Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   xxx3
schrieb am 17.07.2013 09:33
Hallo,


also damals beim Großen wusste ich den Namen erst sehr spät so Ende achter Monat. Tat mir mit Jungennamen immer schwer. Als ich dann sagte" jetzt hab ich es" und es dann erzählt hab war vor allem meine Mutter nicht begeistert. Das hat mich schon bisschen getroffen weil ich so sicher war das er so heißen sollte. Und er hat den Namen auch bekommen und er passt ich könnte mir gar nicht vorstellen das er anders hieße. Ich war auch am Schwanken, war auch noch sehr jung da gibt man mehr auf die Meinungen anderer glaub ich, aber ich hab mich durchgesetzt und es nie bereut. Ich muss ja mein Kind so rufen und damit Leben, und ich finde solang es nicht irgenwelche Namen sind die man selbst kaum aussprechen kann, wie Eltern die Kindern gern ausländische Namen geben und dann aber selbst die Aussprache nicht hin bekommen, ist alles erlaubt was einem selbst gefällt. Natürlich schadet es auch nicht bisschen nach der Herkunft des Namens zu schaun aber mal ganz ehrlich wer geht her und sagt "Hey du heißt ja XY des bedeutet in einer anderen Sprache dies und jenes".

Dieses Mal haben wir ja auch schon den Namen, hier im Forum habe ich ihn auch schon geschrieben aber für die Verwandt und Bekanntschaft heißt er der Kleine oder Baby weil ich mich nicht wieder auf Diskussionen einlassen will. Es ist ja schließlich mein Kind. Wenn jemand nen anderen Namen will kann er das mit seinem eigenen machen.

Ist jetzt mal so meine Meinung. Du und dein Kind müssen mit dem Namen leben und wenn er dir gefällt und du sagst ja das ist auch ein Name mit dem mein Kind klar kommt dann lass dir nicht rein reden.

Lg


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   birdi
schrieb am 17.07.2013 09:45
Bei unserem Sohn haben wirklich 90% gesagt: "Seid ihr irre? Habt ihr ne Ahnung was ihr dem Kind antut? Der wird doch nur gehänselt!!!"
Tja und als er dann da war und auch heute noch, sagen diese 90%:"Der Name is so cool und der passt wie die Faust aufs Auge!" Und das is auch so!

Bei Nummer 2 kann ich leider nimmer Schockengrins. Schade. Aber da man den Namen vom Großen kennt, rechnet man mit sowas.

Also, lass dir nicht reinreden. Du wirst NIE einen Namen finden, wo alle sagen"WOW". Wichtig ist, dass ihr als Eltern euch einig seid!


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   Luli2013
Status:
schrieb am 17.07.2013 10:35
Wie hier schon oft geschrieben wurde: Der Name muss euch gefallen! Es wird immer Leute geben, die einen bestimmten Namen nicht mögen!

Trotzdem mein Kommentar zu "Silas": Ich finde den Namen wirklich sehr schön! Er ist klanglich sehr schön, hat eine schöne Bedeutung (kommt ja aus dem Aramäischen und bedeutet "der Erbetene") und ist dennoch kein Allerweltsname, zumindest kenne ich keinen einzigen Silas.

Und ja, ich gehöre auch zu der älteren Generation, die an die deutsche Kinderfilmproduktion aus den 80er Jahren denkt, eine meiner Lieblingssendungen als Kind. Ich war als kleines Mädchen geradezu verliebt in den hübschen, frechen, liebenswerten und intelligenten Jungen namens Silas. Daher habe ich wirklich nur positive Assoziationen bei dem Namen! smile


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   Ms Ungeduld
schrieb am 17.07.2013 11:20
Mein Sohn hat einen Namen, den kaum jemand beim ersten Versuch richtig lesen kann. Der Name kommt aus meiner Heimat. Wir haben unserem Sohn aus "Sicherheitsgründen" einen zweiten gegeben, sollte es Probleme geben. Wer beschwert sich? Seine Zwillingsschwester, weil ihr ihr Name zu einfach erscheint. Der Sohn beschwert sich nur wenn er zu oft mit einer Kurzversion, die für die Deuschen einfach auszusprechen ist, gerufen wird. Hätte ich nach der Reaktion der Umwelt vor der Geburt gefragt, hätt ich mir auch sicherlich was anhören müssen, dass man es dem Kind nicht antun kann. Ja, man muss den Namen jedes mal buchstabieren, aber dafür bleibt er ganz fest im Gedächtnis.


  Werbung
  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Vengababe
Status:
schrieb am 17.07.2013 12:11
Zitat
Juna25
Hallo!
Das Namenproblem kennen wir auch. Unsere Mädchennamen fanden aber alle cool, die hatten wir erst nach der Geburt verraten. Den jetzigen Namen werden wir verraten und benutzen, sobald mehrfach das Geschlecht bestätigt wurde.

Grundsätzlich gilt ja: Namen sind Gewöhnungssache, auch wenn sie ausgefallen sind.
Eine Bekannte hat vor zwei Jahren zu ihrer Emily eine Ronja-Friederieke bekommen. Alle haben ordentlich große Augen gemacht und die Nase gerümpft, nach 2 Monaten hat das niemanden mehr interessiert.

Bei Silas - sorry - muss ich an den katholischen, sich selbst geißelnden Mörder aus Sakrileg denken, der ja Albino war...

Juna


Leider war das auch mein erster Gedanke.....

Der Sohn meiner Cousine heißt auch Silas. Ich finde den Namen aber eigentlich ok. Bin auch Erzieherin und kenne das Problem. Ist garnicht so leicht Namen ohne Kind im Kopf dazu zu finden!!


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   Paula Mondschein
Status:
schrieb am 17.07.2013 12:41
Hallo!
Silas ist mein absoluter Traumname! Wenn unser Nachname nicht mit S beginnen würde, hätte ich ihn wahrscheinlich genommen. Man soll ja auch ein bisschen an die Weihnachtsserie aus den 80ern denken-der Silas war cool, mutig, toll! Ich würde als Zweitnamen noch einen edleren nehmen, also Silas ist auf eine symtathische Weise etwas ... hmm verrockt, so ein Straßenjunge, wild, underdog, das würde ich mit einem feineren Zweitnamen etwas ausgleichen. Aber generell ein super Name! Und klar berifft einen Gegenwind, was den Namen angeht, man will für sein Kind schließlich den allertollsten!
LG, Paula


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Trixibelle
schrieb am 17.07.2013 13:16
hallo steffi....
wir würden unseren namen auch nicht preis geben.stehe unmittelbar vor der entbindung und außer meiner besten freundin und unseren kindern weiß niemand von dem namen.wie du an meiner signatur erkennst, werden wir keine karl franz oder alfred bekommenIch wars nicht. es wird auch diesmal ein eher besonderer name---mit dem alle klar kommen müssen!!!!!mit unseren mädels haben wir darüber geredet und ihnen die situation erklärt.wir habe uns entschieden, dass wann immer man uns die leute fragen, das brüderchen "tinkerbell" heißen sollROFL besonders die kleine zieht das total eisern durch.NIEMAND bekommt von ihr den richtigen namen zu hören...
liebe grüße trixiwinkewinke....silas finde ich sehr schön,silias(wie hier schon abgewandelt wurde) übrigens auch


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   Sanne2012
schrieb am 17.07.2013 14:11
Ich kenne das Problem auch! Ich hoffe jetzt beim Zweiten schaffen wir es den Namen geheim zu halten.
Ich kenne einen Silas, der ist sooo süß - wahrscheinlich gefällt mir der Name deshalb so gut!


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 17.07.2013 14:19
wir haben die namen noch nie vorher verraten. wenn jemand gefragt hat hieß es immer "ottmar oder melitta" Ich wars nicht

mir persönlich gefällt silas nicht. muss er aber auch nicht zwinker

wenn ihr "euren" namen gefunden habt, schaltet auf durchzug. einer hat immer was zu meckern zwinker


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.07.13 14:20 von Sheyla2012.


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    mamamitganzemherzen
Status:
schrieb am 17.07.2013 21:10
Es ist zwar total egal, was wir denken. Aber da du fragst, ich finde diesen namen total schrecklich. Sorry, aber ich bin ehrlich.


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   Kucing
Status:
schrieb am 17.07.2013 22:05
Ich finde den Namen sehr schön, muss aber auch als erstes an den Albino-Mörder aus dem Buch bzw. Film denken. Deswegen stand der Name nie auf unserer Liste als es um den Namen für Max ging.

Wir haben damals unsere Namensfavouriten "öffentlich" diskutiert mit Familie und Freunden. Da haben wir jetzt nicht sehr Gegenwind bekommen, aber es waren schon auch Argumente dabei, die verunsichert haben. Es ist dann trotzdem Maximilian geworden zwinker

Diesmal werden wir den Namen wohl geheim halten, aber vor allem weil es eine Überraschung für die beiden Urgroßmütter werden soll zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023