Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  9+4: Embryo 22,9 mm - zu klein???
no avatar
   Lasourcepetit
schrieb am 22.07.2013 21:15
Hallo zusammen,

heute war ich wieder zum Ultraschall und ich hatte so eine Freude mein Baby zu sehen. Es war ganz lebendig, hat sich gedreht und gezappelt. Die von meinem FA gemessene Größe steht oben. Er empfindet es als zeitgerecht und ok. Ich wurde durch ivf schwanger, also der Empfängnistag ist bekannt und lässt keinen Spielraum.

Leider hatte ich nichts besseres zu tun als zu googeln, welche Größe so andere Embryonen haben bei 9+4...und was kam heraus? Sie sind meist alle größer. Irgendwie mach ich mir jetzt etwas Sorgen. Was meint Ihr dazu? Meinen nächsten FA-Termin habe ich erst in zwei Wochen.

Liebe Grüße und danke vorab für Eure Antworten.


  Re: 9+4: Embryo 22,9 mm - zu klein???
avatar    ChocolateChipCookie
Status:
schrieb am 22.07.2013 21:24
Mach dir erstmal keine Sorgen smile

Schau mal hier: [www.bluni.de]
Bei 23mm siehst du ganz rechts, dass diese Größe auch für 9+4 noch im Rahmen ist.
Und mal ganz davon abgesehen: Wenn die Krümel noch so klein sind, sind die Messungen oft noch ziemlich ungenau. Vor allem, wenn er sich so viel bewegt hat, ist das Messen noch schwieriger.
Wenn du dir Sorgen machen müsstest, hätte dir das der FA bestimmt gesagt.


  Re: 9+4: Embryo 22,9 mm - zu klein???
avatar    karambam
Status:
schrieb am 22.07.2013 21:44
Hallo, ich kann deine Skrge verstehen, aber die Babys wachsen ja nicht alle nach Tabelle . Mein kleines Böhnchen war bei 9+4 2,54 cm und ich hab mir auch einen Kopf gemacht. Zwei Wochen später war dann alles wieder zeitgerecht.


  Re: 9+4: Embryo 22,9 mm - zu klein???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.07.2013 23:03
Noah war oft unterhalb der Normtabellen und er ist jetzt ein gesundes und quietschlebendiges Kleinkind!


  Werbung
  Re: 9+4: Embryo 22,9 mm - zu klein???
no avatar
   Lasourcepetit
schrieb am 23.07.2013 16:39
Ihr seid lieb, danke für Eure beruhigenden Nachrichten.

Ich werde einfach nicht mehr googeln...fertig!!

Liebe Grüße und Euch alles Gute


  Re: 9+4: Embryo 22,9 mm - zu klein???
no avatar
   Hibbeltante
Status:
schrieb am 23.07.2013 17:35
Ich bin auch so ein Google Typ und danach bereue ich es immer. Ich denke du kannst deinem Arzt vertrauen. Die Tabelle zeigt ja auch was für ein Spielraum da ist. Und wie schon gesagt wurde, die Babys wachsen nicht nach Tabelle.
Und es gibt Statistiken die sagen das Kinder aus IVF / ICSI immer etwas kleiner sind, was aber nicht schlimm ist.
Alles wird gut!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020