Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Femibion 2
no avatar
   Schnubie
Status:
schrieb am 23.10.2014 12:04
Hallo ihr Lieben,

Eigentlich schwirr ich noch im KiWu-Forum rum weil vor Ende 12ter Woche doch sehr unsicher bin. Nun hab ich eine Frage zu femibion und denke, da könnt ihr mir besser helfen.

Ich soll laut meinem Gyn, aufgrund einer Blutanalyse, Genmutation etc. bitte bei femibion bleiben, auch wenn es teuer ist. Er verdient ja nichts dran, also glaub ich ihm das auch. Nun brauch ich ja bald das 2 und hab es online bestellt, weil es in der Apo doppelt so teuer ist. Packungsinhalt 2x96 Stück. Sind 6 Monate dachte ich, prima. Von wegen. Jetzt kam es heute und da sind 96 femibion drin und 96 Weichkapseln? Aus der Beilage werde ich nicht schlau, für was sind die anderen kapseln?

Sorry wenn es zu lang war und danke im voraus für eure Hilfe.

LG Schnubie


  Re: Femibion 2
no avatar
   jennyeilig
schrieb am 23.10.2014 12:18
Hey. Nehme auch die Femibion 2 . Man nimmt täglich jeweils eine (Kapsel+Tablette). Das heißt deine Packung reicht für 96 tage. In der Kapsel ist das Fischöl. Ich hoffè ich konnte dir helfen.


  Re: Femibion 2
no avatar
   Schnubie
Status:
schrieb am 23.10.2014 12:27
Fischöl? Na da wäre ich nie drauf gekommen. Danke für deine Antwort smile


  Re: Femibion 2
no avatar
   schneckete
schrieb am 23.10.2014 12:40
Hi du,
meine FA hatte mir auch zu Femibion geraten, ich hatte in der Kinderwunschzeit andere Folsäure genommen.
Hab bei meinem Sohn auch das 2er genommen und werde es jetzt auch wieder tun.
Im Fischöl sind wichtige Omega-3 Fettsäuren (DHA), dass du zu Dir nehmen solltest. Wenn du dreimal die Woche Fisch isst, wäre das auch ausreichend smile
Ich hatte in der ersten Schwangerschaft einfach mal probiert, das Rezept bei der PKV einzureichen und die haben tatsächlich die Kosten übernommen. Ob das bei ner GKV auch so ist, wäre ein Versuch wert.... smile

GLG


  Werbung
  Re: Femibion 2
no avatar
   Schnubie
Status:
schrieb am 23.10.2014 12:50
Ja ich hatte auch schon folioforte und die von Taxofit. Die Taxofit sind auch mit Metafolin. Aber er wollte es nicht, also hab ich sie verschenkt. Nur das Beste für die Zwerge smile Danke für deine Erklärung. Ich werde mal bei der KK an horchen, aber ich denke da werden die sich schon schön raus reden.

GlG winkewinke


  Re: Femibion 2
no avatar
   summertime70
schrieb am 23.10.2014 15:38
Wenn Dein FA eine kurze Stellungsnahme schreibt, warum Du Femibion nehmen sollste, kannst Du doch mal versuchen, die Rechnung auch bei der GKV einzureichen. Vielleicht klappt es ja (meine PKV hat es übernommen)


  Re: Femibion 2
no avatar
   Schnubie
Status:
schrieb am 23.10.2014 19:32
Zitat
summertime70
Wenn Dein FA eine kurze Stellungsnahme schreibt, warum Du Femibion nehmen sollste, kannst Du doch mal versuchen, die Rechnung auch bei der GKV einzureichen. Vielleicht klappt es ja (meine PKV hat es übernommen)

Hey smile

Meinst du, mein "normaler" Frauenarzt reicht oder sollte ich die KiWu mal ansprechen?
Danke im voraus Ich freu mich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020