Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  19. Oktobärlies Piep
no avatar
   anne1986
schrieb am 19.10.2014 00:02
Bereits entbunden – Herzlichen Glückwunsch zum kleinen großen Wunder! Baby

13.07.14 verywell (Mädchen und Sternenjunge an 27+2) – wir denken ganz fest an S.-L. und die kleine Kämpferin T.-M.!
13.08.14 mobsi (Junge 33+0)
30.08.14 Liebeskugel (Ü-Ei Mädchen an 35+1)
13.09.14 Schneeball81 (2 Mädchen an 37+1)
18.09.14 Leinica (Mädchen 38+3)
20.09.14 Pusteblume (Junge 38+1)
23.09.14 Epidium (Junge 37+0)
27.09.14 -Ema- (Mädchen 38+2)
27.09.14 Elni82 (Mädchen 38+6)
28.09.14 ^^GrueneGurke^^ (Mädchen 37+1)
29.09.14 -aeb- (Junge)
30.09.14 Lino79 (Mädchen 38+1)
01.10.14 Baby2punkt0 (Junge 38+5)
02.10.14 Ina1207 (Mädchen 39+6)
02.10.14 wochenende (Junge 38+6)
04.10.14 Cadmag (Junge 39+5)
05.10.14 biene911 (Mädchen 36+3)
06.10.14 MissMarc (Junge 38+4)
06.10.14 Kampfzwerg2011 (Mädchen 39+3)
06.10.14 lillyfee83 (Junge 36+6)
07.10.14 Hebi 0206 (Mädchen 40+6)
08.10.14 Magi123 (Junge 39+5)
09.10.14 Batzin (Mädchen 40+1)
09.10.14 Monique1974 (Junge 38+1)
10.10.14 Chirat01 (Junge 40+5)
13.10.14 MissSecret86 (Junge 41+0)
14.10.14 Antjeee (Ü-Ei Mädchen 41+6)
16.10.14 Sladi (Mädchen 41+1)
17.10.14 angelheart82 (Mädchen 39+3)

Warten auf ET :

20.10.14 Teetasse
20.10.14 Malin31

24.10.14 Tahni
24.10.14 Spicyfruity

25.10.14 Purzel84

27.10.14 Trudi87
27.10.14 Thamms

31.10.14 Elippe
31.10.14 Aenny
31.10.14 pinacolada2005


Geplante KS-Termine und Termine zur Einleitung:

20.10.14 Julano2013 (39+4) - KS

Aktuell im KS:

16.10.14 Axolotl87 (40+5) - Wehen
16.10.14 Teetasse - Wehen

Verstrichene ETs, aber noch keine Storchenmeldung :

02.10.14 Lielou

07.10.14 CaMa 2712

08.10.14 Paddy1

11.10.14 Fiii

13.10.14 Tickle_Bellybutton

15.10.14 anne1986

17.10.14 Oktobersonne

Wir denken auch an unsere Sternenmamas LaGuNaLaI, Anjalein82, Marie*, Muppy, mkfu, Nina25, Jack77 und Drienchen sowie den kleinen Sternenzwilling von Thamms und Sternenjunge S.-L. von verywell.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.10.14 08:29 von anne1986.


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   Kampfzwerg2011
Status:
schrieb am 19.10.2014 00:27
Hallo,

Die Idee mit ner Gruppe in FB hat sich wohl erledigt oder?
Wenn dann wollte ich das eh erst ab November oder so starten-
Dachte es ist einfacher...

@Sladi: ich drücke Euch ganz fest die Daumen!

@ hebi: Stillen: hat bei uns leider nicht funktioniert, nach 3 Tagen immerwieder anlegen dachte ich das Sie nun gut trinkt, ich musste mit Stillhütchen stillen da ich ne Flachwarze habe, leider hat Sie nur genuckelt ohne wirklich zu trinken...
Als wir zuhause waren hatte Sie nach 2 Tagenweiter 200 g abgenommen und somit ganze 480 g !!! Wirmusstendann zufüttern und alle 3 h anlegen, pumpen, zufüttern! Voll der Stress und unsere 1. Tochter kam absolut zu kurz- das wollte ich nicht! Auch war mir das alles zu unsicher- also entschieden wir uns dagegen- wir füttern nun Milchnahrung- Paula nimmt nun gut zu ! 😊
Jetzt kam noch der hohe Blutdruck dazu so das ich wahrscheinlich eh auf Betablocker umstellen muss und dann nicht mehr die Mumi füttern kann...
Aber nach 3 Tagen kann ich auch sagen : es ist gut so!
Bis jetzt füttere ich die abgepumpte Milch zu, bis es dann vorbei ist mit pumpen....

Ich mach mich da nichtmehr verrückt, wenns nicht geht dann gehts nicht!

LG Kampfzwerg


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   anne1986
schrieb am 19.10.2014 00:33
Hallo Mädels,

so langsam tut sich was, oder auch nicht... Ab 19 Uhr hatte ich einen dauerhaft harten Bauch und alle 20 Minuten guten Druck. Dann ab 20:30 Uhr kam der Druck alle 8 Minuten. Ich fleißig durch die Wohnung gelaufen und Becken gekreist, da er ja immer wieder raus rutscht... Sind dann gegen 22 Uhr raus zum spazieren. Wehen alle 5-6 Minuten. Gegen 23 Uhr zu Hause. Ich aufs Sofa. Harter Bauch weg. Kaum steh ich auf - harter Bauch da. Dann auf Toilette Schleimpropf verloren. Ab in die Wanne. Bauch ganz entspannt und in 40 Minuten 2 Wehen... Kaum aus der Wanne raus, Bauch wieder steinhart...

Jetzt geht's erstmal ins Bett. Bin total müde. Mal sehen was passiert... Oh man...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.10.14 00:54 von anne1986.


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2014 06:45
Oooooh Anne, wie war die Nacht? Oder kuschelt Ihr schon mit Julius? smile

Thamms, warst du im KH?

Kampfzwerg, ich kann dich sooooo verstehen Ja


Genießt den sonnigen Sonntag, ob mit Kugelbauch oder Kind im Arm!

Blume


  Werbung
  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.10.2014 08:21
Hey ihr Lieben,

zunächst mal an Anne,
ich finde es ganz toll wie du hier die Stellung hältst und jeden tag den Piep auf dem neuesten Stand hältst. Nur für die Statistik: ich habe an 38+5 entbunden zwinker
Ich hoffe aber für dich das du heute schon mit deinem Zwegenkind kuscheln darfst, Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

@Sladi
ich denke an euch und wünsche euch, dass bald alles gut wird.

@Stillen
Ich habe jetzt eine ganze Woche nicht abgepumpt, sondern immer gestillt. Aber trotz allen möglichen milchbildenden Maßnahmen, wird das Kind nicht satt.
Ich habe dann nochmal abgepumpt um zu sehen wie viel Milch tatsächlich da ist. In 15 Minuten komme ich auf in etwa die Menge, die seinem Bedarf entsprechen würde.
Fazit: es liegt am Kind -.-
Er trinkt das ab was zügig raus fließt und kuschelt sich dann ein und nuckelt sich in den Schlaf.
Ganz toll.
Außerdem habe ich immer noch Probleme mit der Gebärmutter, die Ärzte sind unzufrieden, musste schon Medikamente nehmen.
Wenn nächsten Donnerstag die Lage nicht besser ist, werde ich wieder mal eine Ausschabung bekommen müssen. Juchee Arschtritt


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   anne1986
schrieb am 19.10.2014 08:30
Guten Morgen. Bauch ist die ganze Zeit hart. Bin mehrmals nachts durch eine Wehe aufgewacht. Aber so richtig ist es das noch nicht. Sobald ich aufstehe zieht es ordentlich. Werde gleich mal zum Bäcker und mich schön bewegen und dann schauen wir mal...


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   biene911
Status:
schrieb am 19.10.2014 10:11
Anne :

Kampfzwerg: hier ist es genauso mit dem stillen. Im KH haben wir es versucht und es sah auch gut aus, aber durch die Gelbsucht wurde sie immer müder und müder, Trank dadurch natürlich schlechter, was dann wiederum schlecht für die Gelbsucht war...also auf Pumpen und Flasche umgestellt.
Aktuell komme ich mit der lMilchmenge am Tag sogar fast hin, muss nur so 50-100 ml zufüttern.
Bin da jetzt voll in der Zwickmühle...wenn sie jetzt gut zugenommen hat will ich es evtl. Nochmal mit Hütchen versuchen.
Aber wenn das nicht klappt...keine Ahnung. Bin eigentlich der Meinung, als Frühchen sollte sie möglichst MuMi bekommen, aber den Stress mit dem Pumpen wollte ich mir nicht nochmal machen...na ja, vielleicht bis zum eigentlichen ET...oder noch 4 Wochen oder so...mal sehen.


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   Monique1974
schrieb am 19.10.2014 10:49
Morgen,

Das mit fb hab ich nicht mitbekommen, wäre aber dabei.

Gestern Nacht mussten wir auch Muttermilch mit Flasche füttern, er wollte einfach nicht satt werden.
Er wiegt jetzt 3000g, heute 10 Tag und es fehlen noch 240g bis zum Geburtsgewicht, wobei er ja auch Fruchtwasser geschluckt hatte.

Ansonsten gestern war die erste Familienfeier und die hat er fast bis auf alle 2.5 std stillen komplett verschlafen. Manchmal glaub ich er ist eine nachteule.

Hab seit gestern ab und zu stechen in der vagina.

Alle die auf ihre Engel warten, wünsche ich das ihr bald kuscheln dürft.


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   antjeee
schrieb am 19.10.2014 12:43
Ihr lieben.
Endlich sind wir zu Hause :-*
Ich werde die Tage nachlesen!
Ich drücke euch alle!!
@hebi: ich weiß noch immer nicht woran es hapert mit den Nachrichten, habe nichts verändert. Doof :-S
@anne: toi toi toi!!!

@all: danke das ihr so lieb an mich gedacht habt!!!!!


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   Ina1207
Status:
schrieb am 19.10.2014 13:27
Hallo ihr Lieben,

Sorry das ich mich lange nicht gemeldet habe aber ich hab mit der kleinen und meinen beiden Männern alle Hände voll zu tun. Zum Glück bekommt mein grosser Morgen nach 4 Wochen den gips ab. Endlich!!!! Wobei er echt tapfer war.

So, Thema stillen: zum Glück klappt das ohne Probleme. Gleich im Krankenhaus wusste Nele was sie zu tun hat. Entlassen wurden wir mit 3240 g. Freitag ( mit 15 Tagen) waren wir bei 3460 g. Also alles bestens. Die ersten Tage taten meine brustwarzen unwahrscheinlich weh. Am liebsten hätte ich sie gar nicht angelegt. Aber kurz Zähne zusammenbeißen und so nach dem 5 ten zug ging's dann. Jetzt ist es viel besser!!!!

@sladi: ich kann so gut nachempfinden das gerade in Dir vorgeht. Mein Sohn ist damals direkt aus dem Kreisssaal auf die intensiv verlegt worden. Wurde dort künstlich beatmet und ernährt. Ich drücke euch alle Daumen das sich eure Maus schnell erholt!

@ den noch schwangeren: hört sich jetzt blöd an (ich hatte vier Wochen vor Termin schon keinen bock mehr...), aber geniesst die letzten Tage der schwangerschaft. Die kleinen werden so schnell gross. Und ich denke jetzt immer öfter daran, das dies definitiv die letzte Schwangerschaft war und das jeder Tag mit meinen beiden Kindern einzigartig ist, und so nie wieder kommt.

Ach wie sentimental.

@wochenfluss: komische Sache. Erst ganz normal. Dann fast weg. Dann habe ich es körperlich wohl übertrieben....wieder stärkere hellrote blutung. Jetzt wieder fast weg. Hhmmm. Die Hebamme meinte es müsste sich jetzt langsam ins bräunliche verfärben....also wenn was kommt ist es von der Farbe her, wie zu Anfang...


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   hebi0206
schrieb am 19.10.2014 16:49
hallo meine lieben!

Also wie sich das so anhört bin ich nicht die einzige mit
Stillproblemen?! Unsere Maus ist heute 11 Tage und noch
250g von geburtsgewicht entfernt. Bin mittlerweile dabei
Zuerst mit Hütchen anzulegen und dann abzupumpen. Einmal
Am Tag braucht sie Milch dazu. Ich schaue jetzt, dass sie mal wieder
Zu Kräften kommt und möchte dann wieder stillen. Hab die Hoffnung noch
Nicht aufgegeben.😉

@antjee: genießt die Zeit Zuhause!

@anne: drück dir die Daumen für Wehen!

Bussal


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   antjeee
schrieb am 19.10.2014 18:22
@hebi: viel Glück das das mit dem stillen schnell klappt!!! Ich drück dir ganz fest die daumen!


  Re: 19. Oktobärlies Piep
no avatar
   magi123
Status:
schrieb am 19.10.2014 20:54
[www.wunschkinder.net]

mein geburtsbericht smile

Endlich geschafft...

Bei Uns klappt das stillen eigentlich ganz gut mittlerweile....leider nur mit Hütchen traurig

Aber nachdem Florian nur noch 2630gr hatte sind wir jetzt fast wieder beim Geburtsgewicht angekommen..

Ich drücke allen noch schwangeren die Daumen das es bald los geht!! Denk an euch...lese auch täglich, aber schaffe es nicht immer zu antworten!!

Fühlt euch gedrückt

p.s. bei Facebook wäre ich auch dabei

Magda smile


  Re: 19. Oktobärlies Piep
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 19.10.2014 21:44
ich lass ein paar Gruesse und Daeumchen da.

FB waere ich auch dabei.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021