Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten? neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?

  2. Lehrjahr wegen 5 Wochen noh anfangen ?
no avatar
   little_fussel
schrieb am 14.07.2013 22:48
Hallo.
Ich mache ja derzeit meine zweite (diesmal schulische) Lehre. Bin aber grad bei 25+3 schwanger, der ET ist der 24. Oktober. Ich werde bis Auguste nächstes Jahr Hause bleiben und wollte mal eure Meinung wissen:
Am 12. September beginnt ja der Mutterschutz. Am 5. August (beides dieses Jahr) fängt die Schule wieder an.
Was würdet ihr machen ? Bis KvP zur Schule gehen? Jetzt nach den Ferien schonmal aufhören? Das erste Lehrjahr ist am 3. August geschafft (muss jetzt noch 3 Wochen Praktikum nachholen= 4h am Tag in einer Kita- Küche) und es ist definitiv gesichert dass ich nächstes Jahr zum August mit dem zweiten Lehrjahr wieder anfangen kann.


  Re: 2. Lehrjahr wegen 5 Wochen noh anfangen ?
avatar    CarolinNRW
Status:
schrieb am 15.07.2013 00:28
Da der Mutterschutz vor der Geburt ja kein MUSS ist, würde ich wenn möglich solange es geht in die Schule gehen, was würde dagegen sprechen? Auf der anderen Seite wirst du eh das komplette Jahr dann nach holen müssen, da bringen die paar Tage oder Wochen auch nicht wirklich was.... Also dann würde ich wohl doch einfach nächstes Jahr ab August komplett das 2 Lehrjahr beginnen und mich nun gar nicht damit belasten!

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen,

Liebe Grüße


  Re: 2. Lehrjahr wegen 5 Wochen noh anfangen ?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 15.07.2013 08:14
Wenn es nur Schule ist, würde ich so lange wie es geht noch zur Schule gehen.


  Re: 2. Lehrjahr wegen 5 Wochen noh anfangen ?
avatar    Vengababe
Status:
schrieb am 15.07.2013 08:58
In der Schule muss der Mutterschutz tatsächlich nicht eingehalten werden.
Ich würde auch so lange zur Schule gehen wie es geht. GGf. hast du in der Zeit dann schon eine Klausur oder Referat o.Ä geschafft die du dann nächstes Jahr nicht mehr machen musst!


  Werbung
  Re: 2. Lehrjahr wegen 5 Wochen noh anfangen ?
no avatar
   Kirschbluete0906
schrieb am 15.07.2013 09:02
Eigentlich würde ich auch bis zum Schluß zur Schule gehen, habe meine Große auch wärend der Ausbildung bekommen und bin nur die 8 Wochen nachher nicht hin gegangen. Aber so wie ich dich verstehe ist es eine komplett schulische Ausbildung und da du das Jahr zu Hause bleibst, würde ich einen glatten Strich ziehen und das zweite Jahr nicht anfangen.
Wenn du ein paar nette Leute in der Klasse hast wüde ich aber nachfragen ob sie dir Unterrichtsmaterial zukommen lassen können, damit du zumindest weißt was so auf dich zukommt und du vielleicht schon mal rein schnuppern kannst. Es wird nämlich nicht gerade einfacher wenn das Kind da ist. Weiß ich aus eigener Erfahrung...


  Re: 2. Lehrjahr wegen 5 Wochen noh anfangen ?
avatar    JessiChris
Status:
schrieb am 15.07.2013 09:09
Huhu.

Also wenn du eh das komplette Jahr wiederholst, geh nicht.
Ich weiß ja nicht, was du lernst, aber es gibt Dinge, die sich in einem Jahr sowas von komplett ändern (zumindest in meinem Job). Bevor man dann das Alte lernt, dass im Kopf hat und dann im neuen Jahr alles falsch macht.
Also ich wäre da wirklich echt faul und dazu steh ich.

Alles Gute
Jessi


  Re: 2. Lehrjahr wegen 5 Wochen noh anfangen ?
no avatar
   shadro
schrieb am 15.07.2013 10:20
Ich würde auch nicht hingehen, genisse die Zeit, mach all das was du später nicht mehr machen kannst oder nicht in dem Umfang!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020