Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
no avatar
   Dani100283
Status:
schrieb am 15.07.2013 13:42
Du Arme streichel!
Ich kann mich noch gut an die Warterei bei mir erinnern und als ich nach dem Verdacht auf Eileiterschwangerschaft dann endlich beim Ultraschall war, wäre ich dort fast vor Angst umgekippt! Das ist echt furchtbar!!
Aber ich bin positiv gestimmt, dass auch bei dir alles gut werden wird!!!
Und ich würde an deiner Stelle nächstes Mal auch zu deiner Frauenärztin gehen! Vielleicht ist die einfühlsamer und positiver eingestellt!
Ich hab ja mittlerweile schon furchtbare Geschichten von so manchen Instituten gehört.
Eine Freundin von mir war mit eineiigen Zwillingen schwanger und man hat ihr in so einer Kinderwunscheinrichtung zur Abtreibung geraten, weil es bei solchen Schwangerschaften so viele Gefahren gäbe. Finde ich absolut daneben und das von einer Einrichtung die Menschen bei ihrem Kinderwunsch unterstützen sollten!! traurig Naja, ihre Zwillinge sind mittlerweile 1 Jahr alt und gesund! Man mag gar nicht daran denken, was passiert wäre, wenn sie keine zweite Meinung eingeholt hätte ...
So und nun werden weiterhin die Daumen für dich gedrückt


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 15.07.2013 13:44
huhu,

so, der wert ist jetzt bei 1366.... also nicht ganz verdoppelt alle 2 tage... Ohnmacht

habe jetzt von der schwester die handy nummer vom oberarzt bekommen (der von heute früh) und soll den nun fragen. aber der geht natürlich nicht ans telefon.

ich werd noch deppert... sehr treurig

ist der anstieg wirklich so schlecht? ja, gell... etwas schon... hätte ja bei gut 1500 liegen müssen... wohl eher doch ne Eileiterschwangerschaft, oder? ahhh mannooo


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
no avatar
   Dani100283
Status:
schrieb am 15.07.2013 13:53
Also ich bin jetzt natürlich keine Expertin! Aber ich habe gelesen der Wert in der Frühschwangerschaft sollte sich alle 2-3 Tage verdoppeln und du hast doch einen schönen Anstieg!!! Und wie gesagt mit diesem Wert konnte man bei mir auch noch nichts erkennen beim Ultraschall. Meiner war sogar noch ein bissi höher!! Also gib die Hoffnung noch nicht auf!!! streichel
Versuch einfach nochmal den Oberarzt zu erreichen! Aber ich befürchte du wirst genauso wie ich damals noch 2-3 Tage abwarten müssen.


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Deanna13
Status:
schrieb am 15.07.2013 13:57
Bei mir sit zwar ne HCG bestimmt worden, aber ich find den Ansteig jetzt nicht schlecht. Klar, rechnerisch fehlen da 150, aber du bist nun mal keine Maschine.
Von daher finde ich das jetzt totale Panikmache. Was soll der OA dir denn sagen?
Ich an deiner Stelle würde versuchen für nächste Woche nen Termin bei deiner normalen Gyn zu bekommen und bis dahin deine Schwangerschaft zu genießen..


  Werbung
  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 15.07.2013 13:57
Zitat
Dani100283
Also ich bin jetzt natürlich keine Expertin! Aber ich habe gelesen der Wert in der Frühschwangerschaft sollte sich alle 2-3 Tage verdoppeln und du hast doch einen schönen Anstieg!!! Und wie gesagt mit diesem Wert konnte man bei mir auch noch nichts erkennen beim Ultraschall. Meiner war sogar noch ein bissi höher!! Also gib die Hoffnung noch nicht auf!!! streichel
Versuch einfach nochmal den Oberarzt zu erreichen! Aber ich befürchte du wirst genauso wie ich damals noch 2-3 Tage abwarten müssen.

danke dir...

ja, irgendwie sind die kiwu ärzt in der hinsicht nicht mit viel feingefühl ausgestattet...

hach... das ist alles wirklich nervenaufreibend... wenn man doch nur endlich das krümelchen an der richtigen stelle sehen würde...

den doc habe ich noch nicht erreicht... warte jetzt einfach mal ab was kommt...


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
no avatar
   Simons Mama
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:00
Liebes Kleinchen, Du hast mir mal im Zyklusforum geholfen und jetzt sind wir zeitgleich smile Bin auch ca. 5+3. War auch wegen Blutung schon im kkh und da hat man eine kleine Fruchthöhle gesehen. Aber das muss man noch nicht. Im us sieht man auf richtig guten geräten erst mit Glück ab einem hcg-Wert von 1000 etwas. Dein Wert steigt und das ist was jetzt zählt - doofe ärzte. Wie stark sind denn die Blutungen?Drück Dir alle Daumen !LgDanielaach so, bei meiner vorletzten fg hat die leitende oberärztin im uniklinikum gesagt, keine Ausschabung unter hcg 500. Aber das brauchst du auch nicht, zu wissen. Und bei einer elss sind die werte meistens höher.


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
no avatar
   Dani100283
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:00
Ich habe gerade in einem anderen Forum einen Beitrag gefunden, da waren die HCG-Werte so (am Ultraschall auch nichts zu sehen)

1. war vom 31.08 bei 235
2. vom 03.09. bei 337
3. vom 05.09. bei ca 540
4. vom 07.09. bei ca 630
5. vom 09.09. bei 912
und
6. vom 11.09. bei 1239

Da sind deine deutlich schöner angestiegen und bei der jungen Dame, die damals diese Werte gepostet hat, ist auch noch alles gut ausgegangen!! smile


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Donia
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:08
Zitat
Kleinchen
huhu,

so, der wert ist jetzt bei 1366.... also nicht ganz verdoppelt alle 2 tage... Ohnmacht

habe jetzt von der schwester die handy nummer vom oberarzt bekommen (der von heute früh) und soll den nun fragen. aber der geht natürlich nicht ans telefon.

ich werd noch deppert... sehr treurig

ist der anstieg wirklich so schlecht? ja, gell... etwas schon... hätte ja bei gut 1500 liegen müssen... wohl eher doch ne Eileiterschwangerschaft, oder? ahhh mannooo

Hey Kleinchen, jetzt mach aber mal Punkt. grmpf Ich hoffe nur dass du mit dem Handeln nicht so voreilig bist wie mit dem Sorgenmachen... Sonst läßt du womöglich einen gesunden Zwerg ausschaben, nur weil er sich nicht zum Zeitpunkt zeigt wie bei den meisten (aber nicht allen)... Nein
Zu deinem Hcganstieg musst du nur hier deine Werte eingeben [www.ovula.de]
und laut deinen Werten ist deine Verdopplungszeit bei 1Tag und 15,01 Stunden also schneller wie 2 Tage! Die 2 Tages-Zunahme sagt 892mlU/ml (134,7%) normal
Jetzt tust du schön entspannen und auf die nächste Untersuchung warten ohne aus dem Fenster zu springen... Ok?
Es wird ein Junge.


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:17
ihr seid soo liiiieb.. danke euch...

noch habe ich den doc nicht erreicht, werde aber gleich einen termin bei meiner normalen gyn machen.....

nützt ja nichts.... der blöde kiwuarzt ärgert mich jetzt schon ein bisschen mit seinen vorschnellen aussagen.

mal sehen was meine gyn sagt, vielleicht kriege ich ja bald einen termin bei ihr smile


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
no avatar
   Dani100283
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:18
@donia: ich bin ganz deiner Meinung! smile
Finde es witzig, dass du behauptest, dass es ein Junge wird.
Ich hatte auch solche Anlaufschwierigkeiten in meiner Schwangerschaft und lt. letzten FA-Termin wird es auch ein Junge .. zwinker

Kleinchen: Ich würde auch nicht voreilig handeln und mich zu irgendwas überreden lassen.
Meine Schwiegermutter hat einige Jahre auf der Gynäkologie gearbeitet und mich auch immer davor gewarnt, dass Ärzte schnell mal dazu neigen etwas als abnormal zu bezeichnen und die Hoffnung aufgeben und in den meisten Fällen gibt es dann doch noch ein Happy End!!
Also lass dich von den Ärzten nicht irre machen!!! So schwer das auch ist ... das weiß ich aus eigener Erfahrung!!
Alles Liebe und halte uns am Laufenden!


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Deanna13
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:19
Ganz ehrlich, ich würd nicht zu bald nen Termin machen. wirklich erst für nächste Woche. Aller frühestens Freitag diese Woche. Wenn du morgen hingehst und da sieht man auch nix? Ist dir dann geholfen? Dann lieber ein paar Tage länger warten (solange keine Blutung oder Schmerzen kommen, ist klar).
Wie modern ist denn das US-Gerät deiner FA?


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Kleinchen
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:25
nee... mit "bald" meinte ich auch eher nächsten montag oder vielleicht freitag wenn sie sagt ich solle lieber eher kommen...

wie gut das gerät ist weiß ich ehrlich gesagt nicht... weiß nur, dass sie auf praenataldiagnostik speziallisiert ist... keine ahnung... brauch man dazu ein supi US gerät? ich weiß es nicht... smile

mal abwarten was sie jetzt sagt... und vielleicht erwische ich den voreiligen Oberarzt ja auch noch am telefon...


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
no avatar
   Dani100283
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:35
Nun muss ich mich doch nochmal einmischen Ich wars nicht
Ich würde auch nicht gleich wieder zum Ultraschall gehen, aber ich denke Freitag sollte schon möglich sein! Dann musst du dich nicht auch noch das ganze Wochenende verrückt machen und in 4 Tagen kann sich noch einiges tun!
Also ich würde an deiner Stelle versuchen am Freitag einen Termin zu bekommen!!

Ich denke schon, dass sie ein gutes Gerät haben muss, wenn sie Pränataldiagnostik macht! Aber vor freitag würde ich auch trotzdem nicht gehen!
Und bis dahin: positiv denken!


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Deanna13
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:44
Na wenn sie auf Pränataldiagnostik spezialisiert ist, wird sie auch ein entsprechend gutes Gerät haben. Wozu man das brauch? Um im US so ein paar Millimeter kleinen Eckenhocker zu finden. smile
Ich drück dir die Daumen


  Re: An 5+4 noch nichts im US zu sehen. Erfahrungen?
avatar    Flora33
Status:
schrieb am 15.07.2013 14:48
Huhu Kleinchen,

oh weh, wie nervenaufreibend. traurig Ich kann dir nur sagen, dass meine Fruchthöhle Dienstags noch nicht da war und dann plötzlich Mittwochs schon. Vaginal konnte sie sie nicht sehen aber über dem Bauch geschallt war sie auf einmal zu sehen. Ich war auch fix und fertig, auch weil es hieß Verdacht auf Eileiterschwangerschaft... Es wird alles gut gehen, ich drücke dir feste die Daumen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020