Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: ****September-Piep am Freitag**** ultrafrühLOL
no avatar
   Bella-chan
schrieb am 19.07.2013 12:19
Hallo,
bei mir gibt es nicht viel Neues zu berichten. Nächste VU ist Mittwoch, darauf freue ich mich natürlich schon wieder sehr, weil der FA immer einen kurzen US macht. Montag und Dienstag hatte ich Stillkurs, was ich mir im Vorfeld ohne Kind nicht so recht vorstellen konnte. Es war aber tatsächlich ein Kurs, der sich gelohnt hat. Wir haben zum einen viele Informationen erhalten, Stillpositionen geübt und sind jetzt gut informiert was wir bei Stillproblemen machen können.
Ansonsten geht es uns sehr gut.

LG
Bella


  Re: ****September-Piep am Freitag**** ultrafrühLOL
no avatar
   Susi_Sonne
schrieb am 19.07.2013 13:02
So, heute verpasse ich es nicht! smile

Ich hatte diese Woche schon mal kurz geschrieben, was so der aktuelle Stand ist:
Wir hatten gestern VU im Pränatalzentrum und die Zwerge entwickeln sich super! Sind jetzt auf dem gleichen Stand wie ein gut entwickelter Einling mit etwa 1500g und geschätzten 38-40 cm.

Nachdem Zwerg 2 sich letzte Woche von BEL endlich in SL gedreht hatte war ich total froh, da dies meine Chancen auf eine Spontangeburt enorm erhöhte! Dummerweise hat sich nun Zwerg 1, also der führende in BEL gedreht. Der war seit Monaten, eigentlich schon immer in SL und nun wollte er sich anscheinend mal verändern Ohnmacht Das schließt zum aktuellen Zeitpunkt eine Spontangeburt aus! Ich hoffe nun, dass er die nächsten 1-2 Wochen nochmal einen Purzelbaum macht, dann wird der Platz wohl langsam zu knapp. Mein Termin zur Geburtsanmeldung im KH ist am 2.8. ...

Das gute ist, es geht uns allen gut! Der Bauch ist finde ich im normalen Rahmen auch wenn das ganze langsam schwer wird. Wenn ich erst mal liege dann komme ich kaum noch hoch!
Wasser hab ich nach wie vor, vor allem in den Händen (Karpaltunnel) und auch in den Füßen, aber man gewöhnt sich ja an alles! zwinker
Essen könnte ich im Moment wie ein Stier, hab das Gefühl immer Hunger zu haben. Davon, dass die beiden meinen Magen etwas zusammendrücken merke ich also nichts!


- das zeigen auch die mittlerweile fast 17 Kilo mehr auf der Waage!

Diese Woche hatte ich zum ersten Mal Geburtsvorbereitungskurs, das war echt nett! ich bin die einzige mit Zwillis und auch die älteste on der Runde aber es sind alle total nett und die Hebi ist super!

Heute ist totales Ausruhen auf der Couch angesagt. Wenn ich zu viel Rumrenne hab ich immer ein bisschen Schmierblutungen. Meine Ärztin sagt, das kommt von dem Gewicht der beiden Zwerge und solange es nicht bleibt und auch nur wenig ist, muss ich mir keine Sorgen machen, mich aber schonen!!
Ein paar Wochen will ich die beiden noch im Bauch behalten!!

Wünsche euch allen ein schönes WE und haltet durch!


  Re: ****September-Piep am Freitag**** ultrafrühLOL
avatar    clydesbonnie
schrieb am 20.07.2013 11:40
Juhu!

Das war aber ein kurzer Piep (letzter Beitrag gegen Mittag). Die liebe Cherry piept einen Tag zu früh und der Rest vergisst es ganz? LOL

Ich war gestern nur auf Achse, daher komme ich erst jetzt zu meinem wöchentlichen Piep. Ab heute bin ich in der 24. SSW und zugleich ein UFÜ, die Maus zählt nicht mehr als Frühchen sondern nur noch "als zu früh geboren", falls sie sich jetzt auf den Weg macht (sagt zumindest meine App).

Wir hatten die letzte Woche die erste VU in der baldigen Heimat. Was ein Termin .. es ist eine Praxis in der geburtenstärksten Klinik hier in der Stadt. Ich sollte schon um 9 Uhr da sein und trotzdem kam ich erst um 12 Uhr wieder da raus. Klar musste erstmal mein Mupa kopiert werden und eine Akte angelegt werden. Dann folgten die Routineuntersuchungen bei der Sprechstundenhilfe, die einen ziemlich unorganisierten Eindruck auf mich gemacht hat. Sie hat mich dann zwischen Untersuchung bei der Gyn und CTG gleich nochmal an die Nadel gebeten, weil sie beim ersten Mal das "Hepatitis-Röhrchen" vergessen hatte. Bei der Gyn wurde ich ausgiebig gecshallt, weil sie sich ja auch erstmal ein Bild von uns machen wollte. Alles soweit in Ordnung, nur der eine Fuß schien ihr etwas beobachtungsbedürftig zu sein. Die Maus hatte entweder keinen Platz oder so biegsame Knochen wie ich - die Zehen zeigten im 90°-Winkel nach oben. Gewogen hat sie an dem Tag 1960 g (SSW 32+2). Blöderweise ist die Gyn beim nächsten Termin in 2 Wochen im Urlaub und da ich keine Lust auf die Vertretung an einem sehr ungünstigen Tag mitten in der Woche habe, habe ich mich nochmal bei meiner alten Gyn in der Heimat angemeldet (ich bin noch bis ca. 37+0 dort unter der Woche).

Die schönste Nachricht der Woche ist die Tatsache, dass ich so spät noch eine Nachsorge-Hebamme gefunden habe! Bisher hatte ich keine, weil unsere Wohnsituation so ungewiss war. Jetzt wissen wir, dass wir in der Zeit des Muschu bei Menne wohnen werden (ich Wohnort A / Menne Wohnort B, 250 km entfernt von A / geplanter gemeinsamer Wohnort C = Geburtsort, ca 30 min von B entfernt). Obwohl ich nur mit Absagen gerechnet habe, war gleich der erste Anruf erfolgreich und das Schöne ist, dass die Praxis, in der sie arbeitet genau zwischen Wohnort B und C liegt. smile

Weniger schön ist die Kombi Hitze - 9. Monat. Ich neige zu Wassereinlagerungen, die sich nun mehr und mehr zeigen. Also muss ich die blöden Strümpfe tragen, hilft ja nix. Dazu kommt Kurzatmigkeit (verstärkt durch einen etwas niedrigen HB-Wert und eine permanent geschwollene Nasenschleimhaut) und schmerzende Füße und Schmerzen im Rücken / Taubheitsgefühl im Oberbauch nach langem Sitzen. Ich hatte dazu die Tage mal einen Freed geschrieben.

Was mir gerade zunehmende Unruhe bereitet ist der Blick in den Kalender und die noch zu erledigenden Aufgaben. Der anstehende kleine Umzug macht das alles nicht leichter und ich arbeite noch bis 37+0.



Euch allen Wünsche ich entspannte Tage. Der lieben Wunschkind drücke ich fest beide Daumen, dass sie noch ein wenig aushält und allen anderen Sorgenkindern natürlich auch.

Bitte seht es mir nach, wenn ich die Liste nicht zeitnah aktuell halte. Ich trage aber alles, was ihr mir schickt spätestens nach einer Woche ein.


  Re: ****September-Piep am Freitag**** ultrafrühLOL
avatar    clydesbonnie
schrieb am 20.07.2013 11:42
Zitat
Cherryflower
PS2: Ich stelle immer die Benachrichtung an hier im Thread und da die E-Mailbenachrichtung. Aber ich werde irgendwie gar nicht mehr benachrichtigt wenn es was neues gibt. Gehts noch wem so?

Bei mir funktioniert es manchmal auch nicht mit dem Abo von Beiträgen. Und sonst landen die Benachrichtigungen über PNs oft im Spam, werden gar nicht von meinem Provider an mich weitergeleitet. Doof ist das ..


  Werbung
  Re: ****September-Piep am Freitag**** ultrafrühLOL
avatar    Bella1977
Status:
schrieb am 20.07.2013 18:34
@bonnie: welche app nutzt du? Hab auch schon gesehen, dass du wegen heublumenbad und Dammassage etc.gefragt hattest. Vielleicht haben wir hier noch jemand mit tipps smile mach mir da auch schon langsam so meinen Kopf. Ich denke nämlich, dass unser Zwergi besrimmt nicht zum eigentlichen Termin warten möchte. Irgendwie hab ich da so ein gefühl.

Schöne sonnige Tage!
Bella


  Re: ****September-Piep am Freitag**** ultrafrühLOL
avatar    clydesbonnie
schrieb am 20.07.2013 21:20
Zitat
Bella1977
@bonnie: welche app nutzt du? Hab auch schon gesehen, dass du wegen heublumenbad und Dammassage etc.gefragt hattest. Vielleicht haben wir hier noch jemand mit tipps smile mach mir da auch schon langsam so meinen Kopf. Ich denke nämlich, dass unser Zwergi besrimmt nicht zum eigentlichen Termin warten möchte. Irgendwie hab ich da so ein gefühl.

Schöne sonnige Tage!
Bella

Ich habe die App von Babycenter und die App "mommy to be". In der Stand das in der Rubrik Baby für diese SSW.
Ich glaube zwar nicht, dass unsere Maus früher kommt, will aber rechtzeitig anfangen. Und da ich irgendwo mal von von 34. oder 35. SSW gelesen habe, wird es langsam Zeit, sich zu informieren. Ich bin heute SSW 33+0.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020