Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
avatar    Emiilia
Status:
schrieb am 27.07.2013 13:59
Hallo ihr Lieben

Ich bin ab Montag in der 20. SSW und warte ja noch immer auf die klaren Zeichen/Nachrichten meines Babys.
Seit kurzem spüre ich ab und zu - aber nicht täglich - ein kurzes (sekundenlanges) Blubbern im Bauch. Also wie als würde jemand "reinsprudeln" (große Plopp-Blasen). Kurz unterm dem Bauchnabel ist aber damit Schluss bzw sie "zerplatzen" da. Manchmal ist es auch nur eine Blase.

Kennt das jemand von euch?
Kann das mein Baby sein? Auch wenn es sich nur im Sitzen, nur ganz kurz und nicht täglich meldet?

Es ist meine 1. Schwangerschaft und ich habe keine vorderwandplazenta und die kleine sitzt wohl in der GB.

Danke für eure Hilfe smile


  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
no avatar
   Kiara86
Status:
schrieb am 27.07.2013 14:04
Ja ich denke das ist dein baby smile bei mir war es genau das gleiche Gefühl trotz vorderwandplazenta.


  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.07.2013 14:05
Hallo Emilia, das kann durchaus sein.. Ich hab mein erstes Kind erst in der ssw23 gespürt und mit der Zeit wird es dann immer klarer! Bei mir war es wie ein Klopfen, aber viele Frauen beschreiben es als Blubbern wie du.. Also ist es bestimmt dein Baby! Ich bin mit Zwillingen schwanger und bin ssw19 und spüre noch nichts..

Liebe Grüsse
muera


  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
no avatar
   Cienega
schrieb am 27.07.2013 15:21
Ich denke dass kann durchaus sein. Bei mir hat es der 20. ssw ähnlich angefangen, ein kurzes blubbern bzw ploppen. Mittlerweile (24. ssw) ist es eher ein Klopfen, bzw Rumpeln und bewegt sich der Bauch. Hast du schon versucht, dich am Abend ruhig hinzulegen, beide Hände fest am Bauch? Ich hab das seit der 18. ssw gemacht. Ich denke, jede Frau empfindet die Bewegungen anders, bei mir war jedenfalls nichts mit Schmetterlingen oder Kitzeln im Bauch, so wie das auch viele beschreiben.


  Werbung
  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.07.2013 15:39
ich denke auch, dass es dein Baby ist. bei mir hat es zwar anders angefühlt und ich spürte die kleine schon in der 17.ssw. aber viele beschreiben es so wie du.


  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
no avatar
   Conleys
Status:
schrieb am 27.07.2013 19:28
Mila wie schön... Das ist bestimmt das Kleine... So hat es bei mir auch angefangen. Und dann wird es immer kräftiger und öfter war mal ab smile


  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 27.07.2013 20:12
Hey meine Liebe,

das ist definitiv dein Baby! Bei mir blubbert es auch und heute früh habe ich erstmals richtige Purzelbäume und kleine Stupse gespürt. Das wird jetzt immer deutlicher und dann brauchst du nicht mehr überlegen! zwinker

Liebe Grüße
Kathi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.07.13 20:13 von kathi06.


  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
avatar    Spozl
Status:
schrieb am 27.07.2013 20:28
Huhu
Ich hatte das damals auch bei meiner Maus.Zu schööön. Ich beschrieb es genauso.


  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
avatar    Emiilia
Status:
schrieb am 28.07.2013 22:29
Danke für eure lieben Antworten. Dann warte ich mal weiter auf das nächste Blubbern smile

Heute gluckste es etwas.

Weiss jemand, was oder warum es sich eigentlich so nach Blasen anfühlt?

Die Kleine pustet ja wahrscheinlich nicht in meinen Bauch Blume


  Re: Kurzes Blubbern im Bauch - ist das mein Baby??
no avatar
   Katha0886
Status:
schrieb am 29.07.2013 09:36
Ja, ich denke auch, dass es durchaus möglich sein kann.
so fühlte sich das bei mir auch an! zwinker Und schon bald wirst du es auch ganz deutlich von einem gewöhnlichen Darmblubbern unterscheiden können! zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020