Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    Nina25
Status:
schrieb am 05.10.2014 13:04
Hallo, meine endo und mein Hausarzt schreiben mir kein Kortison auf, sehen den Nutzen nicht trotz hashimoto traurig ab wann machts Sinn?


  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 05.10.2014 13:31
Hallo Nina,

ich vermute, dies ist so eine Ansichtssache der Ärzte...
mein Gyn, der eng mit einer KiWu-Klinik zusammenarbeitet, hatte mir für den eigentlich geplanten ICSI Versuch vorgeschlagen, dass wir es mit ASS 100, Cortison und Intralipid probieren. Ich habe dem zugestimmt. Es besteht bei allen drei Dingen die Möglichkeit, dass es bei mehrmaligen Fehlgeburten helfen kann. ASS 100 unabhängig von Hashimoto und das Cortison um etwaige Antikörper durch Hashimoto in Schach zu halten. Beim Intralipid müsse ich jetzt nochmal nachdenken, was es bewirken sollte, glaube, Einnistung (?). Aber dazu ist es nicht gekommen. Das hätte ich während des Versuchs per Infusion bekommen.

Für mich persönlich waren das relativ gefahrlose Möglichkeiten, etwas proaktiv auszuprobieren, was wirken kann. Bei mir hat es dann ja auch direkt im ersten Zyklus als ich mit der Einnahme begonnen habe, auf natürlichem Wege geklappt. Das hängt sicher vor allem damit zusammen, dass das Spermiogramm so unwahrscheinlich gut geworden ist, womit wir nie gerechnet haben. Inwieweit die anderen Medis einen Einfluss hatten oder nun ggf. im Verlauf der Schwangerschaft haben, das wird natürlich niemand sagen können.

Ich vermute, dass bei dir weder Hausarzt noch Endo der richtige Ansprechpartner sind. Ich denke, der richtige Ansprechpartner ist entweder ein KiWu-erfahrener Gyn oder direkt ein KiWu-Zentrum.

Ich hatte zwar keine wirklichen Fehlgeburten, sondern nur die biochem. Schwangerschaft und den Einnistungsversuch. Dennoch hat es mir psychisch sehr gut getan, zu wissen, ich kann eine Möglichkeit, die helfen kann, ausprobieren. Die möglichen Nebenwirkungen sind ja wirklich zu vernachlässigen, wenn man berücksichtigt, was man alles an möglichen NW bei einer Hormonstimulation auf sich nimmt. Da ist Cortison und ASS 100 Kinderkram dagegen.

Ich denke bei deinem Background wäre das eine Sache wert! Aber du musst rumfragen nach einem Arzt, der das mit unterstützt.


  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    Nina25
Status:
schrieb am 05.10.2014 15:17
Danke.. Kann sowas denn theoretisch auch der Frauenarzt aufschreiben? Wie argumentiert man bei dem cortison? Es dämpft die Antikörper? Meine Ärztin wird mich ja sicher danach fragen wenn ich nochmal damit ankomme.. Endo Termin habe ich bald auch wieder, werd es da nochmal ansprechen. Es wurde kein Grund für meine beiden FG gefunden, wirklich nur hashimoto und ein vit. D Mangel..

Und beginnt man mit dem cortison dann in der kiwu Zeit oder in der ss? Mein Problem war zweimal das sich die ss ab 8. Woche nicht entwickelt hat weiter traurig einen Sohn vor 5 Jahren hab ich bekommen da gab es keine Schwierigkeiten..

Ass 100 nehme ich ( sollte ich das eigentlich wenn die mens da ist absetzen bis nach dem ES oder nimmt man das durch?
Ebenso Folio Forte, selen 200, dekristol 20.000 alle 14 Tage eine, mönchspfeffer, Omega 3 Fettsäure.. Und l thyroxin 150/125 im Wechsel

Intralipid wurde mir auch geraten von dem immu , aber das wäre für mich die reinste verrücktmacherei..

Dexamethason 5 nehmt ihr da als cortison ein? Freiverkäuflich ist das nicht oder zwinker


  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 05.10.2014 15:53
Ich lebe nicht in D'land, daher weiß ich nicht genau, ob der FA das aufschreiben kann, aber ich denke schon.
Ja, soll die Antikörper dämpfen. Würde mir zum Argumentieren möglichst etwas aus dem Internet ausdrucken. Aus Studien, nicht aus Foren! Oder zumindest Aussagen von Ärzten.
Ja, du beginnst in der KiWu- Zweit, aber ich weiß nicht, wie lange du es max. Am Stück einnehmen darfst.

Ich sollte ASS durchnehmen.

Wird dein Vitamin D Spiegel kontrolliert? Ich nehme nämlich 50.000 alle 14 Tage ein.

Ich nehme tägl. 10 mg Cortison ein. Der Wirkstoff ist Prednisolone.


  Werbung
  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 05.10.2014 19:00
Zitat
Nina25
Hallo, meine endo und mein Hausarzt schreiben mir kein Kortison auf, sehen den Nutzen nicht trotz hashimoto traurig ab wann machts Sinn?

Im Grunde ist Cortison auch nicht bei Hashi gedacht bzw bringt da nix.
Das Immunsystem wird durch Cortison generell runtergefahren, da haben deine Aerzte also recht.

Ansonsten bin ich mittlerweile der Meinung, dass viele mit SD Probs auch Probs mit den Nebennierenrinde haben. Und da hilft Cortison!


Und wenn du unbedingt Cortison haben willst, warum fragst nicht nach einen Privatrezept, das belastet das Budget der HA/FA nicht.

Dexa oder Predni streiten sich die Geister. Ich hab beides genommen und bin der Meinung, dass Predni die EZ Quali bei meinen letzten 2 ICSIs verhangelt hat. Deshalb bevorzuge ich Dexa.

Mal mit Heparin versuchen? Evt hast du eine Gerinnungsstoerung?

20.000 Vit D alle 2 Wochen ist ja gar nix... denke aber das weisst du selbst zwinker


  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    Nina25
Status:
schrieb am 05.10.2014 22:36
Das mit dem vit d weiß ich, der Mangel war nicht so stark, wird jetzt eh die Tage getestet.. Hatte die ersten fünf Tage je eine genommen..

Nein ich hab keine gerinnungsstörung,, wurde alles abgeklärt..

Hat das cortison denn Nebenwirkungen? Also bemerkt ihr da was?nehme schon ass 100


  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 06.10.2014 07:12
Ich habe gar keine NW gespürt. Aber ich muss auch sagen, das ich bisher im Grunde alle Medis super vertragen habe. Hormone und sonstiges Zeug. Auch jetzt in der Schwangerschaft merke ich kaum etwas. Ich klopfe mal auf Holz. Das Cortison ist aber auch wirklich so gering dosiert, da solltest du nichts merken.


  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    Nina25
Status:
schrieb am 06.10.2014 14:31
Danke.. Und man nimmt es bei Kinderwunsch u dann die so auch weiter?


  Re: Schwanger m. Hashimoto und FT4 Wert der Schilddrüse
avatar    Glückskind :-)
Status:
schrieb am 06.10.2014 21:07
Ich muss es nun noch in der Schwangerschaft weiternehmen, aber ich weiß nicht, wie lange man es einnehmen kann, wenn man z.b. Nicht schwanger wird. Folsäure z.b. Kannst du ja Jahre nehmen, aber ich denke mal, das geht bei einem Medikament nicht.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021