Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Lage der Plazenta?
avatar    Prinzessin*
Status:
schrieb am 21.10.2014 15:56
Hallo ihr lieben,

Lässt sich anhand des US Bildes erkennen wo die Plazenta liegt?
Hab vergessen zu fragen, war heute bei der FÄ..

... Bild dreht sich iwie nicht :/




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.10.14 16:00 von Prinzessin*.


  Re: Lage der Plazenta?
avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 21.10.2014 16:10
Meine FÄ hat mir immer erst nach der 13.ssw sagen können wie die Placenta liegt. Vorher ist das wohl nicht möglich.


  Re: Lage der Plazenta?
avatar    *Angelsound*
Status:
schrieb am 21.10.2014 17:21
Mein Fa hat es mir auch immer erst so ab der 13 / 14 Ssw sagen können.
Denn so vom Bild her könnte ich es echt nicht erkennen Ich wars nicht


  Re: Lage der Plazenta?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 21.10.2014 17:56
Ich hab erst in der 19sw erfahren das ich eine vorderwandplazenta habe und man sieht es auch eindeutig auf dem us siehe profil


  Werbung
  Re: Lage der Plazenta?
no avatar
   HasiMausi8287
Status:
schrieb am 21.10.2014 18:30
Die können es erst später sagen da sie sich ja anfangs erst richtig entwickeln bzw wachsen muss bei 13+0 bei der VU konnte sie mir auch sagen das ich eine vorderwand plazenta habe.

Anfangs braucht das baby ja die plazenta nicht dafür hat es ja den dottersack und erst ab der ca 12.ssw übernimmt die plazenta ihre aufgabe und der dottersack entwickelt sich quasi zurück.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020