Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
avatar    Mondbärchen
Status:
schrieb am 19.07.2013 11:26
Hallo Ihr Lieben! winkewinke

schön, dass es den meisten von euch ganz gut geht!

Wie es meinem Krümelchen geht weiß ich leider nicht... habe erst wieder Anfang August den nächsten Termin. Die 4 Wochen Wartezeit finde ich unerträglich.

Mir selbst geht es leider immernoch nicht besser. Mir ist sehr oft schlecht und ich muss mich mehrmals täglich übergeben traurig Ich weiß langsam auch gar nicht mehr was ich essen soll... essen Alles mit Säure kommt sofort wieder heraus, und Obst und Gemüse vertrage ich auch nicht.

Inzwischen habe ich schon mehrmals Akupunktur bekommen, aber es hilft irgendwie auch nicht wie erhofft...
Aber ich bin jetzt immerhin schon in der 11. Woche. Ich hoffe soooooo sehr, dass es bald besser wird smile

Habt ihr denn inzwischen schon ein kleines Bäuchlein? Ich trage inzwischen Umstandshosen und schiebe schon eine kleine Murmel mit mir rum. Beim 2. Kind geht wohl alles etwas schneller zwinker


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   Mietz81
Status:
schrieb am 19.07.2013 11:47
Hi Mädels,

da ich seit dieser Woche im Beschäftigungsverbot bin, hab ich jetzt viel Zeit zum piepen !
Mir gehts total gut, habe keinerlei Beschwerden außer einem größeren Bauch und empfindlichen Brustwarzen,
okay, müder bin ich auch.
Das Wetter macht mir im Gegensatz zu vielen Anderen gar nichts aus, bin ein totaler Sonnenmensch und
liebe diese Temperaturen, da ändern meine zwei Bauchbewohner auch nichts dran.
Wir werden auch in knapp zwei Wochen nach Italien in den Urlaub fahren, nochmal Meer, Strand und Pizza
in Ruhe zu zweit genießen. Bin dann da in der 11. und 12.Woche.
Ich mach mir nur etwas Sorgen, da wir beim letzten US beide Herzchen gesehen haben und der Meinung sind,
dass eins davon langsamer schlug als das andere. Die Ärztin hat aber nichts dazu gesagt, also hoffe ich, dass
alles okay ist.
Ein Bauchbild mit 2Krümeln inside hab ich schon an die Liste geschickt, meine nächste VU ist dann vorm
Urlaub bei 9+1.
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende mit viel Ruhe und Entspannung,
LG
mietz81


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   Morley
Status:
schrieb am 19.07.2013 12:28
Hi Mädels,
ich hab heute mein Hebi kennengelernt und die ist total super. Freu mich schon, wenn ich ab September dann regelmäßig hingeh. Sonst gehts mir ganz gut, die starke Müdigkeit lässt etwas nach, aber ich hab an manchen Tagen recht heftige Dehnungsschmerzen. Man ist nicht mehr die Jüngste. smile Und meine Brüste sind riiiiiiesig! Ich wars nicht

Tinkerfee: Es tut mir sehr leid, dass du das erleben musst und wünsche Euch ganz viel Kraft!! streichel


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
avatar    Romy81
Status:
schrieb am 19.07.2013 13:13
Hallo ihr lieben,

Tinkerfee es tut mir wahnsinnig leid! wir müssen die Tür vom Bus unbedingt ganz fest zu halten! Es darf niemand mehr aussteigen!

Ich bin seit Montag auch im beschäftigungsverbot und wollte die zeit eigentlich genießen, aber das Wetter macht mich ziemlich fertig. Hatte Dienstag nen vollen Kreisi, seit dem mach ich ruhig und Ruhe mich viel aus. Die Übelkeit ist wechselhaft, nur müde bin ich immer noch ständig! Genug gejammert! LOL habe Montag die nächste VU und werde euch dann berichten!

Lg Romy winkewinke


  Werbung
  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   Britta1978
schrieb am 19.07.2013 14:19
Hallo ihr!
Bin jetzt bei 9+0 und habe am Mi bei 8+5 den Herzschlag noch mal kräftig gesehen. Hat mich sehr beruhigt. Vor allem da meine Oma am Di relativ überraschend gestorben ist und ich so das Gefühl hatte, wenn jetzt noch was mit dem Baby nicht ok ist, breche ich zusammen...
Gott sei Dank haben wir vor 2 Wochen noch einen Besuch bei Oma gemacht und ihr vom Baby erzählt. Ansonsten hätte ich mir jetzt furchtbare Vorwürfe gemacht. (" Hätte sie dann noch durchgehalten?").
Ich hoffe ich überstehe die Beerdigung ohne größere Heulkrämpfe. Macht sowas eigentlich dem Baby was?
Gesundheitlich kämpfe ich noch mit der Übelkeit und neuerdings mit juckenden Brüsten..Ohnmacht
Aber heute beginnen die Sommerferien und in etwa 10 Tagen gehts ab nach Spanien!!!
Liebe Grüße
Britta


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
avatar    nichtig
Status:
schrieb am 19.07.2013 14:25
@ Liste.. warte noch die nächste VU ab , die ist am 11.8. dann trage ich mich gerne ein, bessergesagt lasse ich mich eintragen, vorher trau ich mich noch nicht, dann habe ich die 12+ überstanden

@ Schreini, hab halt auch normal nen niedrigen Blutdruck, und ich bin klein. also nur 1,64, mir hat meine Hebamme erzählt je grösser man ist, desto schwieriger ist es mit nem niedrigen Blutdruck... vielleicht bist du ja ein Stückchen grösser wie ich.


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
avatar    Nordicdog
Status:
schrieb am 19.07.2013 14:26
Britta..mein Beileid. Ein Verlust ist nie schön. Ich wünsche dir viel Kraft .
Ich denke aber das Trauer dem Baby nicht schadet.

lg Melanie


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   juanio
Status:
schrieb am 19.07.2013 15:00
Hallo Mädels,

@Nici: Das mit dem TSH ist mir passiert. Am Tag vom BT hatte ich 4,6 und dann vier Tage später spontan wieder 2,44. Ich sollte trotzdem unbedingt die Dosis auf 50µg verdoppeln obwohl ich darauf sehr sensibel reagiere und auch gesagt hatte das es zuviel ist. Das HCG hat noch sein übriges getan und mein TSH auf 0,1 gedrückt, ft4 unendlich hoch sodaß ich schon seit 1 1/2 Wochen und auch bis zum 29.8. nichts nehmen darf.

@me: Meine Übelkeit macht mich total verrückt, es wird eher schlimmer als besser traurig Ich bin nach wie vor sehr traurig wegen meinem Sternchen und fühle mich absolut unsicher. Ich hab erst am nä. Donnerstag wieder VU bei 10+6 und hab richtig Angst das mit meinem Braveheart irgendwas nicht stimmt.

@Britta: ich wünsche dir viel Kraft nach diesem Verlust Kuss

bussi J


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
avatar    die Labertasche
Status:
schrieb am 19.07.2013 15:21
Zitat
nichtig
@ Liste.. warte noch die nächste VU ab , die ist am 11.8. dann trage ich mich gerne ein, bessergesagt lasse ich mich eintragen, vorher trau ich mich noch nicht, dann habe ich die 12+ überstanden

@ Schreini, hab halt auch normal nen niedrigen Blutdruck, und ich bin klein. also nur 1,64, mir hat meine Hebamme erzählt je grösser man ist, desto schwieriger ist es mit nem niedrigen Blutdruck... vielleicht bist du ja ein Stückchen grösser wie ich.

hm 2cm zwinker


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
avatar    emilysophie
Status:
schrieb am 19.07.2013 15:34
Hallo Ihr alle, winkewinke

wow, hier ist ja schon soviel los, ich bin heut recht spät dran, war den ganzen Vormittag mit dem Großen auf der Jagd nach neuen Sandalen, weil er schlagartig rausgewachsen ist... und versucht mal, im Hochsommer Sommerschuhe zu kaufen... nur noch Restware, immerhin wird ja bereits die Herbst-/Winterware eingeräumt... Ich bin sehr sauer Naja, wir waren am Schluß halberfolgreich und hoffe, jetzt kommen wir bis Saisonende aus.

Ich kann mir immer gar nicht merken, wer was geschrieben hatte und würde doch so gern drauf eingehen...

Zu der Beerdigung: nein, das macht dem Baby sicher nichts aus - und wenn es Dir wichtig ist, Abschied zu nehmen, dann würde ich hingehen.

Mir ist auch immer noch übel, aber seltener und nicht mehr gaaaanz so heftig, bin ja aber auch schon 12.SSW, allmählich könnt's echt aufhören!
Hatte gestern ja VU und alles prima!Elefant Das Gerät wollte nicht so recht, aber Herzschlag war deutlich zu sehen, es hat sich heftig bewegt und die Größe paßte perfekt, bin sehr happy!
Am 1.8. hab ich den Termin für die Nackentransparenzmessung und hoffe, daß wir danach richtig durchatmen können... eigntlich ist mein Bauchgefühl gut, aber kurz vor Termin steigt dann doch immer die Angst...

Übermorgen erzählen wirs den Eltern, das Shirt mit der Aufschrift "Großer Bruder" trocknet gerade grins

Alllmählich hab ich wieder genug Energie, muß auch langsam sein, denn das Rumpelzimmer muß dringend fertig ausgeräumt werden, muß ja dann noch renoviert, gestrichen werden, neue Gardinen genäht, Möbel in den Keller, neue Möbel rein... und das alles bis Ende September, denn der Große soll im Oktober umziehen, da er im November in den Kindergarten kommt und sich dann schon eingelebt haben soll... ich weiß, wir haben Sorgen... Ich wars nicht
Hat außer mir schon irgendwer mit dem Zimmer begonnen / Pläne?

Meinen Bauch kann man noch nicht wirklich sehen, ist einfach zu viel Speck im WegIch wars nicht - aber ich trage auch bereits Umstandsklamotten, weil sonst einfach nur noch zwickt. Freue mich aber schon richtig auf die Kugelzeit Ja

So, nun Euch allen einen schönen Nachmittag !!


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   Paella Valencia
Status:
schrieb am 19.07.2013 16:00
Melde mich nun aus dem Urlaub

Bitte niemanden mehr ausstegen lassen!!!!

Bei uns ist es erst früh morgens, daher bin ich wohl die Nachzüglerin. Bin bislang recht unentspannt gewesen, da ich genau am letzten Freitag Abend noch im Büro Schmierblutungen bekommen habe und ich habe lange gearbeitet und musste dann noch für den Urlaub packen. Leider haben die Blutungen ständig angehalten und earen auch noch schlimmer.... Heute morgen war ich zum 1. Mal erleichtert, habe mir hier auch vor 2 Tagen Magnesium gekauft.

Heute bekommen wir unser Wohnmobil und es wir hoffentlich auch alles entspannter, denn bisher war Familienbesuch angesagt und da kann man auch nicht so wie man will.

Die Hose wird auch eng, aber eher wegen dem vielen Essen Chips

Bis bald und euch alles Gute


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   Morley
Status:
schrieb am 19.07.2013 16:30
Emilysophie: Oh, da haben wir am gleichen Tag die NFM. Bin schon ganz kribbelig und hoffe natürlich auf ein gutes Ergebnis.

Und Ihr habt alle recht: Es darf jetzt keiner mehr aussteigen. Wir verriegeln einfach die Tür und bleiben alle artig bis Februar sitzen. So. smile


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   babylucy
schrieb am 19.07.2013 17:19
@britta mein herzliches beileid. Kannst ruhig ohne bedenken zur beerdigung gehen. Ich bin damals zu der beerdigung von meiner oma nicht hingegangen weil die 15 tage vor et war. Ich habe zu hause dafür geheult und mein mann machte mir eine tasse kakao nach der anderen obwohl ich dies nicht durfte wegen ss diabetes. Aber wir machten eine ausnahme. Sie wusste von meiner schwangerschaft nichts. Meine tante wollte es ihr sagen aber dann verstarb sie. Habe meine oma zwei jahre nicht gesehen. Sie kam leider auch nicht zu meiner hochzeit. Ich mache mir sehr große vorwürfe. Wäre ich bloß die 200 km gefahren um bei der beerdigung dabei zu sein


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   dori1178
Status:
schrieb am 20.07.2013 12:22
Hallo ihr Lieben!

Ich bin ein bissel spät,aber ich hoffe ch darf trotzdem noch mitpiepen!

Ich war gestern zum Abschluss in der Kiwu......es war schön aber auch ein bissel traurig!

Einem Zwerg geht es total super,Herzchen pocht schön kräftig und ist zeitgerecht entwickelt,aber der andere macht uns ein bissel Sorgen!
Vor einer Woche sah man ihn noch nicht richtig,aber gestern pochte das Herzchen auch......allerdings langsam....er ist wohl ein bis zwei Wochen hinter der Zeit!
Wir hoffen sehr das er es schafft,aber wir rechnen auch damit das er es leider nicht schafft! sehr treurig
Was meint ihr?

Ansonsten geht es mir so lala.....gestern hab ich das erste mal so richtig gek....! Alo das möchte ich nicht nochmal erleben!
Ich bin so schnell kaputt und müde,weiss gar nicht wie ich das machen soll wenn ich wieder zur Arbeit muss!

Ich wünsche euch alles Gute und eine schöne Schwangerschaft!

LG Dori


  Re: **** Februar-Piep am 19.7.13 ****
no avatar
   juanio
Status:
schrieb am 20.07.2013 17:37
Liebe Dori,

ich drücke dir ganz fest die Daumen für dein Kleines

Ich hatte leider kein Glück und mußte mich verabschieden und bange jetzt täglich um mein verbliebenes Zwergi.
Was ich auch nicht wußte ist das sich bei Zwillingsschwangerschaften bis zu 50% nur ein Embryo entwickelt. Hätte ich das vorher gewußt hätte mich das vielleicht nicht so unvorbereitet getroffen. Ich dachte wenn die Herzchen erstmal schlagen ist das ein großer Schritt und ich kann mich endlich mal etwas entspannen. Leider war das dann bei mir nicht so.

Deshalb wünsche ich dir umso mehr das alles sich gut entwickelt und du im Februar mit zwei wunderschönen, gesunden Babys belohnt wirst Kuss

bussi J




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020