Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  37. ssw - ein wenig Blut im Slip
avatar    Thamms
Status:
schrieb am 02.10.2014 12:37
Hallo meine Lieben,

ich bin gerade ein wenig in Aufregung.
Habe vorhin auf der Toilette bemerkt, das ich ein wenig Blut im Slip hatte, war wirklich nicht so viel, vielleicht 2-3 Tropfen, aber halt deutlich zu sehen. Am Toi Papier war dann keins mehr.
Habe natürlich auch sofort bei meiner Frauenärztin angerufen und wie immer wenn ich so etwas habe ist nur der Senior da *grrrrr*
Ich hab ihm das geschildert, und er meinte nur das ich mal abwarten sollte und wenn es stärker wird heute nachmittag ohne Termin in die Praxis kommen soll.

Na prima, so richtig beruhigt hat mich das jetzt noch nicht, kennt das irgendjemand von euch? Geht es jetzt bald los? Ahhhh....

Danke und LG
Sonja


  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.10.2014 12:41
Ui! Ich kenn das leider nicht, aber ich schicke Dir liebe Grüße und starke Nerven...ich denke aber auch, dass Du bei ein paar Tropfen noch etwas abwarten kannst. Und wenn's los geht: toitoitoi!!!


  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
no avatar
   pebbles30
schrieb am 02.10.2014 12:42
Nennt man Zeichnen.
D.h dein Körper bereitet sich auf die Geburt vor.

Hatte ich z.b. bei Kind 2 über mehrere Tage.

heisst also nicht das es sofort los gehen kann oder muss.


Nur wenn es stärker wird, muss es natürlich abgeklärt werden.
Kann natürlich auch einfach sein, das ein kleines blutgefäss geplatzt ist. Ist ja alles super durchblutet momentan und Gewicht vom Kind ist ja auch da.


Viele grüsse
pebbles


  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
avatar    Thamms
Status:
schrieb am 02.10.2014 13:21
Danke für eure Infos.

Hatte ich noch nie von gehört, na dann warte ich mal weiter ab und bin ein wenig beruhigter.


  Werbung
  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 02.10.2014 13:38
Eine Freundin hatte das auch um ihren ET rum und das Resultat war ein hoher Blasensprung.
Sie meinte da war nur etwas Blut aber keine Flüsdigkeit oder so.


  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
avatar    lesenatter
schrieb am 02.10.2014 16:20
Hallo, das hatte ich auch, kam dann noch ein- zweimal. War eben diese Zeichnungsblutung. Danach hat es aber noch eine Woche oder mehr gedauert. Sollte Schleim dabei sein, ist es der Schleimpropf.
Alles Gute!


  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.10.2014 17:35
Hab in der ersten Schwangerschaft wochenlang gezeichnet und SP verloren und dann noch übertragen. Diesmal nix, kein Zeichnen, kein SP, noch nichtmal nach BS, den Rest kennst du ja zwinker

Alles kann, nix muss


  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
avatar    Thamms
Status:
schrieb am 02.10.2014 19:46
Huhu ihr Lieben,

da ich das Gefühl hatte auch noch ein wenig Fruchtwasser verloren zu haben bin ich dich noch zu meiner Ärztin gefahren.
Sie hat mich mit Verdacht auf vorzeitigen Blasensprung ins KH eingewiesen.
Hat sich aber bis jetzt nicht bestätigt, muss aber eine Nacht zur Beobachtung bleiben.

Lg Sonja


  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
no avatar
   batzin
Status:
schrieb am 02.10.2014 22:57
Ui Thamms. Hast doch noch n bissl Zeit! Ruh dich schön aus. Daumen das du morgen heim darst!


  Re: 37. ssw - ein wenig Blut im Slip
avatar    Dandy
Status:
schrieb am 03.10.2014 20:13
Hey,
denke an euch und Drücke die Daumen!!!! Zwerge soll sich's weiterhin in dir gemütlich machen

LG Dandy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021