Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018 neues Thema
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?
   3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis

  Brauche mal wieder ein bisschen POSITIVES...
no avatar
   Sternchen2012
Status:
schrieb am 15.07.2013 07:58
Hallo ihr Lieben,

bin grad erst am Anfang meiner ersten ICSI und nehme Estrifam im Vorzyklus, am Freitag sollen eigtl meine Tage kommen und am Montag soll ich zum Ultraschall... wie es dann genau weitergeht erfahre ich dann erst. Ich weiß nicht mal ob es ein kurzes oder langes Protokoll wird.
Im Moment fühl ich mich immer nur depri und negativ gestimmt.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mal ein paar positiv Berichte geben könnt.
Bei wem hat es bei der ersten ICSI geklappt bei einem sehr miserablen Spermiogramm?

Ganz liebe Grüße
Sternchen


  Re: Brauche mal wieder ein bisschen POSITIVES...
no avatar
   hibbelina
Status:
schrieb am 15.07.2013 08:29
Hallo Sternchen,

Bei uns hat es gleich beim 1. ICSI Versuch geklappt. Ich hatte eine Downregulierung mit Metrelef nasenspray und danach Stimmu mit Gonal F. Die Hormone haben sogar o gut angeschlagne, dass es z einer Überstimmulation kam mit 50 Eibläschen, darin 31 EZ, aber nur de Häfte gut Feng für de weitere Beobachtung. Klar das klingt eher nach Quanität als nach Qualität, aber das Endergebnis zählt - 25+0 mit unserem Wunschkrümmelchen.

Ich wünsche dir viel Glück. Und versuche einfach immer positiv zu denken und an den Erfolg und an dein Krümmelchen zu glaben.

LG hibbelina


  Re: Brauche mal wieder ein bisschen POSITIVES...
no avatar
   Mags
Status:
schrieb am 15.07.2013 08:46
Guten Morgen Sternchen,

bei uns hat es auch beim ersten Versuch geklappt und bin mit unseren Zwei jetzt bei 13+6.

Drück dir die Daumen, denk immer positiv

LG Mags


  Re: Brauche mal wieder ein bisschen POSITIVES...
avatar    Vengababe
Status:
schrieb am 15.07.2013 09:01
Bei uns hat es 2009 auch im 1. Versuch geklappt und das mit Hodengewebs-ICSI.

Ich bin auf die Hormone besser angesprungen mit dem langen Protokoll....jetzt bei der Geschwisterchen-ICSI hatte ich das kurze. Hat aber auch geklappt!


  Werbung
  Re: Brauche mal wieder ein bisschen POSITIVES...
no avatar
   Kirschbluete0906
schrieb am 15.07.2013 10:47
Wir hatten das kurze Protokoll, bei meinem Mann mussten die Jungs dirket aus der Wohnung zwinker geholt werden.
Ich hatte dann 18 Eier, wovon sie 14 befruchten konnten. Fünf Eier haben sie dann genauer beobachtet und die zwei die wir haben wollten dann sogar noch nen Tag länger.
Und nun sind wir in der 19.SSW smile in den zwei Wochen wartezeit haben wir uns eine Wii gekauft und stundenlang gespielt. Das hat uns sehr gut abgelenkt. Wichtig ist das du versuchst so weiter zu machen wie bisher, also Verzichte (außer auf Alkohol und Zigaretten natürlich) auf nichts. Gehe aus, zu Partys, ins Kino mit Freunden...
Je mehr Gedanken man sich macht desto schlimmer ist die Zeit. Und wenn es nicht sein soll, dann soll es nicht sein.


  Re: Brauche mal wieder ein bisschen POSITIVES...
no avatar
   Polly09
Status:
schrieb am 15.07.2013 16:55
Hier bei uns!
Gleich im 1.Versuch und unser Wunder ist jetzt 20 Monate alt und macht momentan die Wohnung unsicher und ärgert den Hund mit dem neuen Buggy zwinker
Alles Gute dir!
Das wird bestimmt!
P.S. bin so wie es aussieht im ersten und einzigen Kryo-Zyklus (mit nur SET) mit nem Geschwisterchen schwanger zwinker


  Re: Brauche mal wieder ein bisschen POSITIVES...
avatar    Insomnia
Status:
schrieb am 15.07.2013 16:59
Hallo,

unser erster Versuch ist heute 2,5 Jahre alt Elefant

LG


  Re: Brauche mal wieder ein bisschen POSITIVES...
no avatar
   Sternchen2012
Status:
schrieb am 15.07.2013 18:17
Ihr seid sooo lieb!!!
Danke für die aufmunternden Worte!!! Da bekommt man doch gleich wieder ein besseres Gefühl,
wobei ich immer noch solche Angst vor den Spritzen habe...(und das als Medizinisches Fachpersonal zwinker)

Ich wünsch euch allen weiterhin alles Gute und nochmals vielen lieben Dank an euch!!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020