Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schüsslersalze gegen Wassereinlagerungen - wer hat Erfahrung damit?
avatar    clydesbonnie
schrieb am 20.07.2013 12:01
Hallo nochmal ich smile

Ich neige zu Wassereinlagerungen bei Temperaturen > 25°, die sich zwar noch im Rahmen halten, aber schon ganz schön unangenehm sind - trotz Kompressionsstrümpe. Die Tatsache, dass ich im Büro viel sitze, macht es nicht gerade besser. Sichtbar betroffen sind die Füße und Hände.

Ich habe mal gehört, dass man mit Schüsslersalzen gegensteuern kann. Wer hat damit Erfahrung? Welche Salze nehmt ihr und in welcher Dosis?

Die sonstigen Empfehlungen kenne ich: viel trinken, eiweißreich und salzreich essen, Bewegung, Beine hochlegen, Wechselduschen ..
Mein Blutdruck ist niedrig bis normal, Eiweiß im Urin habe ich nur sehr wenig und nur, wenn ich zu wenig getrunken habe, meiner Leber geht es gut - also kein Verdacht auf Präeklampsie.

Hmm .. mal sehen, ob mir noch eine Frage einfällt. smile

Danke vorab für eure Antworten.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.07.13 12:03 von clydesbonnie.


  Re: Schüsslersalze gegen Wassereinlagerungen - wer hat Erfahrung damit?
no avatar
   XEule
schrieb am 20.07.2013 12:18
Scüsslersalze kann ich mir gut vorstellen, habe sie selber nicht probiert. mein Wunderdrink dieser ss diesbezüglich ist ein glas milch mit salz (klingt ekelig, schmeckt mir aber)

Eulenmama


  Re: Schüsslersalze gegen Wassereinlagerungen - wer hat Erfahrung damit?
no avatar
   memauzi
Status:
schrieb am 20.07.2013 12:50
Erfahrungen hab ich damit nicht, konnte aber im Netz folgendes dazu finden:

[schuessler-salze-liste.de]

selbst wenn es nichts nützt, du kannst dir damit auch nicht schaden. würde es wohl einfach versuchen.


  Re: Schüsslersalze gegen Wassereinlagerungen - wer hat Erfahrung damit?
avatar    amylein
Status:
schrieb am 20.07.2013 20:39
Hallo,

ich habe das gleiche Problem wie Du, mittags im Büro platzen mir derzeit fast die Füße.
ich habe mir heute daher das Schüssler-Salz NR. 8 besorgt, die Apothekerin hat mir auch dazu geraten.
Ich bin gespannt, obs funktioniert, aber ich hatte heute nach jede Tablette das Gefühl, einige Zeit danach auf die Toilette zu müssen. Vielleichts funktionierts ja!
Wünsche Dir viel Erfolg,
LG


  Werbung
  Re: Schüsslersalze gegen Wassereinlagerungen - wer hat Erfahrung damit?
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 21.07.2013 07:58
Schüsslersalze haben bei mir leider bei Wasser nicht geholfen, besonders in. Der letzen Schwangerschaft hatte ich viele Probleme. Am besten half immer, Akupunktur, Beine hochlegen und warme Bäder mit Meersalz. In der Wanne auch Beine hoch..das war echt super...


  Re: Schüsslersalze gegen Wassereinlagerungen - wer hat Erfahrung damit?
avatar    clydesbonnie
schrieb am 22.07.2013 19:51
Danke für eure antworten.

Ich hatte auch schon die Seiten im Internet gefunden (mit 4 Salzen), von einer Bekannten aber eine andere Mischung genannt bekommen (mit 4 anderen Salzen, wobei zwei identisch sind). Sie hat ihr "Rezept" von einer Hebamme und es soll wohl universell sein, was ich aber nicht ganz glaube. Daher wollte ich wissen, ob noch wer Erfahrung hat, um einen Vergleich zu haben.

Ich werde mir wohl selbst eine Mischung zusammenstellen auf Basis der Angaben im Internet. Es steht ja immer dabei, wofür das jeweilige Salz ist. Ich glaube, wenn man die beiden Standardsalze nimmt und noch zwei individuelle Salze dazu, ist das schon ganz ok.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020