Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: ******März Piep am Montag******
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.07.2013 18:42
Hallo,

komme gerade vom FA, also Einstufung 6+0, Fruchthöhle zeitgerecht, Dottersack vorhanden aber noch kein Herzschlag. War für den FA aber völlig normal. Nächsten Montag wieder US und krank geschrieben wg. der Blutung und Mecker, weil ich nicht vorher da war, sondern arbeiten gegangen bin. Okay, hat ja recht.

Eure etwas beruhigte
Krümelhoffnung


  Re: ******März Piep am Montag******
avatar    Wolke1974
Status:
schrieb am 15.07.2013 18:44
Huhu, geselle mich auch zu euch nachdem ich gestern den absoluten Paniktag hatte und ins KH gefahren bin wegen braunem Blut. Aber alles ok und zwei Fruchthöhlen wurden gesichtet.
Mir ist meistens Vormittags übel und ich muss ständig auf Toilette vor allem Nachts. Hab auch immer mal wieder ziehen und brennen in der Gebärmutter. Hab morgen Termin in der KIWU.

Hoffe das wir alle im Märzbus bleiben smile))


  Re: ******März Piep am Montag******
no avatar
   Hibbeltante
Status:
schrieb am 15.07.2013 19:02
Hallo ich habe auch im März 2014 ET ca. 03. oder 04. <3

Am Freitag haben wir zum ersten Mal das Herz schlagen sehen, ein unbeschreibliches Gefühl<3

Ich habe ziemliche Migräne und darf ja nichts nehmen, Paracetamol hilft leider nicht.

Übelkeit habe ich kaum noch bekomme ich aber wenn dann gut mit Nux Vomica D6 in den Griff.


  Re: ******März Piep am Montag******
no avatar
   kirsy71
Status:
schrieb am 15.07.2013 20:07
Huhu,

wir hatten heute auch einen Vorsorgetermin bei einer neuen Gyn, aber ich bin so etwas von enttäuscht. Nachdem sie Ewigkeiten gebraucht hat um die Schwangerschaft überhaupt zu finden hat sie dann nur ganz kurz, vielleicht 15 sec die Fruchthöhle betrachtet und ausgemessen. Den Embryo hat man da nicht direkt gesehen, keine Ahnung, warum sie nicht noch gründlicher gesucht hat, besonders da die Schwangerschaft ganz am äussersten Rand des Bildausschnittes lag und somit das Bild eh schon ganz grisselig war.
Aber alles würde gut aussehen und ich soll in drei Wochen wiederkommen.

Zuhause angekommen bemerkte ich, sie hat das US Bild falsch beschriftet, statt den Choriondurchmesser zu verwenden hat sie die Länge als SSL eingetragen und die Schwangerschaft auch danch berechnet ...bei 6+2 oder 6+3 muss man noch nicht unbedingt etwas sehen, bei 7+x oder noch mehr ist das natürlich ein mageres Ergebniss so ganz ohne Herzschlag. Ach ja, und es gab auch kein Herzlichen Glückwunsch usw., denkt sie ich werde eh eine FG erleben?
Nun gut, oder auch nicht. Ich war auf alle Fälle heute Nachmittag durch den Wind.

Zum Glück habe ich schon eine Hebamme, die zumindest im Wechsel die Vorsorge übernimmt.

lg
kirsy


  Werbung
  Re: ******März Piep am Montag******
no avatar
   Renzi
Status:
schrieb am 15.07.2013 20:46
Hallo ihr Lieben,

ich bin auch immer montags in einer neuen SSW angekommen, nun sogar schon die achte smile Gesehen habe ich vom Baby noch nichts, da der erste Ultraschall erst heute in vier Wochen gemacht wird. Aber ich hab untrügliche Anzeichen und meine Gebärmutter ist auch schon gut tastbar. Daher gehe ich einfach davon aus, dass alles in Ordnung ist.

Ich stille meine "große" Tochter noch, das tut aber leider zunehmend weh. Hoffentlich legt sich das wieder. Hat eine von euch Erfahrung mit Stillen in der Schwangerschaft?

Kleinchen, wie ist dein HCG-Wert?


  Re: ******März Piep am Montag******
no avatar
   LenjaB
Status:
schrieb am 17.07.2013 07:49
Hallo,

Ich bin neu eingestiegen.

Ich wünsche euch allen eine schöne Kugelzeit.

Liebe Grüße


  Re: ******März Piep am Montag******
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 17.07.2013 10:24
Zitat
Renzi
Hallo ihr Lieben,

ich bin auch immer montags in einer neuen SSW angekommen, nun sogar schon die achte smile Gesehen habe ich vom Baby noch nichts, da der erste Ultraschall erst heute in vier Wochen gemacht wird. Aber ich hab untrügliche Anzeichen und meine Gebärmutter ist auch schon gut tastbar. Daher gehe ich einfach davon aus, dass alles in Ordnung ist.

Ich stille meine "große" Tochter noch, das tut aber leider zunehmend weh. Hoffentlich legt sich das wieder. Hat eine von euch Erfahrung mit Stillen in der Schwangerschaft?

Kleinchen, wie ist dein HCG-Wert?

oh, hatte ich gar nicht geschrieben???

am Montag lag mein HCG Wert bei 1355... also einigermaßen verdoppelt seit donnerstag (380).
Allerdings war gestern im US keine Fruchhülle zu sehen. Auch keine veränderungen am Eierstock oder den eileitern (zum Glück) somit konnte der Arzt bislang werde eine normale noch eine Eileiterschwangerschaft bestätigen. Ich muss weiter zittern und habe fürchterliche Angst.
Kann mir gar nicht mehr vorstellen, dass ich bei euch bleiben darf... dabei hab ich es mir so, so, so, soooo sehr gewünscht!!!
Ich frage mich ständig, ob es sien kann, dass Mein Eisprung viel später war als gedacht und ich somit noch gar nicht so weit bin... aber dass die Schwimmer meines Mannes soo lange überlebt haben... Ich weiß nicht...
Alles "hätte, wäre, wenn" hilft nichts und ich muss weiter abwarten. Freitag wäre ich rein rechnerisch bei 5+6 und da meint der Doc müsste man irgendwas sehen. Ich weiß nicht, ob auch nochmal Blutabgenommen wird...

Hab einfach nur schlimme Angst und will nicht aus dem bus aussteigen traurig


  sicherheit nach gefühlschaos
no avatar
   dani1212
schrieb am 17.07.2013 15:37
ihr lieben märz mädels,
nach meinem ersten brevactid/utro zyklus, nachdem vor 6wochen eine gelbkörperschwäche nach 2fg's festgestellt wurde, bin ich nun seit heute auch sicher schwanger-5+4. es waren fruchthöhle und dottersack und ein mini krümel im us zu sehn Liebe
letzte woche war der bluttest negativ, obwohl man schon die fruchthöhle gesehen hat...wie das sein konnte, kann keiner erklären. nachdem ich jdfalls mittlerweile 2 wochen überfällig war, hatte ich gestern nochmal nen pipitest gemacht, der gleich positiv anschlug. daraufhin heute der ultraschalltermin. es war ein echtes hin und her gefühlsmäßig letzte woche. und ein unerwartetes geschenk heute!
wünsche allen, dass sie sich bald sorglos auf ihr baby freuen können!
@kleinchen: man kann sich wie du siehst noch nich mal auf einen bluttest 100%ig verlassen, also mach dir nich zuviel sorgen, beim nä mal kann man sicher schon mehr sehn(hab schon so oft gehört dass sich einige krümel halt erst später zeigen!)
alles liebe und gruss an alle.
dani


  Re: sicherheit nach gefühlschaos
no avatar
   Sonnen_schein
Status:
schrieb am 17.07.2013 16:32
Huhu ich komme auch zu euch immer am Montag. Bin heute ssw 6+1 und war vorgestern an ssw 5+6 beim ersten us und habe ein Herzchen gesehen. Alles ist bisher gut.Hcg war am Mo bei 22650! Nehme dazu Utrogest da ich eine GKS habe.
Nächste Woche montag habe ich den 2us und bekomme Mutterpass zwinker habt ihr den auch schon bekommen?
Und dann werde ich von der Kiwu entlassen und kann zum FA gehen zwinker juhuuu
Ich drücke euch allen die Daumen! Krümmelchen es wird alles gut! Glaub es mir!!!
Lg


  Re: ******März Piep am Montag******
avatar    Wintersonne2412
Status:
schrieb am 17.07.2013 16:54
Hallo liebe Weggefährtinnen samt BauchbewohnerInnen smile

Ich habe mal eine Liste für uns März-Mamas vorbereitet.
Wäre toll, wenn ihr mir eure Daten schicken wollt, dann werde ich das gerne eintragen.
[maerzis2014.jimdo.com]

Sollte noch jemand Interesse haben, mitzumachen - sehr gerne! smile
Infos bitte einfach hier im Forum als Privatnachricht oder per Mail an steffi@yours.com

Über Feedback und Verbesserungsvorschläge für unsere Seite freue ich mich schon smile

Alles Liebe!
Steffi


  Re: ******März Piep am Montag******
no avatar
   Fine33
Status:
schrieb am 20.07.2013 09:49
hallo du...
ohhh endlich ein märzpieps...*freufreu*

ich war bereits am 05.07 beim FA...Fruchhöhle Dottersack und Kürmel waren gut zu sehen...auch dr Herzschlag...man das war ein tolles GEfühl...ist ja nun schon wieder über 2 Woche her...
Das nächste mal darf ich am 25.07 gehen...freue mich echt sehr...

Muss sagen im Moment zwingt mich die Dauerübelkeit in die Knie...24 Stunden am Tag und ich habe schon alles versucht um eine Besserung zu bekommen...sprechen am Do mal mit dem Fa...
Sonst Kreislaufprobs und die Brüst....die sind sehr empfindlich...

Ich wünsche euch allen ein schönes WE


  Re: ******März Piep am Montag******
no avatar
   Renzi
Status:
schrieb am 20.07.2013 12:27
Kleinchen, warst du beim US gestern? Konntet ihr euer Baby sehen? Der Anstieg war ja gut?


  Re: ******März Piep am Montag******
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 20.07.2013 12:45
Nein kein baby zu sehen...sehr treurig

Auch an den eileitern nichts. Evtl bauchhöhlenschwangerschaft oder wahrscheinlicher MA. Sollte mich vormittags schonmal verabschieden... zur Sicherheit nochmal blut abgeben.

Viel geweint bis nachmittags der Anruf vom oberarzt kam, dass das hcg wieder zeitgerecht verdoppelt sei und ich die Hoffnung auf eine normale ss nicht aufgeben soll. Ein großer schock. Ich weiß gar nicht ob ich mich freuen oder noch mehr heulen soll.... will endlich Gewissheit haben. Ivh wünsche mir nichts mehr, aber nochmal das leere Ultraschallbild ertrag ich nicht traurig

Naja... noch klammere ich mich also am sitz des bus fest,.... sitze aber quasi auf dem Schleudersitz.


  Re: ******März Piep am Montag******
avatar    lolo7
Status:
schrieb am 20.07.2013 17:56
Kleinchen
Duuu kannst nicht gehen, ich hab dich festgeschnallt !!!
Immer diese dooofen US
Ich halte dich ganz fest und wünsche euch nur das beste


  Re: ******März Piep am Montag******
no avatar
   Renzi
Status:
schrieb am 20.07.2013 18:21
Oh man, ihr Armen! traurig Das ist ja nicht auszuhalten. Wann hast du den nächsten Termin? Wie gut ist das Ultraschallgerät?

Ich drücke dir alle Daumen dass beim nächsten mal endlich das Baby (und das an der richtigen Stelle) zu sehen ist!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020