Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Muttermundfrage 12. SSW
no avatar
   Morley
Status:
schrieb am 26.07.2013 10:55
Hi Mädels,
ich hab mal eine Frage zum Stand des Muttermundes am Ende des ersten Trimesters. Seit zwei Tagen habe ich Utro auf 1x1 reduziert (vorher 2x1), um es auszuschleichen. Nun ist mir aufgefallen, dass zwischendurch der Muttermund recht tief steht (also wenn ich die Utro einführe), während er die letzten Wochen immer sehr weit oben war. Er ist dabei hart und feste zu, aber ich mach mir trotzdem Sorgen. Sollte das Alles nicht langsam ganz hochwandern? Hat das Ganze mit dem Reduzierung vom Utro zu tun? Nachdem ich die Tablette abends eingeführt hab, ist der MM wieder hoch. Hab gerade echt ein bischen Angst. traurig Mittwoch war beim FA noch alles ok. Hat hier jmd Erfahrungswerte?


  Re: Muttermundfrage 12. SSW
avatar    ChocolateChipCookie
Status:
schrieb am 26.07.2013 11:47
Soweit ich weiß, ist es völlig egal, ob der MuMu hoch oder tief steht. Das ändert sich immer wieder.
Wichtig ist nur, dass der Gebärmutterhals eine ausreichende Länge aufweist, aber das kannst du daran nicht erkennen. Das geht nur per Ultraschall.
Also mach dir keine Sorgen smile


  Re: Muttermundfrage 12. SSW
avatar    Flora33
Status:
schrieb am 26.07.2013 13:01
Ich konnte meinen Muttermund auch immer spüren beim Utro einführen. Mal war er tiefer, mal nicht so tief... War immer unterschiedlich. Erst jetzt ist er nicht mehr zu tasten. Nehme aber kein Utro mehr, sondern hin und wieder eine Milchsäurekapsel.


  Re: Muttermundfrage 12. SSW
no avatar
   juanio
Status:
schrieb am 26.07.2013 14:05
Hallo Morley,

ich hab zwar keine Ahnung was medizinisch da richtig oder nicht ist, aber ich nehme ja nun auch seit 10Wo Utro und bei mir ist der Mumu auch mal hoch, mal tief, immer unterschiedlich. Ich hab mir da eher nie Gedanken drum gemacht und meine GM steht auch noch eher tief was aber ok ist.

Ich glaub du mußt dir da keine Sorgen machen. Das scheint wirklich normal zu sein.

Meine FÄ hat gestern geschallt und der GMH ist richtig lang und fest zu. Da scheint mir der Stand vom Mumu nicht so wichtig.

glg J


  Werbung
  Re: Muttermundfrage 12. SSW
no avatar
   Morley
Status:
schrieb am 26.07.2013 16:02
Dank Euch, Ihr Lieben. Es beruhigt mich, dass das offenbar bei anderen auch so ist. Ich muss echt mal ein bisschen runterkommen, glaub ich. Ja Ich frag einfach am Do nochmal den FA, wenn wir zur NFM gehen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020