Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018 neues Thema
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?
   3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis

  +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
no avatar
   memauzi
Status:
schrieb am 19.07.2013 05:12
Guten morgen Mädels,

Gestern war ich zum Info-Abend im Krankenhaus. War nicht wirklich viel neues was man da gehört hat und von daher nicht sonderlich zu empfehlen. Da wir allerdings erst neu hergezogen sind, wissen wir nun zumindest wo wir hin müssen autofahren wenn es soweit ist.... Ein Alternativ-KH gibt es hier so oder so nicht, von daher hab ich auch keine Auswahl.

Die Zeit vergeht irgendwie total schnell. Nächste Woche Freitag hab ich schon wieder VU Elefant
Hoffe, hier wird das Frau nochmal bestätigt.

Mir geht es ansonsten unverändert gut. Der Bauch wächst und wächst und inzwischen stört er doch tatsächlich schon bei dem einen oder anderen was man so zu erledigen hat.


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
no avatar
   doris786
Status:
schrieb am 19.07.2013 06:29
Guten morgen. Wann warst den du schon wach. Der Beitrag ist ja schon 50 min alt. Wirklich was neues gibt es nicht. Ausser das ich wieder 1 KG mehr Wiege. Morgen bin ich 24 SSW. Hätte ich mich zum GVK angemeldet würde der in zwei Wochen Starten. Die Zeit läuft so schnell. Ich h abe gestern die Bewerbung für meine Traumwohnung abgeschickt, drückt mir die Daumen dass es klappt. Ach so ja heute ist mein letzter Arbeitstag vor zwei Wochen Ferien. Danach habe ich ein Arbeitsvertrag wechsel und arbeite nur noch 50% halbtags. Nun arbeite ich unter der Woche von 15:00 Uhr -19:00 Uhr. und am zwei Wochenende noch zwei ganze Tage. Sonst muss ich mehr unter der Woche arbeiten damit man ja auf 2 1/2 Tage kommt. Ich überlege mir eine Familienpraktikantin oder Au- pair zu zu zu legen kennt sich da jemand von euch aus? Was haltet ihr von der Idee? So ich Mu es los zur Arbeit. Gruss doris


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
avatar    MissB26
Status:
schrieb am 19.07.2013 08:08
Guten Morgen!
Ich piepe auch mal wieder mit.
Es gibt eigentlich nichts Neues bei uns. Dem Baby geht es gut, er zappelt fleißig rum, vor allem nachts ist es schon manchmal unangenehm. Und mein Kreislauf macht bei dem Wetter gern mal schlapp, sodass ich hauptsächlich im Sitzen oder Liegen anzutreffen bin.
Zugenommen habe ich jetzt (24+1) um die 10kg (@ Uti: also für die Homepage 85kg und 97cm BU).

Mit einem Au-pair kenne ich mich nicht aus, Doris. Ich hatte nur kurzzeitig mal ein Kindermädchen, als die Kleine noch zu Hause und ich selbständig war. Aber das kann man nicht vergleichen.

Wir haben uns vor Kurzem einen Kleingarten gepachtet. Dadurch bin ich manchmal tagelang nicht mehr am Laptop und lese hier im Forum nur noch mit. Mit dem Handy schreibe ich ungern irgendwie. Haben sehr viel Spaß am Gärtnern und es wachsen schon kleine Radieschen, Möhren, Mais und Sonnenblumen, was wir mit den Kindern ausgesät haben. Total toll! smile

Letzte Woche war meine Schwiegermama mit zum Ultraschall. Hatte sie vorher noch nie live gesehen und war total fasziniert. Der Murkel ist immer noch riesig, aber noch im Rahmen der Schwankungsbreite. Mal abwarten...


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
avatar    Glimmer of hope
Status:
schrieb am 19.07.2013 09:04
Hier gibt es auch nicht viel neues. Immer noch ständig Übungswehen mit Druck nach unten. Die Tritte vom Kleinen sind manchmal unangenehm und das erste mal habe ich Probleme mit dem ichias in einer ss. Aua... Sonst heißt es weiter renovieren.....

@doris: kenne mich mit einem au pair auch nicht aus, sorry. Für mich wäre das auch keine Option. Bin aber auch zu Hause (Elternzeit). Wäre ich aus finanziellen Gründen darauf angewiesen arbeiten zu gehen wäre das eine Möglichkeit, denn wir haben niemanden in der Nähe wohnen der aufpassen könnte. Aber ich wollte eigentlich nicht jmd rund um die Uhr mit im Haus haben. Aber da ist jeder anders. Im Internet findest du bestimmt viele Informationen.

Einen schönen Tag euch allen, Glimmer


  Werbung
  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
no avatar
   Luli2013
Status:
schrieb am 19.07.2013 09:09
Guten Morgen.
Heute habe ich meinen Termin zur Feindiagnostik und habe schrecklich Bammel.
Ich hoffe sooo sehr, dass alles gut ist. Bitte drückt mir die Daumen!

@Memauzi: Die Infoabende im KH finde ich eigentlich nur dann wichtig, wenn man mehrere Krankenhäuser zur Auswahl hat. Vor allem, um sich Kreissaal und Zimmer anzusehen.
Wir haben uns jetzt ein KH angesehen und wollen noch mit einem zweiten vergleichen.
Ich fand das Bett im Kreissaal so furchtbar schmal...

@Doris: Ich kenne Leute, die Au Pairs hatten und war selbst mal eins. zwinker
Allerdings sind mir nur Fälle bekannt, die sich aus Sprachgründen für ein Au Pairs entschieden haben, damit die Kids eine Fremdsprache lernen.
Eine schöne Idee, aber man muss wissen, dass man sich dann bewusst für ein weiteres Familienmitglied entscheidet, dass auch richtig in die Familie integriert werden möchte.

@MissB: Ein Garten ist für die Kids sicher schön! smile


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
no avatar
   Chilli82
Status:
schrieb am 19.07.2013 09:15
Moin!
Bei mir gibts auch nicht viel Neues. Leider habe ich abends oft Probleme mit Sodbrennen, etwas anderes als stilles Wasser kann ich nicht trinken traurig Montag ist mein Urlaub vorbei, die Hitze aber leider nicht, wie soll das nur kreislaufmäßig im Büro werden, das ist ekelig überhitzt traurig naja noch sechs Wochen...

Meine Schwester hat mir diese Woche eine Wickeltasche überlassen, so langsam kommt alles zusammen. Jetzt bräuchte ich nur mal ein Zimmer, wo ich alles ablegen kann...
Seht ihr eigentlich meine Signatur? Ich bin irgendwie zu doof, den Ticker anzuhängen :'(
Scheinbar sieht man den jetzt doch, er läuft aber nicht richtig ab...ich Technikfreak...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.07.13 09:21 von Chilli82.


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
avatar    Deanna13
Status:
schrieb am 19.07.2013 10:02
Hallo,
hier ist auch alles beim Alten. Der Krümel tritt ordentlich und auch recht häufig.
Hatte heute schon VU mit kleinem Zuckertest. Die Ergebnisse erfahre ich aber erst nächste Woche. Ansonsten war die VU total für'n Arschtritt. Die Ärztin fragt noch nicht mal, wie es einem geht. Nur so das nötigste, was sie halt im MuPa aufschreiben muss. Kurz geschallt hat sie, aber mehr um sie gucken wie das Kind liegt. Maße hab ich also keine, ein Bild auch nicht. traurig
Ein schönes Wochenende euch allen.


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
avatar    Dessau
Status:
schrieb am 19.07.2013 11:41
Hallo Mädels

Schaffe es mal wieder mich kurz zu melden. Meine Mutter war bis Mittwoch zu Besuch, da hatte ich keine Zeit. Waren aber auch jeden Tag im Strandbad mit meiner Großen.
Mir gehts soweit gut. Hatte am Mittwoch Akupunktur, und seitdem ist auch das doofe Sodbrennen endlich weg.
Der Bauch wächst, mache am wochenende mal ein Foto. Aber ich sehe aus wie bei meiner Großen kurz vor EntbindungOhnmacht.
Die beiden tretten und strampeln fleissig. Kann man nicht mehr übersehen.
Kinderzimmertausch ist jetzt auch vollzogen, und der Kleiderschrank für die beiden süssen platzt aus allen Nähten.

Haben gestern mit unserem Kinderarzt gesprochen, und der hat uns schonmal seinen befreundeteten Orthopäden ans Herz gelegt. Soll mich da schon während der Schwangerschaft vorstellen. Fr ein KK haben wir uns jetzt auch entschieden. Wir fahren nach Aschaffenburg. Die sind für alles offen. Und da ich ja selber vom Fach bin, darf ich wenn ich weit genug komme, versuchen spontan und ambulant zu entbinden.Ich freu mich sehr

So euch allen noch ein schönes und heisses Wochenende. Bis nächste Woche dann.

winkewinke Dessau


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
avatar    die-uti
Status:
schrieb am 19.07.2013 12:25
Hallo Mädels,

hab es die letzten zwei Wochen nicht gesschafft mitzupiepen, hatte Stress an der Arbeit. Da war ich froh heute um meinen Arzttermin mit potentiellem grossen Zuckertest, hab gleich den ganzen Tag freigenommen, weil ich ja nicht wusste, wie lange alles dauert. Werte sind aber super, und somit war das Thema nach einer halben Stunde erledigt und ich hab dem Rest vom Tag frei *freufreu*
Das Bübchen ist schon 30cm lang und 630g schwer ... wahnsinn. Endlich, seit letztem Donnerstag, kann ich es nun auch spüren, ist ein schönes Gefühl. Und auch mein Mann hat's schonmal fühlen können. Sonst war der Arzt auch zufrieden. Musste mal wieder auf die Waage, war lange verschont ;o) aber auch das Gewicht ist gut, hab bisher 4.5kg zugenommen, ist nicht schlimm finde ich.

Mehr neues gibt's von mir nicht, wünsch euch ein schönes Wochenende. Freu mich mega, hab das schöne Wetter seeeehr gerne.

LG Uti


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
avatar    Linda
Status:
schrieb am 19.07.2013 12:42
Hallo zusammen,

wirklich was neues gibts bei mir auch nicht. Hatte gestern FD und alles ist unauffälig und völlig normal mit dem Kleinen. Mein Bauch wächst und wächst und ich werde immer unbeweglicher habe ich das Gefühl.

Wünsche euch allen ein schönes WE.

Liebe Grüße
Linda


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
no avatar
   _madredeus_
Status:
schrieb am 19.07.2013 12:52
memauzi: KH Info-Abend
Einen Info Abend werden wir auch noch mitmachen. Ich weiß zwar schon sicher, dass ich in dieses KH will, aber ich war dort noch nie auf der Station und so weiß man bei der Geburt dann gleich wo man hin muss. Je nach dem wie schnell es gehen muß, ist das sicher nicht verkehr zwinker

doris786: Wohnung/ Au-Pair
Ich drück ganz feste alle Daumen für die Wohnung!!!
Den Begriff Familienpraktikantin habe ich noch nie gehört. Au-Pair war ich selber mal und habe 2-jährige Zwillinge betreut. Keine schlechte Idee, wenn es passt.

MissB26: Kleingarten
Oh cool. Ich hätte auch sooo gerne einen Garten. Vor allem ist es mit den Kids dann so viel leichter. Hoffentlich, bleiben wir nicht eeewig hier in München hängen...
Bei meiner 1. Schwangerschaft habe ich meine Mutter mal mit zum US genommen. Die war auch hin und weg, denn als sie mit uns Schwangerschaft war, gab es das natürlich alles noch nicht.

Glimmer of Hope: Schmerzen
Hoffe, das mit den Schmerzen ist nur eine Phase und der Kleine legt sich bald anders, dass es nicht mehr so weh tut.

Luli2013: FD
Wie war die FD? Meine Daumen sind gedrückt

Chilli82: Sodbrennen, Hitze
Deine Sig ist zu sehen. Da steht aktuell 23+5 im Ticker. Musst du im Büro denn viel rumlaufen oder hauptsächlich sitzen? Hatte das Problem bei meiner 1. Schwangerschaft auch. Habe mir dann einen leeren Mülleimer unterm Schreibtisch umgedreht, um die Füße hochzulegen und als es ganz arg heiß war die Füße zwischendrin mal in kaltem Wasser gebadet. Viel, viel, mega viel trinken!
Helfen auch die ganzen Mittelchen bei dir nicht? Wie Milch trinken, Weißbrot essen, auf der linken Seite liegen, Mandeln zerkauen... Tabletten? Oder hast du über den Tag vielleicht zu viel Obst gegessen, dass es deswegen so schlimm wird? Hoffe, es geht bald wieder vorbei!

Deanna13: VU
Frag sie beim nächsten Mal doch einfach wie groß und schwer es jetzt ungefähr ist. Vllt guckt sie dann noch mal genau drauf und gibt dir die Werte. Nicht so schnell abwimmeln lassen. streichel

Dessau: Geburt
Da habt ihr ja schon gut was geschafft. Toll dass das Sodbrennen weg ist. Das mit deiner KH Wahl klingt auch super! Wünsche dir, dass es so klappt, wie du es dir vorstellst. schwanger


Nun zu mir:
Wir waren am Mittwoch zur FD. Alles super, alle Werte auf der Normkurve mit ca. 26 cm und 440 g. uuuuuuuund taaadaaa es wird ein Mädchen! Liebe mein Mann war hin und weg und ist nur noch am Strahlen, dass er endlich seine Prinzessin bekommt. Nun können wir uns auch endlich verstärkt mit der Namenssuche beschäftigen. Auch wenn es bislang nicht so aussieht, als würden wir da jeeeeeemals auf einen Nenner kommen Baseball schweigen
Montag muss ich noch einen Thrombophilie Test im Gefäßzentrum machen, da es Fälle von Thrombose in der Familienanamnese gibt und darauf folgen am 30.07. Vorsorge Hebi, 31.07. Internist mit großem Zuckertest und nächster Gyn erst wieder am 09.08.


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
no avatar
   Abry
schrieb am 19.07.2013 13:36
Hallo an alle,

Ich muss etwas ausholen, da ich hier auf keinen Fall irgendwelche Ängste verbreiten will: Meine gesundheitliche Ausgangslage ist leider nicht so ungetrübt wie es hoffentlich bei den meisten von euch ist. Also ich bin eher Risiko-Risko-Schwangerschaft, die nur bis jetzt relativ unauffällig und normal verlief.

Ich habe letztens die Geburt meiner Freundin begleitet, die dann doch etwas heftig mit Saugglocke und Zange wurde. Dem kleinen Mann geht es ausgesprochen gut, nur ich habe mich dabei vielleicht etwas überanstrengt. Hatte mehr Ausfluss als normal und ph-Test schlug blau an. War dann die letzten Tage auf Station mit Wehen und Verdacht auf oberen Blasensprung. Alle möglichen Abstriche und Entzündungstests wurden gemacht und Wehentätigkeit beobachtet, und es sieht sehr gut aus. Hat sich alles wieder beruhigt, fest verschlossen und keine Anzeichen auf eine Infektion. Hab jetzt Medikamente und absolute Schonung mit Beschäftigungsverbot verordnet bekommen. Auf der Frühchenstation ist schon mal eine Akte angelegt worden und für den Fall der Fälle habe ich auch einen Transportschein. Drückt mir die Daumen und bitte nicht erschrecken, wenn mein lieber Storch Luli euch trotzdem demnächst berichten wird.

Jetzt heißt es für mich ein paar Gänge runter schalten und so lange wie möglich durchhalten. Mit meiner großen Kleinen habe ich es bis in die 36. SSW geschafft!


Allen ein schönes Wochenende!
Abry


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
no avatar
   Tara_85
Status:
schrieb am 19.07.2013 13:54
Huhu,

nur ganz kurz von mir. Bin noch im Büro. traurig
Mir geht´s wie immer. Haut nervt und belastet mich, ansonsten alles gut.
War am Dienstag vor lauter Panik kurz beim Frauenarzt, da mein Bauchumfang einfach nicht zunehmen will und am Dienstag bei 23+5 immer nur noch auf dem Stand von 16+4 war. Ist aber alles wunderbar und die Kleine wächst fleißig. Sie hat wohl einfach in die Breite sehr viel Platz (hab trotz kleinem Bauch einen BU von 95 cm) und deshalb kommt der Bauch vorne einfach nicht so gut raus. Was meint ihr? Wir könnten doch mal wieder einen Bauchvergleichsthread starten. Bin auf eure Bäuche gespannt! smile
Spüre die Kleine nun endlich täglich, aber einen bestimmten Rhythmus gibt es noch nicht. Und es ist noch seeeehr zart. Es plobt einfach immer mal wieder und wenn ich gerade liege und den Bauch beobachte, bewegt sich manchmal dann an der Stelle auch die Bauchdecke ganz leicht nach oben. Das ist so ein tolles Gefühl und ich hoffe, dass ich die Kleine bald noch öfter und auch stärker spüren kann. Am Donnerstag hab ich die 24+0 erreicht. Irgendwie ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass die Kleine nun reelle Überlebenschancen hätte, wenn sie schon kommen würde. Wobei sie natürlich noch mindestens 12 Wochen im Bauch bleiben sollte!!
Am Dienstag hab ich 3D/4D US. Bin sehr gespannt und hoffe, dass die Kleine zeigefreudig ist und wir schöne Fotos bekommen. Und da ich dann "erst" bei 24+5 bin, hoffe ich auch, dass die Süße nicht mehr allzu knochig aussieht.
Wünsche euch allen ein schönes Wochenende! Wetter wird ja supertoll. Irgendwie schon wieder zu heiß. Vor allem nächste Woche. Aber da mein Bäuchlein sehr überschaubar ist und mein Kreislauf echt gut, werde ich das im Büro mit Ventilator schon packen. Ich muss auch nur noch 2 Wochen arbeiten und hab dann 5 Wochen Urlaub und dann nur noch 2,5 Wochen arbeiten und dann Mutterschutz. Wow!!!

@Abry: Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du es noch ganz lange schaffst und keine Wehen mehr kommen oder ein vorzeitiger Blasensprung

@alle anderen: Komme grad nicht zu Kommis im Büro. Vielleicht heute abend, wenn ich nicht wieder um 8 Uhr auf der Couch einschlafe zwinker


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
no avatar
   Chilli82
Status:
schrieb am 19.07.2013 14:36
@ Abry Ach du meine Güte! Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du so bald keine Wehen mehr bekommst...versuch dich zu schonen!
@ Madredeus Doch Milch hilft auf jeden Fall u ich versuche jetzt immer auf der linken Seite zu schlafen, weil Bauchlage eben nicht mehr geht. Ich finds nur nervig, dass ich kaum was anderes als stilles Wasser trinken kann und abends nichts mehr essen haut bei mir auch nicht wirklich hin...ne im Büro sitze ich aber es ist immer so 5-7 Grad wärmer als draußen, deshalb wird es nächste Woche wohl echt bitter...


  Re: +++++++++++November-Piep am Freitag den 19.7.++++++++++++
avatar    Lucy-80
Status:
schrieb am 19.07.2013 15:46
Huhu,

ich habe heute schon eine etwas turbulente Vorsorgeuntersuchung hinter mir. Heute stand zum ersten Mal CTG an. Das wurde dann gleich mal eine Art Fortbildung für die Arzthelferinnen, da die nicht wussten, wie man CTG gleichzeitig bei beiden Zwillingen schreibt. So oft haben die wohl dort keine Zwillingsschwangeren.

Aber schon nach etwa 2 Minuten CTG wurde mir auf einmal schlecht und schwindelig. Innerhalb von etwa einer Minute war dann mein Kreislauf komplett weg. Hab nur noch gehört, wie die Arzthelferin nach der Ärztin gerufen hat und als ich wieder zu mir kam, kniete die Ärztin neben mir und hatte mich in die Seitenlage "gehieft".

Meine kleinen Zwerge haben wohl schon die große Hohlvene, die Vena-Cava abgedrückt, deshalb kam es zum Kollaps. Aber in der Seitenlage gings mir nach wenigen Minuten wieder gut.

Nachdem ich der Ärztin dann noch von meinen Atemproblemen und Rückschmerzen die letzten Wochen berichtet habe, hat sie mir ein Halbtags-Berufsverbot ausgesprochen. Ich bin soooo froh drum. Nächste Woche sollen es bei uns 35 Grad werden. Da ist es doch echt schön, wenn man dann um 12 Uhr aus dem Büro ins Freibad gehen kann und ne Runde schwimmen. Das soll ja bekanntlich gut für den Rücken sein zwinker

Außerdem habe ich jetzt so einen Bauchgurt bekommen, der den Rücken zusätzlich entlasten soll. Ich hoffe das hilft.

Ansonsten war bei der Untersuchung alles unauffällig. Die Ergebnisse vom Zuckertest hab ich allerdings noch nicht. Der Gebärmutterhals ist sogar länger geworden und liegt jetzt bei 5 cm.

@Abry: Das hört sich aber nicht gut an. Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht und ihr noch ein paar Wochen durchhaltet. Schone dich!

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

LG Lucy




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020