Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Eizellspende ? Fischöl ? IVF für lesbische Paare in Frankreich neues Thema
   Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?

  Septemberli hat Ergbnis zum Eisenwert und noch was...
avatar    Daggi80
Status:
schrieb am 19.07.2013 15:12
Hallo liebe Mädels!

Habe nun mein Blutergebnis wegen dem Eisenwert bekommen. Ferretin liegt bei 15,1. Normal ist so 30, sagt mein Gyn. Also steige ich wieder auf Ferro Sanol um. Wenn es mit der Verdauung nicht klappt, dann muss ich Magnesium dazu nehmen.

Außerdem musste ich gerade noch zu meinem Gyn fahren, weil der AK Suchtest positiv ist. Er hat noch einmal Blut abgenommen. Das wird dann speziell untersucht. Die Kontrolle wird dann in drei Wochen (er hat jetzt Urlaub) gemacht. Er meinte, dass mein schlechter HB Wert daher kommen kann.

Kennt sich jemand damit aus?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.07.13 15:13 von Daggi80.


  Re: Septemberli hat Ergbnis zum Eisenwert und noch was...
no avatar
   schmetterfly
schrieb am 19.07.2013 16:03
Liebe daggi,

Leider kenne ich mich da nicht aus. Drücke dir aber die Daumen das die werte wieder besser werden.


  Re: Septemberli hat Ergbnis zum Eisenwert und noch was...
no avatar
   BeEngel
schrieb am 19.07.2013 16:19
Hi Daggi,
Eisen und Magnesium am Tag aber zeitlich deutlich getrennt voneinander aufnehmen. Beides zusammen bildet für den Körper nicht resorbierbare Komplexe.

Meinte Dein Gyn wirklich, daß der positive AK-Suchtest mit dem niedrigen HB/Ferritin zusammen hängt oder meinte er die Kombi niedriger HB und niedriger Ferritinwert?

Normalerweise ist der Ferritin z.B. wenn man eine Erkältung hat eher deutlich erhöht. Das ist u.a. der Grund, warum man keine Eisenpräparate einnehmen soll wenn man eine Erkältung oder einen Infekt hat.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.07.13 16:21 von BeEngel.


  Re: Septemberli hat Ergbnis zum Eisenwert und noch was...
no avatar
   milchzahn
Status:
schrieb am 19.07.2013 21:30
Hi,

habe Ferro Sanol auch nicht vertragen. Habe jetzt Tardyferon und vertrage es prima. Ist ne Retardtablette und daher besser verträglich...
Weiß auch nicht,mwarum immer dieses olle Ferro Sanol aufgeschrieben wird...

LG


  Werbung
  Re: Septemberli hat Ergbnis zum Eisenwert und noch was...
no avatar
   BeEngel
schrieb am 19.07.2013 22:55
Meistens wird das Ferrosanol duodenal aufgeschrieben und nicht die Dragees.
Die Kapseln, die sich eben erst im Dünndarm auflösen sind prima verträglich. Nur die Auswirkungen auf die Verdauung kann halt nicht unterbinden. Und da haben doch einige durch die verlangsamte oder beschleunigte Darmpassage im engen Babybauch leichte Beschwerden.


  Re: Septemberli hat Ergbnis zum Eisenwert und noch was...
avatar    Daggi80
Status:
schrieb am 20.07.2013 12:46
Hey,

vielen Dank für Eure Infos.

Mein Gyn meinte, dass der niedrige Eisenwert mit dem AK Suchtest zusammenhängen kann. Ich warte mal das nächste Ergebnis ab.
Verschrieben hat er mir Ferro sanol duodenal. Das soll ich morgens nehmen und Magnesium mittags und abends. Mal schaun, was daraus wird...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020