Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: *** November-Piep ***
no avatar
   Pfrida
schrieb am 08.10.2014 21:57
Lilly, wo bekommt man denn so kleine Sachen her?? Oh weiasmile

Boh, und 14 Tage ist ja erst recht gleich....

Hast Du schon einen Storch, der uns dann auf dem laufenden hält?
Hammer, oder, daß Du so weit gekommen bist!!! Ich drück die Daumen, daß die Wehen anständig bleiben!

Oh man, Mädels.. nu wird´s ernst!!! Bei mir sind´s glaub noch 40 Tage.... huuu....


  Re: *** November-Piep ***
avatar    ~Lilly~
Status:
schrieb am 08.10.2014 22:20
@Pfrida: Sie hatte damals die 45. Die Sachen hatte ich auf die schnelle im KIK die hatten da welche ab Größe 40. Ist aber eher selten und in Babygeschäften. Aber im Internet findet man auch genug.

Ja ich zähl die Tage schon rückwärts. Hab das Gefühl die Zeit rennt nur noch.

Einen Storch hab ich noch nicht.


  Re: *** November-Piep ***
no avatar
   ash557
Status:
schrieb am 08.10.2014 22:22
Guten Abend,

@lilly: auch von mir einen schoen ruhigen Bauch! Aber du bist ja schon superweit gekommen! Nur nich 14 Tage, dass ist nix und wenn du es nicht mehr schaffst macht das zu diesem soaeten Zeitpunkt auch nix mehr! Wievielte Woche ist denn die Kleine geboren? 45cm und 2096gr ist ja mini. Fand ja meinen MiniET mit 47cm und 2420gr schon soooo klein, grad mal eine Handvoll Mensch! (Mein Mann hat sehr grosse und kraeftige Haende!)

Ich hatte heute VU bei der Hebamme, immCTG im liegen voellige Ruhe (sehr gut) und Hilfe fuer die energetische Sanierung hab ich auch geholt! Auf der Baustelle geht super vorran, im Babyzimmer ist Renovierungstechnisch ein Ende in Sicht! Werd es reinigen, dann noch der Maler rein unf Fussboden (nur 3m2) und dann gehts an die Moebel. Mein Sxhwiedervater hat heute auch die Boxen mit Babyklamotten von seinem Dachboden gebracht, die werde ich dann mal schoen in Ruhe durchgehen! Kann kaum fassen, ich mache nun auch was fuers Bay! Naechste Woche will ich den Kinderwagen kaufen, was habt ihr fuer einen?

Mein Maenne ist das Leiden Christi, der hat sich bei seinem Bruder mit nem grippalen Infekt angesteckt.... Die Pupsbohne musste dann heute Mittag auch mit Fieber vom Kindergarten abgeholt werden... Dann haben sie gemeinsam auf der Couch gelitten. Waren aber irgendwie ein niedliches Paar! Ich hoffe nur Terrorzwerg 1 und ich bleiben verschont! Mein Mann muss nun im Gaestezimmer schlafen! krank

Euch eine gute Nacht! Ich hab mir extra die Waesche fuer eine weitere svhlaflose Nacht aufbewahrt!
lg ash557


  Re: *** November-Piep ***
avatar    Nature-one
Status:
schrieb am 08.10.2014 22:33
Guten Abend zusammen.

Man die Zeit rast nur so und so langsam schleicht sich die Angst ein ..
Nach einer Schlaflosen Nacht waren mein Mann und ich beim FA und alles steht auf Geburt GMH weiter verkürzt Muttermund weich und schon offen ,na ja der FA sagte wenn die wehen wieder regelmäßig kommen ab in die Klinik und nicht warten weil es könnte flott gehen .Tja das wars mit beruhigend jetzt kommt mein Mann immer na kleiner Mann hier muß du raus und ich hab totalen bammel...
Na zu dem tschöö beim Doc gab es nur ne einweisung zur Geburt in die Klinik ..
Jetzt heißt es warten...

lg


  Werbung
  Re: *** November-Piep ***
avatar    ~Lilly~
Status:
schrieb am 08.10.2014 23:54
@ash: meine kleine Maus kam fast pünktlich (38+6) keiner weiß warum sie so klein ist hatte aber in der Schwangerschaft leichte Probleme mit der Durchblutung in der Gebärmutter aber das soll wohl nicht der Grund gewesen sein.
Ich habe einen günstigen Kinderwagen bei Ebay gekauft brauch ihn ja nur noch für unseren letzten Spross. Da muss nix teures her was Jahre halten soll.
Ich hoffe die Nacht wird für dich besser. Ich kann aber auch seit Tagen nicht mehr schlafen. Bin meist bis 4.30Uhr wach und dann schlaf ich noch ne Std und wecke dann meine Bande. Ob das am Vollmond liegt oder die Aufregung oder beides.
Deinen Kranken wünsche ich eine gute Besserung.

@Nature-one: Das hört sich wirklich so an als ob es nicht mehr so lange dauert. Du bist nun schon in der 36.ssw und das ist ja schon mal richtig gut. Ich kann deine Angst gut verstehen. Von Tag zu Tag wird mir auch immer mulmiger. Vielleicht schafft ihr es ja noch ein zwei Wochen. Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen.


  Re: *** November-Piep ***
avatar    momsik79
Status:
schrieb am 09.10.2014 07:31
Guten Morgen,

@nature - ich hoffe, du hast die Nacht gut überstanden. Was machen deine Wehen und dein kleiner Mann?

@ash - ich habe auch einen Kinderwagen gebraucht ersteigert. Da wir auf dem Land wohnen, brauchen wir ein geländegängiges Modell und ich habe mich für einen Mutsy urbn rider entschieden. Der ist super gut erhalten, hat große Räder, beweglich Achsen und eine große Liegefläche. Noch 3 Wochen, dann packe ich ihn wieder aus dem Karton aus und lasse ihn entlüften - da ist nämlich alles frisch gewaschen und es riecht sehr nach (lecker) Waschmittel smile.

Habe heute Abend VU und melde mich dann noch einmal.

LG mo


  Re: *** November-Piep ***
no avatar
   Fieni
Status:
schrieb am 09.10.2014 10:18
@Nature: Ich hoffe ihr haltet noch ein Weilchen durch!

@Mo: für die VU!

@Lilly, das beruhigt mich etwas, das sie sich bei deiner Kleinen auch um -900 gramm vertan haben.
Da sieht man wie ungenau die Messerei doch manchmal ist.

Kannst du mir vielleicht Wehen beschreiben?Ich werd rot
Ich hatte heute Nacht auch ziehen/krampfen bis zum Oberbauch und vorallem Stechen am MuMu
bzw. von unten in die Scheide. Könnten das Übungs-Senkwehen sein?

Er liegt ja in SL und wenn er turnt, drückt das nach unten und sticht auch auf die Blase? MuMu?
Ausserdem muss ich nachts 4-5x aufs WC.

Beim Ersten weiss man doch nicht wie man all das zuordnen soll.....


  Re: *** November-Piep ***
avatar    ~Lilly~
Status:
schrieb am 09.10.2014 19:35
Zitat
Fieni
@Nature: Ich hoffe ihr haltet noch ein Weilchen durch!

@Mo: für die VU!

@Lilly, das beruhigt mich etwas, das sie sich bei deiner Kleinen auch um -900 gramm vertan haben.
Da sieht man wie ungenau die Messerei doch manchmal ist.

Kannst du mir vielleicht Wehen beschreiben?Ich werd rot
Ich hatte heute Nacht auch ziehen/krampfen bis zum Oberbauch und vorallem Stechen am MuMu
bzw. von unten in die Scheide. Könnten das Übungs-Senkwehen sein?

Er liegt ja in SL und wenn er turnt, drückt das nach unten und sticht auch auf die Blase? MuMu?
Ausserdem muss ich nachts 4-5x aufs WC.

Beim Ersten weiss man doch nicht wie man all das zuordnen soll.....

Könnten schon Senkwehen sein. Von der ssw her ist das ja normal zu dem Zeitpunkt. Bei mir hatte ich noch zusätzlich das Gefühl von dollen Regelschmerzen und das hart werden des Bauches. Das wurde dann schon unangenehm. Aber ich glaub jede empfindet das anders.

(Ich glaub selbst beim zweiten/dritten steht man immer da was war das nun Wehen oder nicht. Ich hab das Gefühl ich weiß von den letzten Schwangerschaften kaum noch was und weiß nicht wie ich was zuordnen soll)


  Re: *** November-Piep ***
avatar    Ela4
Status:
schrieb am 09.10.2014 21:17
Huhu..nur kurz. .ich hatte alles schon geschrieben und mein Handy ist aus gegangen. .

Senkwehen..ja kann durchaus sein. .ich würde mir einen Zettel hinlegen und die Dauer und den Zeitpunkt aufschreiben (also 15 sec. 9.15 UHR)
Ansonsten wie ein Krampf im Bauch. .langsam beginnend, stärker werden und wieder abflachend. Aber wenn es richtige sind..weißt du es sicher wieder.

Messungen haben bei mir auch immer geschwankt...gewichtsmäßig um einige hundert Gramm. ..

Ich hatte heute auch Vu..Purzel liegt in SL, Fruchtwasser und Plazenta i.o., eine richtig ordentliche Wehe auf dem Ctg und ich habe abgenommen. Soll mich in der nächsten Zeit viel mehr schonen und im Kh zur Geburt anmelden und hab gleich ne Überweisung mitbekommen. ..k.a...ich nehm das jetzt mal so hin und hoffe das dass Mäuschen noch die restlichen mind. 7 Wochen bei mir bleibt.

Allen Kranken gute Besserung und dem Rest. .Beine zusammen kneifen smile
Ela


  Re: *** November-Piep ***
avatar    momsik79
Status:
schrieb am 10.10.2014 07:47
Moin,

wollte mich nur mal von der VU gestern zurückmelden. CTG mit einer Wehe, sonst sehr gut. Die Plazenta, das Fruchtwasser und die Versorgung der Kleinen sind super, sie liegt in SL. Habe jetzt insgesamt 30kg +, traue mich gar nicht, das zu schreiben... Dann gabs noch den Zettel für die KK mit dem VET, die Einweisungs fürs Klinikum und die Überweisung zum Geburtsvorbereitungsgespräch im Klinikum für den Kaiserschnitt. Da werde ich dann mal gegen 9.00 Uhr anrufen und einen Termin vereinbaren. Ich dachte ja eigentlich, dass wir den Termin für den KS vereinbaren wollten, werde ich ja dann erst im Klinikum zum Termin können.

Vermessen hat die FÄ die Kleine nicht noch einmal.

Sonst alles i.O., ich bin nur so kaputt und müde, meine Nacht war wieder bescheiden - WC und dann ewig wach...alles tut weh - ganz ehrlich, ich wollte diese letzte Schwangerschaft so sehr und bis zum Schluss genießen - jetzt will ich nur noch, dass die Kleine da ist. So, genug geheult, euch gehts ja auch nicht anders Zunge rausstrecken.

LG mo


  Re: *** November-Piep ***
no avatar
   arifantary
schrieb am 10.10.2014 22:55
Ich wollt noch schnell schreiben bevor der neue piep aufgemacht wird.
Wahnsinn jetzt kommen schon die ersten wehen,ich glaub auch das ich ab und zu übungswehen hab.

Lilly ist die nächste geplante...krass 2wochen noch.

Ich bin ab heute in der 37 Woche.hab heute erstmal alles für die kliniktasche besorgt.
Ash wir haben uns den Hartan VIP geholt.ist ja unser erstes Kind und das klappmaß war uns wichtigsmile

So ich geh ins Bett,ich hab so kopfweh,selbst Paracetamol hilft nicht.

Ach ja mit der Akupunktur bekommt man 4nadeln ins bein,2stellen haben weh getan,den Rest hab ich nicht gemerkt.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021