Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   patchkid
schrieb am 22.07.2013 20:36
Der Thread ist gut kissi! Dane
Ich hatte auch immer die Weleda Produkte, Calendula Wundschutzcreme und das Calendula Pflegeöl (als Bdezusatz, aver erst später, oder für Bauchmassage) und im Winter für draußen auch die Wind- und Wettercreme.

Ja, die sind teuer, aberman soll ja eh nur cremen, wenn es notwenig ist. Ich habe jetzt noch die Reste der Cremes on unserer Mittleren entsorgt, heißt also, ich habe in den 2 1/2 Jahren Wickelzeit nicht mal eine ganze Tube verbraucht,

@ JessiChris: ist das eine Bioserie von Bübchen? Ich würde für dieKkleinen nichts kaufen, wo Mineralöle drin sind (also Paraffinum Liquidum, Mineral Oil, Petrolatum etc.). Es muss ja nicht Weleda sein, es gibt auch andere günstige Produkte auf Naturbasis z.B. von einigen Drogerie-Hausmarken.

Der Link hier ist dazu ganz interessant: [www.babynatur.de]


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
avatar    JessiChris
Status:
schrieb am 22.07.2013 21:21
@patchkid: ist alles ohne Mineralöl. Also zumindest steht es drauf.
Davon mal abgesehen will ich es eh nur nutzen, wenn es wirklich nötig ist. Bodylotion zum Beispiel nur, wenn sie extrem trockene Haut hat.
Nur dachte ich, dass ich es lieber zu Hause hab und Weleda war mir einfach wirklich zu teuer. Ich probier da erst das billigere aus, wenn sie es net vertagt muss ich umschwenken.
Hab aber sensitive Feuchttücher geholt, ultrasensitive fand ich jetzt übertrieben..
War aber überrascht, dass Babylove dasselbe wie Bübchen kostet. Habe mich dann ehrlicherweise für die Marke entschieden.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020