Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer? neues Thema
   Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   HappySteffi85
schrieb am 16.07.2013 22:40
Huhu ihr lieben Mitschwangeren!

Lange waren mein Freund und ich auf der Suche nach einem Namen für unseren kleinen Mann in meinem Bauch... leider haben meinem Freund meine Wunschnamen und mir seine nicht gefallen. Nun kamen wir vor ca. 1 Monat auf den Namen Silas. Ich muss dazu sagen, dass es nicht gerade einfach ist, einen Namen für ein Kind zu finden, bei dem die Eltern beide Erzieher sind und schon mit seeeehr vielen Kindern zu tun hatten. Häufig verbindet einer von uns schwierige bzw. spezielle Kinder mit schönen Namen und das ist dann natürlich ein No-Go. Wir hatten unseren Namen SILAS, der uns beiden gefällt ziemlich lange "geheim" gehalten, da wir wussten, dass es immer wen gibt, der an einem Namen etwas auszusetzen hat.

Nun gut, jetzt waren wir uns lange Zeit sehr sicher und haben den Namen nun auch im engsten Kreis öffentlich gemacht und dann die unterschiedlichsten Reaktionen erhalten. Wie geht ihr mit so etwas um? Mich beeinflusst das immer total, meinen Freund gar nicht.

Wie findet ihr unseren gemeinsamen Wunschnamen Silas?

Ganz liebe Grüße und später eine erholsame Nacht (bei der Hitze fast unmöglich)!

Steffi mit Silas im Bauch (34. ssw)


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   Petra72Z
schrieb am 16.07.2013 23:19
Tja, das ist jetzt leider schon passiert, aber jetzt weisst du ja, dass man den namen niiiiie vorher verrät. Niemandem. Irgendjemand hat nämlich immer einen blöden Kommentar.

Aber wie du eben schon sagst, es ist schon schwer genug, einen gemeinsamen Namen zu finden, der beiden gefällt. Und wenn das ausgestanden ist, wäre mir egal, wer welcher Meinung ist - hauptsache der name gefällt den eltern.

Wir haben wahrscheinlich den namen aus versehen verraten, dieser name sollte es gar nicht werden, es war immer nur der "projektname". Aber mittlerweile gefällt er uns immmer besser und wird immer gewohnter.... Ich weiss nicht, ob wir davon noch loskommen.... Ohnmacht


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.13 23:21 von Petra72Z.


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   cora167
schrieb am 16.07.2013 23:30
Ich finde, der Name muss euch gefallen und sonst niemandem. Wir haben "unseren" Namen nur unseren Eltern erzählt und meine Schwiegereltern wollten auch diskutieren, das haben wir aber abgeblockt, wir wollen uns da nicht reinreden lassen.

Mir gefällt Silas ehrlich gesagt überhaupt nicht, muss dann immer an die Weihnachtsserie aus den 80ern denken (ja, ich bin deutlich Ü30). Kenne einen Erwachsenen, der Silas heißt und ich finde das passt irgendwie gar nicht.

Aber: Ihr allein entscheidet und Geschmäcker sind nun mal verschieden. Ich würde ungefragt auch keinen Kommentar zur Namenswahl im Freundes- oder Familienkreis abgeben. Lasst euch nicht verunsichern!

LG


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   XEule
schrieb am 16.07.2013 23:47
Bei uns weiss niemand aber wirklich niemand vorher den Namen eines Kindeszwinker

Zu Silas: Finde ich ganz hübsch, ich kenne nur mehrere. ich wohne nicht in Deutschland und hier in dem schweizer Kanton kommt der name in letzter Zeit gehäuft vor. Dafür gibtes hier typisch "deutsche Sammelbegriffe" gar nicht.

Eulenmama


  Werbung
  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.07.2013 00:00
der Name ist ok. ich habe schon schlechtere namen gehört. ich würde ihn aber in silias um ändern. bei silas kommt mir der satz auf schweizerdeutsch in sinn
Silas lass si! auf gut deutsch Silas lass es sein!

beim namen meiner tochter nervt mich das die leute ihn falsch betonen. kommt aber daher, dass meine mutter ihn oft falsch betont. dadurch hört er sich hart an aber er müsste weich ausgesprochen werden. habe nun einen anderen zweitnamen der ebenfals weich ist.


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Naku
schrieb am 17.07.2013 00:06
Muss leider an Silo oder Silage denken... Kenne aber euer Problem, bin auch Erzieherin....
Naja, Silas ist besser als Elias, Samuel, Luca, Jonas, Noah, Luis und Co. (Meine erste wäre auch ein Elias geworden, wenn sie nicht ein Mädchen wäre. Jetzt 12 Jahre später bin ich so froh. Kenne ich soooo viele mittlerweile!)


Also, klingt nicht schlecht, Mann könnte aber was falsches interpretieren! Vielleicht findet ihr ja noch eine zweite Alternative? Und entscheidet euch spontan nach der Geburt?
Und wenn ihr beide Deutsche seid - ich bin nur zu 50% - würde ich einen Deutschen Namen nehmen. Dieser Trend mit den "Ausländischen" Namen könnte dich irgendwann mal Nerven! Vor allem wenn man zu viel Witze darüber hört. ( Auch wenn Silas kein Kevin ist, trotzdem eine Überlegung Wert!)


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Mondkatze87
Status:
schrieb am 17.07.2013 00:09
Bei Silas muss ich sofort an den aktuellen Bösewicht aus Vampire Diaries denken, den Namen selber aber finde ich sehr interessant!
Wenn er zu euch und eurem Nachnamen passt, warum nicht? Ihr und der Kleine müsst damit leben und glücklich sein zwinker


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 17.07.2013 06:58
Ich kenne das Gefühl, auch ich habe den Fehler gemacht unsere Namenswahl zu veraten. Und die Kommentare haben mich jetzt total verunsichert. Besonders die meiner Eltern, das geht soweit, dass wir zwei wochen vor ET wieder am Anfang sind und keine Ahnung haben welchen Namen wir nehmen sollen. traurig

Aber das ist halt so, du fragst 4 Leute und kriegst 7 antworten zwinker


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 17.07.2013 07:24
Hallo!
Das Namenproblem kennen wir auch. Unsere Mädchennamen fanden aber alle cool, die hatten wir erst nach der Geburt verraten. Den jetzigen Namen werden wir verraten und benutzen, sobald mehrfach das Geschlecht bestätigt wurde.

Grundsätzlich gilt ja: Namen sind Gewöhnungssache, auch wenn sie ausgefallen sind.
Eine Bekannte hat vor zwei Jahren zu ihrer Emily eine Ronja-Friederieke bekommen. Alle haben ordentlich große Augen gemacht und die Nase gerümpft, nach 2 Monaten hat das niemanden mehr interessiert.

Bei Silas - sorry - muss ich an den katholischen, sich selbst geißelnden Mörder aus Sakrileg denken, der ja Albino war...

Juna


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   lale123
schrieb am 17.07.2013 07:43
Hallo,
es ist total egal, was andere denken. Wirklich. Es wird immer solche und solche Meinungen geben.
Sonst würden ja alle Kinder gleich heißen smile.

Unseren Namen kennen alle, wirklich alle, weil unsere Tochter ihn vor der Geburt wissen sollte, um eine bessere Bindung zum Baby aufbauen zu können. Und mit Geheimhaltung hatte es unsere Dreijährige nicht sooo smile.

WIR entscheiden und gut. Da könnte wirklich jeder sagen, was er wollte.

Glg,
Lale - 38 SSW


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 17.07.2013 08:00
Ich find eure Assoziationen total interessant und bin überrascht, wo der Name überall vorkommt.
Mir persönlich gefällt der Name auch nicht, also ich hätte ihn für mein Kind nicht gewählt. Aber der Sohn meiner Freundin (3 Jahre) heißt so und bei ihm ist er auch sehr schmeichelhaft irgendwie. Die Kombi aus Charakter, Erziehung, Name.. naja, die ganze Persönlichkeit halt, das macht den Namen dann irgendwie interessant.

Wir haben beide Male den Namen offenbahrt und klar - auch Gegenwind erhalten. Wir können da aber beide auch gut mit umgehen irgendwie (sehr zu meiner Verwunderung hat mein Mann seinen ersten Namenswunsch sogar durchgesetzt, und das ziemlich cool, obwohl beide seine Eltern ihn blöd fanden). Bei unserer jetzigen Wahl ist meine Oma (!) erst mal in Gelächter ausgebrochen, weil sie dachte, ich verarsche sie "hahaha, so hieß ja mein eigener Opa"... sie hat sich dann aber ziemlich schnell beruhigt, als sie merkte, dass es mein Ernst ist... Ich wars nicht


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   rotary
Status:
schrieb am 17.07.2013 08:39
Hi Steffi!

Also erst einmal finde ich den Namen Silas sehr sehr schön! Bin auch Erzieherin, kenne das Problem mit den Namen, aber ihr scheint es ja jetzt gelöst zu haben! Wir haben uns auch schon auf zwei Mädelsnamen und einen Jungennamen geeinigt, jetzt muss ich nur noch wissen, was es wird!!!!
Mir reicht es, wenn ich das jeweilige Geschlecht verrate, die Namen werden wir aber wohl für uns behalten! Es wird auch im Nachhinein immer Leute geben, die die Namen nicht schön finden und das auch sagen! Ihr findet den Namen schön, er passt bestimmt gut und das ist die Hauptsache! Also bloß nicht verrückt machen lassen!
LG


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 17.07.2013 08:40
Mir gefällt der Name Silas!
Bei uns wird der Name nicht vorher verraten, eben aus dem Grund, dass immer jemand nen blöden Kommentar übrig hat. Wenn das Kind erst da ist, traut sich keiner mehr was zu sagen.
Ich finde der Name muss euch gefallen und sonst keinem. Lasst euch nicht beeinflussen!


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 17.07.2013 08:40
Zitat
Cherryflower
Ich find eure Assoziationen total interessant und bin überrascht, wo der Name überall vorkommt.
Mir persönlich gefällt der Name auch nicht, also ich hätte ihn für mein Kind nicht gewählt. Aber der Sohn meiner Freundin (3 Jahre) heißt so und bei ihm ist er auch sehr schmeichelhaft irgendwie. Die Kombi aus Charakter, Erziehung, Name.. naja, die ganze Persönlichkeit halt, das macht den Namen dann irgendwie interessant.

Wir haben beide Male den Namen offenbahrt und klar - auch Gegenwind erhalten. Wir können da aber beide auch gut mit umgehen irgendwie (sehr zu meiner Verwunderung hat mein Mann seinen ersten Namenswunsch sogar durchgesetzt, und das ziemlich cool, obwohl beide seine Eltern ihn blöd fanden). Bei unserer jetzigen Wahl ist meine Oma (!) erst mal in Gelächter ausgebrochen, weil sie dachte, ich verarsche sie "hahaha, so hieß ja mein eigener Opa"... sie hat sich dann aber ziemlich schnell beruhigt, als sie merkte, dass es mein Ernst ist... Ich wars nicht


LOL Ich habe gestern mit meinem Mann Namens-Top-Ten-Listen seit 1890 angeschaut. Das ist extrem eintönig! Hätte gedacht, dass das in über 120 Jahren mehr Vielfalt hatte! In unglaublich vielen Jahrzehnten seitdem gab es nur Karl und Anna als DIE Namen...
(Wir brauchen noch einen alten männlichen Namen mit D für die Spieluhr, damits zu den Spieluhren Frederik und Ferdinand der Mädchen passt zwinker Aber nach dem letzten Lachkrampf bei "Degenhard" sind wir dann gescheitert LOL)


  Re: Babyname bei Erzieherpaar
avatar    Hasipuffer0204
Status:
schrieb am 17.07.2013 09:18
Zitat
Juna25
Bei Silas - sorry - muss ich an den katholischen, sich selbst geißelnden Mörder aus Sakrileg denken, der ja Albino war...

Die Antwort hätte von mir sein können.

Aber die Geschmäcker sind wahnsinnig verschieden und IHR müsst Euch einig sein. Bei anderen tritt bei jedem noch so "eigenartigen" Namen irgendwann Gewöhnung ein.

Ich fand "Vitus" erst gewöhnungsbedürftig, so heißt unser kleiner Nachbar. Aber mittlerweile finde ich den Namen wirklich schön und könnte mir für IHN keinen anderen vorstellen smile

Auch Hermanns und Brunos gibts bei uns - wäre jetzt auch nicht meine Wahl, aber so what - jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Unseren Namen - so wir denn irgendwann mal einen passenden finden - wird vor der Geburt keinesfalls verraten. Damit geht man sämtlichen Diskussionen aus dem Weg. Dann ist der Name Gesetz und jedes hätte-wäre-wenn bleibt aus.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020