Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  na toll und nun ?!?!?
no avatar
   HasiMausi8287
Status:
schrieb am 30.09.2014 09:33
Hallo ihr liebe. War grade beim gyn ( musste meine KK Karte nochal da abgeben wrgen kk Wechsel ) habe extremen ausfluss ... brennenden juckreiz im intim Bereich.

Hatte es direkt vorne bei den damen angesprochen naja und was soll ich sagen der gyn wurde gefragt und ohne nachzusehen obs wirklich eine pilzinfektion ist wurde mir mittel gegem pilz aufgeschrieben. Wenns nicht besser wird soll ich wieder kommen.


Und nun ?!?!?! Was ist wenn es doch keine pilzinfektion ist ?!?!??! Hatte gedacht sie guckt wenigstens kurz nach testet oder sonstiges.


Was nun ? Das Mittel einfach nehmen oder ne zweite Meinung einholen ?!?!?!

Was würdet ihr denn tun ???

Glg hasimausi ( 15+0 )


  Re: na toll und nun ?!?!?
avatar    Mayson2005
Status:
schrieb am 30.09.2014 09:49
Hallo,

also es hört sich ja schon nach einer Infektion an. Ich würde einfach bei Embryotox anrufen und erfragen ob du das Medikament unbedenklich einnehmen kannst. Denn wenn du wirklich einen Pilz hast ( was sich ja wirklich so anhört) ist es wichtig, dass dieser schnell behandelt wird. Nimmst du sonst noch etwas ein, Utrogest ? Häufig macht dieses Teufelszeug auch einen Pilz.

Gute Besserung.

Liebe Grüße

Mayson


  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   HasiMausi8287
Status:
schrieb am 30.09.2014 09:55
Hallo zwinker danke für deine Antwort.


Nein utrogest nehme ich seit einigen Wochen mind 2-3 nicht mehr ein.


Fing gestern an. Und hab es deshalb direkt angesprochen hab nur gedacht sie schaut nach ob es wirklich eine Infektion ist.

Rezept hab ich eins bekommen.


  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   Hummeline76
Status:
schrieb am 30.09.2014 09:57
Hallo hasimausi,

ein Vaginalpilz riecht auch oft etwas unangenehm - manchmal etwas fischig - also der Ausfluss.
Und Deine Schleimhäute sind rot und jucken wie Feuer.

LG Hummeline


  Werbung
  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   HasiMausi8287
Status:
schrieb am 30.09.2014 10:01
Also riechen tut so nichts bisher. Hab halt nur sry für die details aussen an den schamlippen ganz unten da wo auch der scheiden eingang ist son jucken brennendes gefühl. Fühlt sich eben so "warm" brennend an.


Aber nicht so das es weh tut z.b.


  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   biene911
Status:
schrieb am 30.09.2014 10:20
Ich hatte in der ersten ss dauernd nen Pilz, diesmal bisher zum Glück nur 1x.
Die Mittel sind wohl nicht schädlich und deine Beschreibung klingt auch sehr nach Pilz.
Ich würde das Mittel nehmen (ich nehme an so vaginal Tabletten und Creme) und dann sollte es schnell besser werden. Wenn es nach 3 Tagen nicht besser wird wieder hin zum Arzt.

Aber für die Tabletten nicht den Applikator nehmen, steht extra in der Beilage.


  Re: na toll und nun ?!?!?
avatar    Mia90
Status:
schrieb am 30.09.2014 10:28
Huhu,
klingt für mich auch sehr nach Pilz... Der Test darauf würde mehrere Tage dauern... Daher ist hier das "Ausschlussverfahren" erstmal dran. Sowas kann in der Schwangerschaft durchaus öfter vorkommen, daher verschreibt dir dein Doc das Medikament. Damit wird es schnell behandelt und du hast hoffentlich wieder Ruhe da unten zwinker Oder möchtest du noch (hmmm Freitag ist Feiertag) bis Anfang/Mitte nächster Woche warten um ein Abstrichergebnis mit einer Kultur zu haben?? zwinker Das dauert nämlich bis da was wächst ein paar Tage, dann langes WE.... Also nimm es ruhig... Die Nachfrage bei embryotox kannst du natürlich machen, aber ich denke dein Gyn wird dir als schwangere das sonst nicht verschreiben...
Liebe Grüße und gute Besserung!


  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   HasiMausi8287
Status:
schrieb am 30.09.2014 10:30
Okay super vielen dank ihr lieben werde es dann auf jedenfall einnehmen. Sind Tabletten und Creme.


Werde es dann beobachten und wenn es nicht besser wird zur not nochmal hin.


Vielen lieben dank. Bin jetzt beruhigter.


Glg


  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   Charlotta-Marlene
Status:
schrieb am 30.09.2014 13:30
Vertrau deinem Gyn. Der macht das tagtäglich und würde dir doch niemals etwas geben, was schädlich wäre. Es ist wichtig, rechtzeitig zu behandeln, damit es zu keiner aufsteigenden Infektion kommt.

Abstrich müsste im Labor überprüft werden und dauert. Von daher ist es richtig, gleich ein Mittel zu geben.


  Re: na toll und nun ?!?!?
avatar    Chichi
Status:
schrieb am 30.09.2014 14:11
Zitat
Hummeline76
Hallo hasimausi,

ein Vaginalpilz riecht auch oft etwas unangenehm - manchmal etwas fischig - also der Ausfluss.

LG Hummeline

Nein. Eine Aminkolpitis riecht fischig, ein Pilz nicht.
Bei einem Pilz kann der Ausfluß von flüssig bis dick/flockig sein. Ja, die Schleimhäute sind rot, jucken, und sind u.U. angeschwollen (das können sie aber auch sein bei Infektionen sein).
Falls du Clotrimazol 2% bekommen hast, kannst du es ruhig nehmen.
Gut, etwas seltsam ist es schon dass sie sich keine Zeit zum Nachschauen genommen hat (vor allem weil man nach einer Eigenbehandlung, das Krankheitsbild durchaus verfälscht sein kann), jedoch ist Clotrimazol nicht gefährlich.
Ich würde es einfach mal benutzen, und anschließend noch ein paar Tage lang Zäpfchen auf Milchsäurebasis hinterher schieben. Falls du pH-Streifen zur Hand hast, messe ab und zu.
Sollten die Beschwerden nach 3 Tage nicht besser sein, gehe sofort nochmal hin.

Gute Besserung und

lg Chichi


  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   Bettina35
schrieb am 30.09.2014 14:19
@ Chichi: danke, daß Du es klargestellt hast smile!!!

@ Mayson: Embryotox ist personell ziemlich unterbesetzt. Es ist definitiv nicht sinnvoll, dort anzurufen, wenn man die Frage, wie hier ( obwohl die TE sie ja gar nicht aufgestellt hat!) im Internet über die Datenbank beantworten kann.

@TE: gute Besserung!!!!


  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.09.2014 14:24
Hallo
es klingt sehr nach Pilz. Ich habe einen sehr hartnäckigen seit 2,5 Wochen.
Ich hätte anfangs keine ganze Woche warten sollen, ob es weg geht und hab jetzt den Salat. Momentan mache ich die 3. Behandlung dagegen, mein pH Wert ist schlecht..... und es juckt und juckt und juckt.

LG Nozilla


  Re: na toll und nun ?!?!?
no avatar
   HasiMausi8287
Status:
schrieb am 30.09.2014 20:29
Habe kadefungin bekommen ein Kombi Präparat mit salbe und vaginal tablette. Muss es nun 6 tage lang machen mit den Tabletten und die creme ruhig paar tage Länger.

Hoffe es wird auch besser und schadet dem baby wirklich nicht. Ich weiss machd ich sicher unnötig verrückt hab nur eben echt sorgen. Aber ein aufsteigender pilz wäre ebenso schlecht also gehts heute abdnd los mit der Behandlung.


Lg und danke für all die vielen Antworten.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021