Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  6SSW Blut
no avatar
   ananas78
schrieb am 16.07.2013 23:38
Kann gerade nicht schlafen...
Bin jetzt Anfang 6SSW.
Am So. habe ich nach dem GV geblutet. Ich dachte schon, jetzt ist alles vorbei… Es war zwar nicht viel, aber mit dem Sperma vermischt ein ganz schöner hellroter Schock! Hab dann im internet von Kontaktblutung gelesen und konnte mich etwas beruhigen bzw. noch hoffen.
Am So. war dann nichts mehr, nur noch ganz leicht bräunlich beim Abwischen. Hab mich wieder einigermaßen beruhigt.
Am Mo. hab ich nach dem Stuhlgang allerdings wieder geblutet. Zwar nur leicht aber trotzdem wieder ein furchtbarer Schock! Danach war kaum mehr etwas.

Heute Früh (Di.) war mein erster Termin beim Arzt. Er hat gemeint, dass alles gut ausschaut, (Fruchthöhle+Dottersack ist da und die Größe passt) und dass die Blutung nicht von dort gekommen ist (auch kein Hämatom zu sehen). Er meinte, dass es in der Frühschwangerschaft häufig vorkommt und ich mir keine Sorgen machen brauche.

Also erst mal war ich natürlich sehr erleichtert und ganz happy, aber als ich anschließend am WC war, war da wieder Blut und heute den ganzen Tag über eher bräunliche Schmierblutungen (diesmal auch im Slip). So viel wie heute war es vorher nicht. Ich traue mich schon gar nicht mehr auf´s WC. Ich hab solche Angst, dass es noch ärger wird...traurig


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   XEule
schrieb am 16.07.2013 23:43
>Hallo
ich bin das Dritte Mal schwanger und hatte in allen Schwangerschaften minimale Blutungen. 2 gesunde Kiddies habe ich schonzwinker das dritte ist auch quicklebendig.
Ich hoffe das kann Dich beruhigen

Eulenmama


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   Schnigge1982
schrieb am 17.07.2013 06:45
Liebe Ananas,
ich mache diese Odysee mittlerweile auch schon seit über zwei Wochen durch und kann nachempfinden, wie es dir geht! In der Zwischenzeit war ich mehrfach beim Arzt (Kiwu-Zentrum) bzw. sogar auch im KH, weil ich solche Angst hatte. Gestern hatte ich einen ersten richtigen Termin bei meiner Gyn und sie konnte mich beruhigen: diese Blutungen kommen sehr häufig vor. Wichtig ist, dass du dich schonst und dich ja körperlich nicht überanstrengst. Solange es bräunliche Schmierblutungen sind, handelt es sich um älteres Blut und ist in der Regel wenig bedenklich. Trotzdem: wenn du unsicher bist, dann geh zum Arzt! Das Recht hast du und ich kann nur sagen, dass bei meinen Besuchen alle verständnisvoll waren und keiner genervt war.
Ich wünsch dir alles Gute!!


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   ananas78
schrieb am 17.07.2013 08:07
bin gerade aufgewacht und komme vom WC. Jetzt war es eine richtige Blutung, also nichts mehr mit bräunlich und Schmier. Das war´s dann wohl jetzt.


  Werbung
  Re: 6SSW Blut
no avatar
   Schnigge1982
schrieb am 17.07.2013 08:13
Auch das muss noch nicht unbedingt etwas Schlimmes heißen! Habe ich in den letzten Wochen wirklich von vielen Ärzten gehört. Bitte schau, dass du möglichst schnell zum Arzt ggf. Ins KH kommst und das abklären lässt. Nur das gibt dir Gewissheit! Ich denk an dich und drück dir ganz fest die Daumen


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   ananas78
schrieb am 17.07.2013 08:19
Danke Schnigge! Ich bin gerade so fertig, trau mich nicht mal mehr hoffen. Werd versuchen den Arzt zu erreichen


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   ananas78
schrieb am 17.07.2013 09:02
In welcher Woche bist du denn? Hattst du auch schon rotes Blut dabei und gar nicht mal so wenig?


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   Schnigge1982
schrieb am 17.07.2013 09:39
Ich bin heute 6+6. ich habe nie stark geblutet, also nicht mensähnlich, aber beim Blut habe ich alle Farben durch, auch hellrot. Geh zum Arzt, nur das gibt dir Gewissheit! Wie gesagt: es muss nichts Schlimmes heißen. Und bitte nicht googlen, den Fehler habe ich gemacht! Das ist häufig nur Panikmache und Katastrophenalarm... Danach geht's dir nur noch schlechter. Toi, toi, toi


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   ananas78
schrieb am 17.07.2013 12:59
Hast du jetzt schon Ruhe von den Blutungen?
Der Arzt hat mir eine Nachricht hinterlassen, dass ich mir keine Sorgen machen soll, weil Blutungen nach der Untersuchung durchaus vorkommen können. 1 Woche kein Sex und normal weiter leben. Naja... etwas beruhigt bin ich für´s erste mal wieder, auch weil seither kein Blut mehr zu sehen war (hoffe dass das jetzt so bleibt!!!). Bin aber die ganze Zeit auf der Hut und schau ununterbrochen nach, ob eh nichts ist. Ich hoffe so sehr, dass alles gut geht !!!
ja, mit dem googeln hast du natürlich recht smile Das macht die Sache wirklich nicht besser.
Kann nur abwarten und das Beste hoffen. Wie geht´s dir denn, wenn du das schon 2Wochen durchmachst?


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   Schnigge1982
schrieb am 17.07.2013 14:02
Zum Glück schon. Ich hatte gestern nochmal eine kurze Minutenblutung, also wirklich nur Blut am Toilettenpapier, nach zehn Minuten war aber nichts mehr da. Ich bin einfach froh, dass ich krank geschrieben bin und mich schonen kann. Nun hoffe ich natürlich, dass die Blutungen irgendwann ganz aufhören, zumal auch gestern meine Gyn wieder keinen Grund finden konnte.
Ein gutes Zeichen ist, dass deine Blutungen anscheinend auch nicht durchgängig sind. Ruh dich auf jeden Fall aus und nimm hochdosiertes Magnesium aus der Apotheke, das beruhigt die Gebärmutter. Dein Arzt hat schon recht! Das gleiche sagte mir meine Gyn telefonisch auch. wenn aber die Blutungen wiederkommen und du einfach keine Ruhe findest, fahr ins KH. Das war das einzige, was mich wirklich dauerhaft beruhigen konnte.
Ich wünsch dir so sehr, dass alles gut wird. Hatte auch Angst vor jedem Toilettengang, vor allem nachts...


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   Uhulein
schrieb am 17.07.2013 14:29
Hallo meine liebe,

hier ein paar aufmunternde Worte von mir. Bin jetzt in der 12 Woche und hatte zwischendurch Blutungen (richtig viel, ROT) bis zur 9 Woche. Meisten nach den Untersuchungen beim Gyn oder nach dem Geschlechtsverkehr. Jetzt ist alles ok, obwoh ich auch heute noch bange habe auf das Klopapier zu sehen ob es nicht wieder rot ist.
Versuche trotzdem deine Schwangerschaft zu genießen winkewinke


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   kleines*WUNDER*
schrieb am 17.07.2013 15:32
Hallo.

Ich finde es komisch, dass Dich Dein Arzt nicht mehr kommen ließ.
Wenn Du wieder Blutungen hast, würde ich ins Krankenhaus fahren.
Was ich sehr wichtig finde, sind Progesteronspritzen (ich habe darauf bestanden, weil meine Klinik eigentlich keinen Wert darauf legt). Und Magnesium. Nimmst Du das bereits? Vor allem bei Blutungen finde ich es wichtig, da Magnesium die Gebärmutter entkrampft. Am besten heute noch nehmen, falls Du es nicht schon tust. Für Magnesium brauchst Du kein Rezept und kannst auch nichts falsch machen. Die Progesteronspritzen musst Du mit dem Arzt absprechen. Du brauchst ein Rezept und musst es in der Apotheke bestellen lassen, da es dies nicht in Deutschland gibt.

Alles Gute


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   ananas78
schrieb am 19.07.2013 15:06
war die letzten Tage im KH, es ist abgegangen


  Re: 6SSW Blut
no avatar
   Wiply28
schrieb am 19.07.2013 15:18
Schei...
Das tut mir sehr leid!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020