Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  brauch dringend euren Rat!
no avatar
   mauerbluemchen08
schrieb am 15.07.2013 12:07
Also ich hatte heut eine FA Termin, eigentlich bin ich laut Rechnung 6+5, der doc hat aber nur eine Fruchthöhlr von 16mm gesehen mit einer minimini Kindlichen Anlage was 5.ssw entspricht..Mittwoch muss ich nochmal hin um das Hormon zu bestimmen,aber ich hab sehr wenig Hoffnung da meine Schwangerschaftsanzeichen auch null sind... Hat das jemand schon mal erlebt und alles ging gut?
LG


  Re: brauch dringend euren Rat!
no avatar
   mama29
schrieb am 15.07.2013 12:30
Also... Fruchthöhle ist da, kindliche Anlage ebenfalls, da ist meiner Meinung nach erst mal nichts, weshalb du dir Sorgen machen brauchst. Ich war bei 6+1 beim FA, da hat er nur ne Fruchthöhle gesehen und garnichts weiter drin, er hat auch garnicht danach geguckt ob da was drin sein könnte weil er gesagt hat, für den Moment braucht er nicht mehr sehen und er hat mich dann ein paar Wochen später erst wieder herbestellt.

Zwei Sachen, die man bei allen Berechnungen hin oder her immer im Kopf haben muss:
1. Wenn das Kind auf "natürlichem Weg" gezeugt wurde, kannst du ggf. garnicht 100%ig genau wissen, wann der ES war und eine Varianz von ein paar Tagen mehr oder weniger ist macht in diesem frühen Stadium der Schwangerschaft viel aus
2. was darstellbar und im US sichtbar ist, hängt auch immer stark von der Qualität des Ultraschallgeräts des Docs ab.

Und ob du nun Schwangerschaftsanzeichen hast oder nicht, sagt nichts darüber aus, ob deine Schwangerschaft intakt ist oder nicht. Nicht umsonst hat die ein oder andere Frau es erst im 4. Monat bemerkt, dass sie schwanger ist - das würde wohl kaum der Fall gewesen sein, wenn sie mit Dauerübelkeit und dem schlimmsten Brustspannen der Welt gequält worden wäre zwinker.


  Re: brauch dringend euren Rat!
no avatar
   roblchen
schrieb am 15.07.2013 12:34
Hallo,
du schreibst "Laut Rechnung" bin ich 6+5. Wer hat denn da gerechnet? Wenn der Arzt rechnet, geht er normalerweise von ersten Tag der letzten Periode aus, nimmt dazu einen 28 Tage Zyklus und einen Eisprung am 14. Tag. Das muss aber so absolut nicht stimmen. Ich habe z.B. einen Zyklus mit 32 Tagen und den ES am 20.Tag. Wenn ich nach der Standardprozedur rechne, liege ich um über eine Woche daneben. Wenn du also nicht genau weißt, wann der ES war, würde ich das erstmal recht gelassen sehen.
Grüße
URsula


  Re: brauch dringend euren Rat!
no avatar
   Räubermama
Status:
schrieb am 15.07.2013 13:30
Zitat
roblchen
Hallo,
du schreibst "Laut Rechnung" bin ich 6+5. Wer hat denn da gerechnet? Wenn der Arzt rechnet, geht er normalerweise von ersten Tag der letzten Periode aus, nimmt dazu einen 28 Tage Zyklus und einen Eisprung am 14. Tag. Das muss aber so absolut nicht stimmen. Ich habe z.B. einen Zyklus mit 32 Tagen und den ES am 20.Tag. Wenn ich nach der Standardprozedur rechne, liege ich um über eine Woche daneben. Wenn du also nicht genau weißt, wann der ES war, würde ich das erstmal recht gelassen sehen.
Grüße
URsula

Genau so ist es. Ich habe meinen ES an ZT 48 gehabt, bei der Rechnung nach letzter Mens wäre ich 8+4 und ab ES gerechnet erst bei 4+3. Ich würd eimmer 4 Wochen danaben liegen.

NAch was wurde denn gerechnet und wie lang istr dein Zyklus?


  Werbung
  Re: brauch dringend euren Rat!
no avatar
   kleines*WUNDER*
schrieb am 15.07.2013 14:26
Hallo.

Ich kann Dir nur sagen, dass ich jetzt in der 14. SSW bin und bisher keinerlei Schwangerschaftsanzeichen habe.
Das würde mich nicht beunruhigen.

Alles Gute,

Evy


  Re: brauch dringend euren Rat!
no avatar
   mauerbluemchen08
schrieb am 15.07.2013 15:11
Danke für die schnellen Antworten. Gerechnet wurde nach der letzten Regel als der zyklus 28. tage war, vorher war er mal bei 30 oder 34. Man kann die kindliche Anlage nur sehr schwer erahnen meinte der Arzt und ich wäre eben nicht 6+5 wie nach dem zyklus sondern erst höchstens 6.ssw weil eben nur die fruchthöhle von 16mm zu sehen sei... bin so gespannt ob mein hcg steigt,muss mittwoch nochmal hin und erfahr donnerstag das ergebnis. hatte ja ende februar dann schonmal die schlechte nachricht und musste dann zur ausschabung... oh man,das ist so nervenzerreibend. ich war eben nochmal mir eine zweitmeinung einholen, auch diese sagt alles hängt an diesem wert, aber sie meint es spricht nichts dafür das es eine nicht intakte schwangerschaft wäre..was für ein hin und her :o(




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020