen dann immer ob sie mal fühlen dürfen. V.a. diejenigen die busher noch keine Kinder haben. Ich fand das aber auch immer faszinierend und kann es deshalb gut nachvollziehen und finde es auch nicht weiter schlimm.
Aber wenn wildfremde Personen meinen Bauch begrapschen würden fände ich das auch sehr befremdlich und grenzüberschreitend.

Ich würde unter anderem aus dem Grund auch nie ein typisches Schwangerenoberteil mit Füßchen oder Sprüchen anziehen... Ich finde das lenkt den Fokus zu sehr auf den Bauch und läd zum Grapschen ein, aber das ist meine persönliche Meinung.

Lh


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.10.14 07:26 von piep123.


  Werbung
  Re: Babybauch - allgemeines Gut??
avatar    Krabbenmama
schrieb am 25.10.2014 12:41
Mein Bauch ist noch nicht so offensichtlich, bin erst einmal jetzt von der Bäckerin gefragt worden, ob ich schwanger bin… Aber wenn die Tätschelzeit kommt, werd ich den Spruch mit den Brüsten auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Sehr gut reagiert LOL


  Re: Babybauch - allgemeines Gut??
no avatar
   summertime70
schrieb am 25.10.2014 19:59
Komisch, mir ist das noch nie passiert - trotzt früh unübersehbarem Bauch. Ich benutze aber (wohnortbedingt) keine Öfis, war bei der Schwangerschaft mit F. vor allem auf dem Sofa unterwegs und die mit A. war vor allem im Winter. Mit hat auch mit einer Ausnahme nie jemand versucht, in den Kinderwagen zu grabschen. In einen Situation war F. schon alt genug, um das Verdeck der Karre runterzuziehen, was ich ziemlich klasse fand.
Den Spruch werde ich mir für den Fall der Fälle aber trotzdem mal merken.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023