Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 14.04.2014 11:05
Hallo liebe Bald-Mamas!

Ich hoffe, ich darf ganz kurz mit einer Frage hereinschneien...
Wer von Euch ist schwanger geworden durch eine oder zwei frühe Blastos oder "schlechter" an Tag 5 (im Frischversuch oder auch als Kryos)?

Danke schon vorab für hoffentlich ganz viele positive Antworten!

LG
Ameise


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   mellichris07
Status:
schrieb am 14.04.2014 11:26
Juhu Ameise118,

ich weiss nicht ob es dir sehr weiter hilft aber ich zb hatte nach der Punktion leider nur eine einzige Eizelle welche reif war und sich durch Icsi befruchten lies.Ich bekam sie 2 tage nach der Punktion wieder als kleinen 5 teiler.Also wie du siehst ist alles möglich.

Lg schwanger


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.04.2014 11:47
Maulbärchen war entweder eine "normale" oder eine kompaktierte Morula an Tag 4 nach Auftauen.
Alles Gute!
Simone


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 14.04.2014 11:52
Ich bin mit 2 Kryo Morulas an Tag 5 mit Zwillingen schwanger gewordensmile

Gib deine nicht auf, auch welche die hinterhehinken werden zu intakten Schwangerschaften!

Alles Gutesmile


  Werbung
  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   Trolli0815
Status:
schrieb am 14.04.2014 12:21
Hallo,
nicht verzagen, die richtige Eizelle kommt noch...

Alles Kryo-Versuche bei mir...
- doppelte Eileiterschwangerschaft durch 2 Morulas (zählt ja irgendwie auch);
- und jetzt mal an richtiger Stelle durch Morula und frühe Blasto.

Lass dich nicht entmutigen - ihr schafft das !!!

lG Trolli


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   Rosa76
Status:
schrieb am 14.04.2014 13:02
Hallo Ameise,
Ich bin mit einer Morula an Tag 4 schwanger geworden! Feste dran glauben, mir hat noch Bryophyllum für die Einnistung geholfen.
Drück die Daumen!


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 14.04.2014 13:31
Ihr seid lieb, vielen Dank!

Dass man mit Morula an Tag 4 oder einem 8-Zeller an Tag 3 gut schwanger werden kann, ist mir schon klar - das sind ja dann zeitgemäße Embryos. An Tag 5 erwartet man aber doch eine normale, im Idealfall sogar expandierte Blasto. Eine frühe Blasto ist also schon etwas in ihrer Entwicklung zurück - und um diese Bummler geht es mir.
Gibt es hier noch jemanden, der mir offensichtlichen Bummlern schwanger geworden ist?

Und büssen frühe Blastos beim Auftauen eigentlich dann noch zusätzlich etwas an Qualität ein?

LG
Ameise


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.04.2014 13:46
Bei uns war es ja 4 Tage nach Auftauen, beim Einfrieren waren sie ja schon einen Tag alt. Somit hätten sie ja Blastozysten sein müssen.
Wir hatten also eindeutige Bummler.
Wie es mit der Qualitaet bei bereits eingefrorenen Blastos ausschaut weiß ich nicht, unsere Embryonen hatten beide eine sehr gute Qualitaet.
LG
Simone


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 14.04.2014 15:31
Simone, ja bei Dir stimmt's. smile Wie schön, dass Eure Bummler sich durchgekämpft haben. smile

Ich hoffe auf noch viel mehr solcher Beispiele!!


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   waldzwerg
Status:
schrieb am 14.04.2014 16:01
Hallo,
ich hatte 2 Blastos an Tag 5 (Frischeversuch) und es haben sich zuerst auch beide entwickelt (samt Herzschlag).
Leider war bei einem die Fruchthülle von anfang an etwas zu klein und der hat sich dann auch nach SWS 8 nicht mehr weiterentwickelt bzw Herz schlug nicht mehr.

Der zweite Krümel krümelt sich seit 26 Wochen ohne Probleme durch.
Viel Erfolg - es ist alles möglich!!!!


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   Kadidra
Status:
schrieb am 14.04.2014 20:07
Hallo, ich bin mit keinem Blasto schwanger geworden, weder expandiert noch Frühstadium an Tag 5. Meine Kleine ist aus einer von 2 Morulas an Tag 5 entstanden, bei einem Frischversuch. Du siehst alles ist möglich.


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   Vreni249
Status:
schrieb am 14.04.2014 22:23
Hallo!
Bei diesem Versuch hatten wir eine Morula und eine frühe Blastozyste in C-Qualität. Gyn hat uns zuerst nicht wirklich Hoffnung machen können, aber unser Mädchen wird voraussichtlich Anfang Juni kommen smile


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 15.04.2014 08:39
Ich danke Euch allen für Eure mutmachenden Antworten!
Dann hoffe ich mal, dass unsere beiden frühen Blastos auf Eis dann auch beide aufwachen und ich dann ganz vielleicht zum kleineren Teil der Statistik gehören darf... beten

LG
Ameise


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
no avatar
   *Pippilotta
Status:
schrieb am 15.04.2014 09:45
@ameise alle guten Dinge sind drei knuddel


  Re: Umfrage: schwanger mit früher Blastozyste an Tag 5?
avatar    milhetmama
Status:
schrieb am 15.04.2014 10:04
Hallo,

Ich glaube, es ist bei jedem unterschiedlich.
Ich habe viiiele (13 ) Versuche schon hinter mir. Davon 10 mit Blastos. (ICSI und Kryo).
Ich war bei allen Versuchen mit expandierte Blastos klinisch SS, leider immer FG. (2x7.SSW, 2x10.SSW, einmal Geburt meine Tochter. Es gab ein Versuch mit einem Frühen und e. expandierte Blastos, diese war negativ. Bei frühen Blastos habe ich entweder negativ kassiert, oder gab es nur biochem. SS.

Aber ich kenne genug Mädels im Forum, die mit frühen Blastos am Tag 5 Schwangerschaft geworden sind.

lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021