Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Angst vor heutigem US
no avatar
   79Sonnenschein
schrieb am 22.10.2014 09:38
Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal eure Daumen und liebe Unterstützung. Ich muss heute Mittag wieder zum US. Bin heute gerechnet 10+5 und wurde vor 3 Wochen um 8 Tage zurückgestuft.
Meine Sorge ist, dass das Thema "etwas großer Dottersack" sich leider noch nicht erledigt hat oder Schlimmeres.

Wie geht ihr mit eurem "Kopfkino" um oder wie könnt ihr es ausschalten?


LG
Sonnenschein


  Re: Angst vor heutigem US
no avatar
   InselNici
Status:
schrieb am 22.10.2014 11:33
Ich und auch alle anderen verstehen deine angst sehr gut. Ich musste zum Anfang meiner Schwangerschaft bangen und mir hat damals mein Partner sehr geholfen.
Die Ärztin damals gab unserem Krümel keine Chance und ich war am Boden zerstört, bangte mich von da an auch von Termin zu Termin.
Vertrau deinem Körper und sage dir immer alles wird gut gehen!!
Mittlerweile bin ich gelassener und habe das meinem freund zu verdanken weil er immer da ist und mich beruhigt


  Re: Angst vor heutigem US
no avatar
   schneckete
schrieb am 22.10.2014 12:04
Ich kann deine Ängste und Sorgen so gut verstehen.
Ich drück Dir die Daumen, dass nachher alles gut ist und du ganz verzückt Deinen Krümel sehen darfst smile
Ich hoffe, alles wird gut smile


  Re: Angst vor heutigem US
avatar    mali32
Status:
schrieb am 22.10.2014 12:14
Hallo Sonnenschein,
ich kann dich sehr gut verstehen und drücke dir beide Daumen
Mir persönlich gelingt es nicht gut mein Kopfkino auszuschalten. Evtl.
hängt es mit meinen beiden Fehlgeburten zusammen.
Ich kann mich immer erst entspannen, wenn ich das Herzchen meines Kindes schlagen sehe.
Am Sonntag hatte ich eine heftige Blutung und habe mich gestern bei der Nackenfaltenmessung auf das Schlimmste eingestellt.
Zum Glück war alles in bester Ordnung.
Beim Frauenarzt bin ich immer so angespannt, das mein Blutdruck völlig verrückt spielt.
Ich hoffe sehr, das du heute mit einem tollen Herzschlag deines kleinen Schatzes belohnt wirst.
Liebe Grüße
Mali


  Werbung
  Re: Angst vor heutigem US
no avatar
   Niffelchen
Status:
schrieb am 22.10.2014 12:30
Drücke die Daumen das alles gut ist.

Mir geht es auch immer so. Habe in 2 tagen wieder nen Termin und werde auch langsam kribbelig.


Wir hoffen einfach das beste


  Re: Angst vor heutigem US
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.10.2014 12:37
Es tut mir leid, kann dich gut verstehen. Ich hatte am Anfang der Schwangerschaft auch Blutungen und habe mich schon auf das schlimmste eingestellt. Und nach FGen ist man dahingehend auch einfach sensibilisiert. Ich drücke dir die Daumen für seine VU heute!!!!


  Re: Angst vor heutigem US
no avatar
   79Sonnenschein
schrieb am 22.10.2014 14:20
Angst war berechtigt..... kein Herzchen mehr .. viel zu klein. Ende


  Re: Angst vor heutigem US
avatar    mali32
Status:
schrieb am 22.10.2014 14:32
Oh nein, das darf doch nicht wahr seinstreichel
Fühl dich gedrückt.
Für die kommenden Tage wünsche ich dir und deinem Partner viel Kraft.
Liebe Grüße
Mali


  Re: Angst vor heutigem US
avatar    Mayson2005
Status:
schrieb am 22.10.2014 14:38
Hallo liebe Sonnenschein,

Es tut mir sehr leid, dass du deinen Krümel gehen lassen musstest. Ich habe mich vorhin bewusst zurück, gehalten um auf deinen Beitrag zu antworten. Letztes Jahr wurde ich auch nach einer ICSI schwanger, wurde um eine Woche zurück gestuft und letztendlich ist unser Stern dann auch gegangen.

Ich kenn deinen Weg nicht, auch wenn es derzeit kein Trost ist, du bist vielen Frauen mit langem Kiwu voraus. Du weißt, dass du schwanger werden kannst.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

Liebe Grüße

Mayson


  Re: Angst vor heutigem US
avatar    lauramomo
schrieb am 22.10.2014 14:48
Oh je traurig streichel

Ich wünsche dir ganz ganz viel Kraft, liebe Menschen, die dich stützen und viel Zuversicht in die Zukunft.

Das tut sososo weh! sehr treurig

Liebe Grüsse,
Laura


  Re: Angst vor heutigem US
no avatar
   Niffelchen
Status:
schrieb am 22.10.2014 14:59
Ohnein

Das tut mir so leid für euch.
Wünsche euch ganz viel kraft... Und das ihr den Mut nicht verliert weiter zu machen.

... Ist das furchtbar sehr treurig


  Re: Angst vor heutigem US
avatar    Dessau
Status:
schrieb am 22.10.2014 15:11
  Re: Angst vor heutigem US
avatar    Ellie 83
Status:
schrieb am 22.10.2014 15:48
Das tut mir sehr leid Sonnenschein. streichel Da hat deine Intuition ja leider gestimmt... sehr treurig
Ich wünsch dir sehr, dass du / ihr es gut überwindet und dass es bald wieder klappt - natürlich mit einem guten Ende!
Liebe Grüße,
Ellie


  Re: Angst vor heutigem US
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.10.2014 16:07
Ich bin sprachlos. Es tut mir soooo leid. Alles alles gute für die nächste Zeit.


  Re: Angst vor heutigem US
no avatar
   schneckete
schrieb am 22.10.2014 16:40
Es tut mir so leid, ich weiß wie groß der Schmerz ist.
Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020