Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage wegen BauchUmfang an alle
no avatar
   fledermaus79
Status:
schrieb am 16.07.2013 13:21
Hallo ihr lieben

ist es normal, dass sich seit 4 Wochen der BauchUmfang nicht mehr verändert
bin heute 27+4

ab wann fängt der Bauch eigentlich an zu "explodieren"
War noch nie schwanger, deswegen diese blöde frage

Donnerstag habe ich wieder ArztTermin und ich hoffe, dass ich dann endlich mal erfahre wie groß und schwer mein Zwerg ist

wird bei euch immer größe und Gewicht bestimmt ? das letzte mal hat er es mir vor 12 Wochen gesagt, da war der kleine 25 cm und 331 g leicht
wie wären denn die NormWerte für meine 27+4

Danke für eure Erfahrungen und antworten.


  Re: Frage wegen BauchUmfang an alle
no avatar
   xtrasmall87
Status:
schrieb am 16.07.2013 13:54
[www.babycenter.de]


Hallo fledermaus,

da ich auch das erstemal Schwanger bin kann ich dir leider nicht beantworten wann der bauch explodiert aber die letzten drei wochen hat sich bei mir auch nichts getan...zumindest beim Bauchumfang denn gestern habe ich erfahren das unser krümel schon 1300g schwer ist....Liebe
Hatte gestern mein drittes screening...und ich hoffe sehr das ich bis zum ET nochmal gucken kann denn es erscheint mir ziemlich lang so 11 Wochen ohne einen US...Ich hab ne Frage

Und hier ist noch eine seite bei der du mal wegen dem Durchschnittswert gucken kannst!


  Re: Frage wegen BauchUmfang an alle
avatar    clydesbonnie
schrieb am 16.07.2013 14:01
Hier findest du RICHTwerte nach Schwangerschaftswochen für Gewicht und Größe der Föten: Baby-Center

Schaust du bei Bluni, findest du andere Werte. [www.bluni.de]

Ermittelt wird das Gewicht beim Gyn nur, wenn auch gemessen wird. Und da nicht jedesmal ein US ansteht, ist das in der Regel nicht bei jeder VU der Fall. Falls bei dir ein US gemacht wird, frag einfach nach! Manchmal sagt es der Gyn nur auf Nachfrage. Die Werte des 2. großen US müssten bei dir im Mupa stehen. Ich denke, der ist keine 12 Wochen her.

Du kannst die Größe ausrechnen, indem du die Femurlänge mit sieben multiplizierst. Man kann auch so rechnen: bis zum 5. Monat die Anzahl der Monate zum Quadrat nehmen und dann ab dem 5. Monat mal fünf nehmen. Das ergibt die ungefähre Größe in Zentimetern.
Und hier kannst du das Gewicht ausrechnen (aber Vorsicht, es gibt verschiedene Formeln.): [www.hutchon.net] (AC = AU)

Bei 24+0 erreicht der Fundus den Bauchnabel. Es kann also sein, dass dein Bauch danach erstmal nur weiter nach oben wächst, ohne an Umfang wesentlich zuzunehmen. Ich hatte diesen Effekt erst später, obwohl mein Bauch momentan sichtlich größer wird.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.13 14:03 von clydesbonnie.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020