Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer? neues Thema
   Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
avatar    Natalie2412
Status:
schrieb am 19.07.2013 08:32
Juhu Mädels smile

Ich eröffne Mal.
meld mich aber später!!!

Viele Grüße
Natalie


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   Julchen2012
schrieb am 19.07.2013 08:37
Okay, Natalie war doch schneller klatschen



Guten Morgen Ihr Lieben, winkewinke
Wie geht es Euch denn allen so? Ich kann es echt nicht glauben, aber die Zeit rennt ja förmlich davon.
Ich habe jetzt alle Erledigungen abgeschlossen und muss nur noch den Laufstall aufbauen... Schnuller

Gleich habe ich zum letzten Mal Schwangerschaft Yoga, dann wäre das auch geschafft.

Am DI geht es dann ins KH zur Geburtsplanung.
Wie ist die denn bei euch abgelaufen?


Seit gestern habe ich auch endlich einmal richtige Übungs- bzw. Senkwehen....
Erst waren sie nur auf der linken Seite spürbar und seit 4.00 Uhr zieht es in der ganzen Leiste...
Vielleicht will ja mein GMBH endlich mal weniger werden (5,7 cm bei der letzten VU) LOL

Euch ein sonniges Wochenende und bis bald



  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   cassimir
schrieb am 19.07.2013 08:49
Hier gibt es eigentlich gar nicht soviel neues. Sind seit Mittwoch im "Urlaub". Also eine Woche nochmal in unsere Heimat und uns bissl bewirten lassen. Dass nächste mal werden wir ja dann zu viert kommen.

Auf jeden fall ist es unheimlich anstrengend. Da wir sich viel unterwegs sind und unternehmen. Merke wie ich mittags schon total fertig bin und eigentlich nicht mehr kann. Daher machen wir heute einen ruhigen. Gehen Mittagessen und heut Nachmittag Boot fahren. Mein Mann geht gleich mit der kleinen auf den Spielplatz und ich mach die Beine lang.
Wochenende wird ja eher wieder viel Action - mit Tierpark und Freizeitpark.

Hab auch immer mehr senkwehen und Übungswehen, sodass ih manchmal echt schon stehen bleiben muss, weils sonst etwas arg zieht.
Durchhalten muss ich ja nur noch bis Dienstag. Dann darf sie ja kommen. Das ist schon sehr beruhigend.

Bin ja mal gespannt, wann wir was von L!sa hören. Müsste ja ihren Zwerg schon im Arm halten, oder?. smile

Euch ein entspanntes Wochenende und anscheinend piepen wir ja dann am Dienstag gleich wieder. smile Langsam wird es ja dann wirklich spannend bei uns.

Lg cassimir


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   Eva-Marie
Status:
schrieb am 19.07.2013 09:02
Hallo,

mir is auch scho alles anstrengend ... Könnte den ganzen Tag schlafen ... hab auch scho so viel Wasser in Füßen und Beinen, dass man kaum einen Übergang sieht - von Knöchln gar nicht zu sprechen (hab mir 2 Paar neue Schuhe kaufen müssen ... :-/)

Sonst gehts aber gut - war gestern das 4. Mal bei der Akupunktur ... Ich hoffe das hilft auch was grins

gvlg


  Werbung
  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.07.2013 09:17
Hallo Augusties,

noch 2 Wochen bis zum ET...und mir geht es super also das Kleine darf sich ruhig noch etwas Zeit lassen.

Nächsten Mittwoch ist nochmal FÄ und danach würde ich gerne noch ins Open Air Kino bei uns smile hoffe das schaffen wir noch.

Wir haben zwar schone Namenslisten aber festgelegt haben wir uns noch nicht. Wird wohl dann spontan entschieden.

Gestern hab ich noch mit meiner Freundin den Gipsbauch gemacht...der sieht total anders aus als der von Sebastian...spitzer und man sieht dass ich nicht ganz so viel zugenommen habe wie bei ihm.

Grüßle
Bean


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
avatar    Sterntaler31
Status:
schrieb am 19.07.2013 09:22
Moin! Bis auf diese blöden ubungswehen geht es mir auch gut! Ich bin gespannt auf die Vorsorge nächste Woche!
Ich denke nämlich das sich mein Gebärmutterhals weiter verkürzt hat, da sich der schleimpropf stuckchenweise löst!
Die hebi sagte das passiert wenn sich alles lockert und verkürzt dann hat er keinen halt mehr und es lösen sich schon teile ab!
Ich hoffe das das auch ein Zeichen dafür ist das es nicht mehr allzu lange dauert!!!! 1-2 Wochen dann kann sie gerne raus kommen!
Besonders bei den Temperaturen!!!
Ich hoffe es geht euch allen soweit gut!

Lg


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
avatar    JessiChris
Status:
schrieb am 19.07.2013 10:07
Guten morgen ihr Lieben,

Lisa, mein Storchi hat sich noch nicht gemeldet. Sollte um Acht losgehen.
Ich mache dann nachher einen Extrathread auf.

Zu mir. Bis auf Wasser und diese blöden Übungs- oder auch Senkwehen geht es mir gut.
Heut Nacht war doof. Viel Pipi. Irgendwie hatte ich eingeschlafene Hände, Wehen und nun hab ich Kopfweh und die Para von um sechs wirkt net, was wohl an dem ständigen Stuhlgang bei den Wehen kommt. Wenn es nicht besser wird, muss ich noch eine Para nehmen.

Hm.. bin ja mal gespannt, wie und wann es nun bei uns anderen weitergeht. Meine Wehen heute sind vom Schmerz her schon doller als die anderen der letzten zwei Wochen.

Ich wünsche euch alles Gute erst mal. Ein schönes sonniges Wochenende.
Mal sehen, wer bis Dienstag entkugelt hat.

LG
Jessi


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   Sarahleini
schrieb am 19.07.2013 10:18
Guten Morgen zusammen

Also bei mir ist alles wie immer, hab immer noch keine
Übungs-oder senkwehen.

Mit Wasser hab ich bis jetzt auch noch nicht so viel zu kämpfen

Aber das Wetter macht mir zu schaffen und nächste Woche
Soll es ja noch wärmer werden traurig

Aber ich gönne es ja den anderen smile

Bin man gespannt, wie das hier mit dem entkugeln weitergeht
Liebe Grüße an alle smile)


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   7buchstaben
Status:
schrieb am 19.07.2013 10:47
Hallo ihr lieben Endschwangeren smile
36+0- verdammt, die Zeit rast. Gestern habe ich ein 9Tage altes Baby betuddeln können und gleich gehts zum Mittag zu einem erst 4Tage alten Neugeborenen. Das macht schon Lust auf "was eigenes"- vor allem,wenn man die einfach so mitnehmen könnte ohne die Wehen und Geburt und alles drum und dran Ich wars nicht

Gestern war Geburtsplanung in der Uniklinik- im Bericht steht, dass unser Baby "knapp zeitgerecht entwickelt" ist. Der Bauchumfang ist unter der Norm, alles andere im unteren Bereich und Gewicht wurde auf 2200g geschätzt. Alles gut auf jeden Fall, ich muss nicht zu irgendwelchen Nachkontrollen und kann somit morgen ab in den Familienurlaub!!!
Mit piepen wird dann wohl schwer, aber ich versuch dran zu denken- will ja auch aufm Laufenden bleiben, was bei euch so passiert smile

Bei MIR passiert die nächsten 10Tage hoffentlich nichts. Seit gestern wieder Übungswehen, aber mit Schmerzen ist da nichts und noch tiefer senken, kann sich Baby eigentlich gar nicht. Die Gyn gestern meinte, dass manche Kinder aussehen wie Flugsaurier, wenn die so lange tief im Becken lagen grins da bin ich ja gespannt...

Also uns allen ganz viele ,
einen guten Start ins Wochenende und bis hoffentlich bald!


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   Eri77
schrieb am 19.07.2013 10:51
Hallo zusammen,
da unerklärlicherweise meine Blutblättchen (Thrombozyten) total in den Keller gesunken sind, musste ich nochmal zum durchchecken ins KH. Ich hab aber keine gestose und kein hellp...


Leute ich kann euch sagen - mit den Zwillingen und diesem ständigen Rumgehänge auf Station kommt kein "Geburtserlebnis-Feeling" auf. Da also meine Gerinnung suboptimal ist, werde ich eventuell weder PDA noch Spinale bekommen können. Die stechen die Anästhesisten nur bis 100.000 und ich hab gerade mal noch 102.000...
Wie es aussieht, kann erst einen Tag vorher geklärt werden.

Ach ja und den KS Termin haben sie auch vorverlegt. Meine Babys werden also (falls sie nicht früher möchten) in 6 Tagen ausziehen....das wäre dann 37+4. Das ist bei Zwillingen doch sehr o.k , oder? Ich hoffe so sehr, dass die Babys nicht mehr in die Kinderklinik oder auf Intensiv müssen...

Lg & allen viel Glück und Erfolg,
Eri mit den Zwillings-Seepferdchen


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   birdi
schrieb am 19.07.2013 11:39
Hallo,

Eri: Nein, das ist für Zwillis echt super! Ich glaube ehrlich nicht das sie noch woanders hin müssen!!
Toi,toi, toi für dich! Und das es doch noch mit der Gerinnung hinhaut.

Hat jemand was von Lea gehört oder gelesen?

Hier is alles beim Alten. Hab erst am Mittwoch wieder VU. Da wird nochmal vermessen. Bin gespannt.
Heute Nacht war ich wieder 15 tausend mal auf der Toi. Naja.
Ansonsten hatte ich gestern Abend mal nen Anflug von Panik. Mein Mann muss Ende Juli nochmal ne Woche weg. ich hab so Angst das das Baby dann kommt.
Außerdem bin ich mir immernoch nicht sicher was wir machen, wenn es in der Nacht losgeht.
Ob mein Mann dann beim Großen bleibt? Ich glaube nämlich er wird ziemlich panisch sein, wenn er aufwacht und wir sind nicht da. auch wenn ich jeden Tag mit ihm rede und es erkläre.

Hmmmm! Naja! ich hab die Kliniktasche gepackt. Fehlt nur noch das Futter für den Mann.

Euch ein schönes WE!


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
no avatar
   Tinka75
Status:
schrieb am 19.07.2013 11:53
Heute exakt 34+0.
Komme gerade vom FA, alles in Ordnung. Köpfchen liegt schon fest im Becken.
Meine Hebamme vermutet ja das er etwas früher kommen wird ... meine Mutter meinte das schon vor Wochen ....
zwinker Wir werden sehen. Ein wenig soll er erst mal noch bleiben wo er ist.
Ansonsten macht mich eigentlich nur das Wetter fertig. Aber so richtig.

Wenn es los geht und mein Mann ist nicht da und ich kann evtl. auch nicht mehr selbst fshren, ruft man dann lieber Krankenwagen oder Taxi?


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
avatar    russini
Status:
schrieb am 19.07.2013 13:22
Hallo Zusammen winkewinke

hier wenig neues, es wird beschwerlich, wenn ich tagsüber was mache, bekomme ich die Rechnung, Unterleibsziehen, lieg dann wieder hin, wird's besser.. Bin heute auch 34+0, also Schlusslicht. Übliche Wehwehchen wie taube Finger/Hände, schwellende Beine, Bauchweh beim drehen von einer auf die andere Seite.

Kinderzimmer soweit fertig. Wollte gestern Bilder ins Face stellen, aber das hochladen ging ewig nicht, dann hab ich abgebrochen. Babytasche ist gepackt, die Klamotten für mich liegen auch schon zusammen in Ecke, muss nur nochmal etwas sortieren und in Tasche legen.

Meine Cousine aus NRW hatte Mitte August ET und hat gestern Nacht ihren Sohn bekommen, die sind nur wegen Rücken- und Bauchschmerzen ins KH zum nachschauen, die Ärzte dachten erst an Nierenprobleme und erst später als sie nach Mumu geschaut haben habe die gemerkt, dass die Geburt voll im Gange ist. Um 2 Uhr ins KH, um 5 Uhr war das Baby da.. Ziemlich schnell für Erstgebährende. Irgendwie hat mich das in Panik versetzt, die war ja nur 2 Wochen vor uns dran Treffer

Gestern gab es bei Hebamme Moxu um den Junior zu animieren in SL zu drehen und anschl. schöne Rückenmassage. Muss jetzt zuhause weiter 2 x Tag meine kleine Zehen räuchern.

Als ich am Gehen war hat mich andere junge Hebammen gefragt, ob ich mir Gedanken gemacht habe warum mein Baby weiter im BEL liegt? Ich habe nur verdutzt geschaut Ich hab ne Frage Sie meinte, sie hat iwo Studie kürzlich gelesen, dass es körperliche oder seelische Gründe haben kann, z. B. wenn Mutter noch nicht bereit ist loszulassen u. A. Ich habe mir nur gedacht, klar bin ich noch nicht soweit grmpf, alles ging so schnell vorbei dieses Jahr, ich mach mir plötzlich Gedanken ob wir schon soweit sind, ob alles wirklich fertig ist, nichts vergessen ist, ob ich als Mutter versage, und und und.. Ja, es macht mir einfach Ängste, auch wenn ich mich sehr auf unseren Jungen freue..

Ab heute Abend bis Sonntag haben wir den GVK für Paare, bin schon gespannt, viell. werde ich danach innerlich etwas ruhiger.

Lg, Russini


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
avatar    nalilina81
Status:
schrieb am 19.07.2013 13:36
Hallo Ihr lieben Augustis,

freut mich soweit recht gutes nur zu lesen smile

Ich hatte Mittwoch meinen Hebammen Termin ... mein Kleiner liegt nach wie vor in BEL. Ich soll nun die indische Brücke machen, den 4 Füßler und mal mit der Taschenlampe reizen. Nächste Woche geh ich 3 mal zum moxen und die Woche drauf wird dann bei Bedarf noch die äußere Wendung in einer Klinik probiert.
Problem für eine einfache selbständige Wendung scheint zu sein, dass er im Becken hockt - nur eben mit dem Popo und nicht raus kommt. Ich hätte zuviel gesessen, zuviel gelaufen etc. darum soll ich nun mehr liegen und die Übungen machen, damit er aus dem Becken raus kommt und sich drehen kann.
Langsam ist es auch echt unangenehm, dass er so rum liegt ... ich kann kaum gscheit sitzen, da er ja mit dem Kopf unter den Rippen ist.
Zudem prophezeite mir meine Hebamme noch einen Blasensprung in den nächsten 1-3 Wochen - Gebärmutterhals wäre schon total verkürzt. Und sollte er in BEL bleiben, dann muss ich sogar den Notarzt rufen. Hab daraufhin gestern gleich meine Kliniktasche mal gepackt, hab endlich die Kleidung gewaschen und muss nun ran glotzen den Rest vorzubreiten. Könnte fast in Panik verfallen.. und dabei soll ich doch liegen und ruhen.

So, ich wünsche Euch was zwinker Allen die bald entkugeln.

LG


  Re: ***~~~Augusti-Piep am Freitag 19.7.~~~***
avatar    nalilina81
Status:
schrieb am 19.07.2013 13:41
Zitat
russini
Hallo Zusammen winkewinke
...
Gestern gab es bei Hebamme Moxu um den Junior zu animieren in SL zu drehen und anschl. schöne Rückenmassage. Muss jetzt zuhause weiter 2 x Tag meine kleine Zehen räuchern.

Als ich am Gehen war hat mich andere junge Hebammen gefragt, ob ich mir Gedanken gemacht habe warum mein Baby weiter im BEL liegt? Ich habe nur verdutzt geschaut Ich hab ne Frage Sie meinte, sie hat iwo Studie kürzlich gelesen, dass es körperliche oder seelische Gründe haben kann, z. B. wenn Mutter noch nicht bereit ist loszulassen u. A. Ich habe mir nur gedacht, klar bin ich noch nicht soweit grmpf, alles ging so schnell vorbei dieses Jahr, ich mach mir plötzlich Gedanken ob wir schon soweit sind, ob alles wirklich fertig ist, nichts vergessen ist, ob ich als Mutter versage, und und und.. Ja, es macht mir einfach Ängste, auch wenn ich mich sehr auf unseren Jungen freue..
...
Lg, Russini

Russini, meine Hebamme hat mich auch gefragt, ob ich evtl. Angst vor einer normalen Entbindung habe ... aufgrund der Erfahrung mit meiner Tochter. Sie tippte auch drauf, dass er sich nicht dreht, weil ich unterbewusst Angst vor einer normalen Geburt habe.
Keine Ahnung, soweit konnte ich die Angst eigentlich nicht bestätigen. Ich weiß nur, dass ich keine normale Geburt mache, wenn er in BEL bleibt.
Aber das war ihre erste Vermutung bei mir. Die nächsten Knackpunkte für ein nicht drehen waren ja, dass er zu tief im Becken hockt und eine VWP hab ich auch noch. Von dem her, hab ich keine Ahnung woran es tatsächlich liegt.

LG nalilina




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020