Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 16.07.2013 12:30
Zitat
Zauberwaeldchen
Es ist echt noch so früh!

Warte mal den Freitag ab, da sieht man sicher was.
Es war ja jetzt wirklich sehr früher US.


ja...

alle welt hat bei 5+0 schon die fruchthöhle gesehen... wo ist meine??? ahhh schluss jetzt mit den gedanken... es hilft ja nichts... viel mehr sorgen macht mir, dass meine riesen, schmerzenden brüste weg sind... sind wiede rgeschrumpft und tut nur noch beim draufdrücken weh... traurig

ach... abwarten...


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Deanna13
Status:
schrieb am 16.07.2013 12:41
Schwangerschaftsanzeichen kommen und gehen. Das ist auch ganz normal.....

knuddel


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 16.07.2013 13:50
hach....

man weiß es, man liest es aber glauben kann man es nicht zwinker


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 22.07.2013 10:34
Update:

So, nachdem in der letzten Woche mehrfach geschallt wurde in der US Abteilung der Klinik und auch dort nichts zu sehen war, der HCG Wert aber weiter brav gestiegen ist, war ic hnun heute nochmal kurz bei meinem KiwuDoc. Auch wieder kein bisschen zu sehen. Er hat nochmal Blutabgenommen. Sollte morgen wieder nichts zu sehen sein im Ultraschall entscheidet der Kiwudoc, wie es weiter geht... auch abhängig vom HCG Wert heute. Wahrscheinlich wird es aber auf eine Bauchspieglung mit Ausschabung hinauslaufen... Wir sind sooo traurig und fassungslos... Unser armes Krümelchen... Bin gespannt auf den hcg wert von heute und weiß gar nicht auf was ich hoffen soll...
Sollte der Wert steigen werde ich mir auf jeden Fall noch eine zweitmeinung einholen. meine normale Gyn ist leider im Moment im Urlaub. Aber ich habe mir schon einen anderen Arzt ausgesucht...

Euer trauriges Kleinchen traurig


  Werbung
  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Deanna13
Status:
schrieb am 22.07.2013 10:42
Mein liebes Kleinchen, ich hab dein Leiden letzte Woche und auch über's WE drüben im Zyklusforum verfolgt.
Ich hatte so gehofft, dass man heute was sieht.... traurig
Jetzt weiss ich gar nicht wofür ich dir die Daumen drücken soll. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Kraft für die nächsten Tage.


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Sunny484
Status:
schrieb am 22.07.2013 12:27
Hallo Kleinchen,

ich melde mich auch mal zu Wort, auch wenn ich dir wohl auch nicht helfen kann - in der schwierigen Situation, in der du gerade bist traurig Ich verfolge das jetzt auch schon eine Weile mit und leide wirklich mit dir..... Und ich kann so gut verstehen, dass vor allem diese Ungewissheit sooo zermürbend ist. Ich bin nicht Experte genug, um zu beurteilen, ob man jetzt schon was sehen MÜSSTE, oder ob es auch Fälle gab, in denen es eben anders war (wobei, gibt ja alles). Aber dieser Schwebezustand ist das schlimmste.

Ich wünsche dir einfach, dass sich alle Hoffnung doch noch erfüllt. Und falls nicht, dass du bald wieder nach vorne schauen kannst.
Halt durch!

Liebe Grüße
Sunny


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 22.07.2013 13:14
lieb von euch...

der wert ist erneut gestiegen auf knapp 8000...

ich werde mal sehen ob ich heute noch einen termin bei einem anderen gyn bekomme... auch wenn ich mich dadurch irgendwie verräterisch vorkomme meinem kiwu doc gegenüber


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Aya79
Status:
schrieb am 22.07.2013 13:22
hat dein kiwudoc dich ueber eine allfaellige eileiter ss aufgeklaert? ich wuerde auch eine zweitmeinung einholen


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    lolo7
Status:
schrieb am 22.07.2013 13:25
Neee neee kein schlechtes gewissen haben wegen einer 2. meinung !
Ich würds auch machen, was wäre mit einen eckenhocker ?

Ich drück die daumen weiter knuddel


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 22.07.2013 13:45
Zitat
Aya79
hat dein kiwudoc dich ueber eine allfaellige eileiter ss aufgeklaert? ich wuerde auch eine zweitmeinung einholen

allfaellige?

also die eileiter wurden jetzt mehrmals überprüft. bislang nichts zu sehen. auch der tastbefund ist unauffällig. aber keinerlei schmerzen. darum meinte der arzt wäre vielleicht auch eine bauchhöhlenss denkbar, auch wenn die viel unwahrscheinlicher wäre....
eigentlich passt auch der recht gleichmäßige hcg anstieg nicht unbedingt zu einer Eileiterschwangerschaft oder BHSS... aber irgendwo muss es ja sitzten...

ich werde um 2 mal bei dem anderen gyn anrufen...

die vorstellung dass mein wunschbaby vielleicht doch ganz in ordnung ist und einfach weggemahct wird ist einfach viel zu grausam...


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen? UPDATE: 6+1 traurig
avatar    Zauberwaeldchen
schrieb am 22.07.2013 13:50
streichel Ich habe auf gute Nachrichten gehofft. Aber wenn sich bnicht gravierend etwas verschoben hat, ist für 6+1 tatsächlich zu wenig da, d.h. die FH fehlt einfach. Hoffentlich geht alles gut aus und du kommst um eine BS herum.

Ich wünschte, alles wäre gut traurig

Nachtrag: Eben gelesen, dass der Wert nun bei 8.000 ist. Das ist aber ordentlich. Würde die GM denn so richtig durchgeschallt? Also nicht nur der typische "schauen wir mal" Schall? Meine auf einmal verschwundene FH hat erst die OÄ des KH beim ausgiebigen langen Schall ziemlich hinten in der GM gefunden.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.07.13 14:00 von Zauberwaeldchen.


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Flora33
Status:
schrieb am 22.07.2013 13:52
Du darfst dich da zu nichts drängen lassen. Warte noch ein bisschen ab! Wenn die Eileiter bis jetzt unauffällig waren, ist doch noch ein bisschen Zeit. Wurde auch über dem Bauch geschallt? Bei mir konnte man erst da die Fruchthöhle sehen. Drücke dir feste die Daumen!


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen? UPDATE: 6+1 traurig
avatar    Deanna13
Status:
schrieb am 22.07.2013 14:04
Ich drück dir die Daumen, dass die Zweitmeinung ein besseres Ergebnis liefert und einfach mehr Talent zum Schallen besitzt


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 22.07.2013 14:57
Zitat
Kleinchen
Zitat
Aya79
hat dein kiwudoc dich ueber eine allfaellige eileiter ss aufgeklaert? ich wuerde auch eine zweitmeinung einholen

allfaellige?

also die eileiter wurden jetzt mehrmals überprüft. bislang nichts zu sehen. auch der tastbefund ist unauffällig. aber keinerlei schmerzen. darum meinte der arzt wäre vielleicht auch eine bauchhöhlenss denkbar, auch wenn die viel unwahrscheinlicher wäre....
eigentlich passt auch der recht gleichmäßige hcg anstieg nicht unbedingt zu einer Eileiterschwangerschaft oder BHSS... aber irgendwo muss es ja sitzten...

ich werde um 2 mal bei dem anderen gyn anrufen...

die vorstellung dass mein wunschbaby vielleicht doch ganz in ordnung ist und einfach weggemahct wird ist einfach viel zu grausam...

huhu Kleinchen,

das ist die richtige Einstellung!!! Nur nicht zu früh aufgeben...
du machst echt einen Krimi durch....ich streichel dich und ich drück dir die das alles gut ausgeht.
Hast du nen Termin bei einem anderen FA bekommen????
GGGLG Ronja


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 22.07.2013 16:16
nein, hab keinen termin mehr gekriegt bei einem anderen gyn... traurig die wollten mich nicht haben, und haben darauf verwiesen, dass man vor einer AS nochmal gaaanz gründlich untersucht werden würde und sich da auch nochmal ne zweitmeinung holen könnte bla bla... keine zeit bla bla...

über den bauch geschallt wurde nicht.... heute der US war sehr kurz. in der US abteilung wurde sich mehr zeit genommen... ca 10 minuten oder so... schwer einzuschätzen... da wurde aber auch vorallem nach den eileitern geschaut...

ich habe ja morgen früh den termin beim chefarzt zum Ultraschall.. da werde ich mal drauf bestehen, dass er gaaaanz gründlich schauen soll und evtl auch mal über den bauch schallt... keine ahnung wie sinnvoll das ist, aber vielleicht ilft ja die andere perspektive?

ich verstehs nicht so ganz...

was kann es denn noch sein, was einen guten HCG anstieg hervorruft, aber nicht mal ne fruchthülle bildet? selbst bei einem windei müsste man doch irgendwas sehen, oder? Ich hab ne Frage

ich hab so bammel, dass die mich direkt da behalten wollen bevor ich mir dann doch nich irgendwie eine zwietmeinung holen kann... aber... nee... ich werde morgen den Chefarzt nochmal ganz, ganz genau Löchern.... die letzten male war ich auch immer wie gelähmt... jetzt bin ich ja schon quasi drauf vorbereitet und kann sagen, dass der Dr. aus der Kiwu nun Nägel mit Köpfen machen will und dass er sich jetzt wirklich "anstrengen" soll...

hmmmh... werde auch nochmal alles ganz genau aufschreiben... wann was war, wann welcher HCG wert und und und... mal sehen...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020