Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.07.2013 08:40
Hallo ihr lieben!

Ich gehöre eigentlich leider (noch) ins KiWu Forum...
Bin gerade im ersten Kryozyklus und habe heute ES und am Montag Transfer wenn unser Blasto wach wird.
Denke schon die ganze Zeit darüber nach ob ich an ES +14 Zuhause testen soll... Müsste ja eigentlich schon ein zuverlässiges Ergebnis liefern oder?
Wie habt ihr es gemacht? Und hat es bei denen die getestet haben auch gestimmt?

Liebe Grüße und Glückwunsch euch allen zur SS!!


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.07.2013 08:45
Hallo Hollau!

Ich habe an PU+14 getestet und der Digi war gleich positiv. Mein Mann hat mir dann direkt Blut abgenommen und das Ergebnis hat sich bestätigt.
Offizieller BT in der KIWU war erst PU+17.



Toi,Toi Toi

Birdy


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
avatar    mailinn
Status:
schrieb am 17.07.2013 08:47
Ich habe auch vorher zuhause getestet und es war positiv. Habs nicht ausgehalten.
Hat sich dann auch bestätigt.


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
no avatar
   Wunderbauch2013
Status:
schrieb am 17.07.2013 08:54
Hey ich habe auch immer vorher getestet. Bei pu + 12 war er leicht positiv.smile viel Glück


  Werbung
  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 17.07.2013 08:56
Zitat
hollau
Hallo ihr lieben!

Ich gehöre eigentlich leider (noch) ins KiWu Forum...
Bin gerade im ersten Kryozyklus und habe heute ES und am Montag Transfer wenn unser Blasto wach wird.
Denke schon die ganze Zeit darüber nach ob ich an ES +14 Zuhause testen soll... Müsste ja eigentlich schon ein zuverlässiges Ergebnis liefern oder?
Wie habt ihr es gemacht? Und hat es bei denen die getestet haben auch gestimmt?

Liebe Grüße und Glückwunsch euch allen zur SS!!


Hallo,
ich habe in diesem Kryoversuch kein HCG gespritzt und konnte deshalb sehr früh meine Testreihe starten - auf Wunsch meines Mannes Blasto-TF+1. Blasto-TF+4 habe ich eine zweite Linie gesehen, mein Mann allerdings nicht und heute kann ich nicht mehr sagen, ob es ein Gefühl oder ein Strich war zwinker Aber TF+5 war es dann eindeutig.
LG
Juna


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 17.07.2013 09:02
Da in meinen Kiwu-Zentrum immer schon bei PU+11 getestet wurde (bei Kryo Transfer+6), habe ich das gelassen. Der Bluttest ist aussagekräftiger als der Urintest und warum soll ich mich verrückt machen? Wenn allerdings erst sehr spät getestet worden wäre, hätte ich wahrscheinlich auch einen Pipitest gemacht.

LG


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
avatar    Mango85
Status:
schrieb am 17.07.2013 09:03
PU+14 müsste zuverlässig sein.
Ich bin bekennende Frühtesterin. Meistens ab PU+12, da war er dann auch schon positiv bei meinen beiden positiven Versuchen. Diesmal sogar bei PU+11.


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
no avatar
   Hibbeltante
Status:
schrieb am 17.07.2013 09:56
Ich habe an PU +10 positiv getestet, habe natürlich Angst gehabt das es noch vom auslösen kommt, was nach 12 Tagen aber nicht so wahrscheinlich ist. Aber als ich an PU+11 wieder getestet habe und die Linie stärker war als den Tag zuvor, wusste ich das es mein eigenes HCG ist <3


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
no avatar
   Maya73
Status:
schrieb am 17.07.2013 10:40
Hallo,

ich habe an PU + 9 / 10 positiv getestet und PU +15 war der BT positiv und HCG lag bei 197 .


Alles Gute

Maya


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 17.07.2013 10:53
Ja...hab ich gemacht, obwohl ich es eigentlich nicht wollte...allerdings erst an ES+15 und total spontan, weil mir so schlecht war...hab den Test erst einfach liegen lassen zwinker und bin beim Draufschauen fast umgefallen - das wünsch ich dir auch!!!!
Viel Glück!


  Re: Habt ihr schon vor dem BT Zuhause getestet?
avatar    Vengababe
Status:
schrieb am 17.07.2013 12:16
Ich hab dieses mal bei PU+12 getestet. Aber da hatte ich auch schon die Vermutung das es positiv sein könnte.

Bei meiner ersten Schwangerschaft war der Test auch bei PU+13 blütenweiß und beim BT einen Tag später lag der HCG bei 191 also es scheint auch vom Test abzuhängen ob es aussagekräftig ist!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020