Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Übelkeit?
no avatar
   sternchen74
Status:
schrieb am 23.07.2013 10:23
Hallo ihr alle,

hab es im 2. Clomizyklus geschafft und endlich einen positiven Test in Händen!

Jetzt mach ich mir Gedanken, weil mir nicht schlecht ist wie bei meiner ersten und bisher einzigen Schwangerschaft. Habe am Freitag (ssw 5+5) erst den ersten Termin beim Gyn mit Ultraschall, und da "sieht man dann schon was" sagte die Arzthelferin.

Ich bin erst beruhigt, wenn dieser Arztbesuch positiv ausfällt und kann es kaum noch abwarten.

Irgendwie leide ich schon an Appetitlosigkeit und bin total geruchsempfindlich, meine Brüste waren schon vor dem Test empfindlich, hat aber auch seit zwei Tagen nachgelassen.

Bei meinem Sohn war mir halt vor dem Test schon übel und ab Test richtig schlecht und das den ganzen Tag bis zur 12. Woche.

Wie war das bei Euch und war das evtl. bei einer 2. Schwangerschaft ganz anders als?


  Re: Übelkeit?
no avatar
   kleeblatt1985
Status:
schrieb am 23.07.2013 10:35
Jede Schwangerschaft kann total unterschiedlich sein. Bei meinem Sohn hatte ich damals nichts. Keine Übelkeit, keine Geruchsempfindlichkeit, keine Anzeichen. Im Grunde ging es mir absolut gut und ich habe mich gefühlt wie unschwanger, bevor ich die ersten Bewegungen gespürt habe und der Bauch sichtbar gewachsen ist. Dieses Mal zogen mir bis ca. 12 SSW die Brüste, mir war öfter mal übel, ich bin total müde gewesen etc. Das kannte ich vorher gar nicht. An der fehlenden Übelkeit erkennt man echt nichts negatives. Im Gegenteil: Freu dich drüber. Am Freitag wird sicher alles super sein und dann kannst du beruhigt sein. Je weniger Wehwehchen, desto besser ist es doch. Drücke dir die Daumen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020