Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: BV - unklar ab wann - wer weiß bescheid smile
no avatar
   juanio
Status:
schrieb am 14.07.2013 17:28
Also wenn ich das jetzt richtig verstehe müßte meine Ärztin die AU ab 28.6. quasi aufheben und ab da an das BV was sie schon ausgestellt hat, wenn es FA-Entscheidung ist und so wollte sie es ja eigentlich.

Wie erklär ich das dann meinem AG? Die Verwaltung dort hatte sich extra nochmal mit ihrem Chef abgesprochen und akzeptiert das BV erst ab 8.7. weil es da erst eingetroffen ist. Aber wenn ich euch richtig verstehe ist das ja nicht der entscheidende Zeitpunkt wann es ankommt sondern wann es ausgesprochen wurde?

Sorry, ich hab einfach die Befürchtung das meine KK sagt sie zahlen kein KG weil ich ja ein BV habe und der AG sagt er zahlt nicht weil es ne AU gibt und das BV zu spät da war, grrrrrrr


  Re: BV - unklar ab wann - wer weiß bescheid smile
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 14.07.2013 17:57
Zitat
juanio
Also wenn ich das jetzt richtig verstehe müßte meine Ärztin die AU ab 28.6. quasi aufheben und ab da an das BV was sie schon ausgestellt hat, wenn es FA-Entscheidung ist und so wollte sie es ja eigentlich.

Wie erklär ich das dann meinem AG? Die Verwaltung dort hatte sich extra nochmal mit ihrem Chef abgesprochen und akzeptiert das BV erst ab 8.7. weil es da erst eingetroffen ist. Aber wenn ich euch richtig verstehe ist das ja nicht der entscheidende Zeitpunkt wann es ankommt sondern wann es ausgesprochen wurde?

Sorry, ich hab einfach die Befürchtung das meine KK sagt sie zahlen kein KG weil ich ja ein BV habe und der AG sagt er zahlt nicht weil es ne AU gibt und das BV zu spät da war, grrrrrrr

Das ist echt eine blöde Situation, weil es so viel Ärger für dich bedeutet!
Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass beide Seiten (KK und AG) sich die für sie günstigsten Seiten raussuchen dürfen. Meiner Meinung nach zählt das Datum des BV, denn wenn du heute eine AU bekommst und sie mit der Post dem AG schickst, zählt ja auch nicht erst übermorgen, wenn das bei denen ankommt, sondern das Datum der Ausstellung, bzw. 1-2 Tage darf ja der Arzt auch noch zurückdatieren... Wenn das beim BV anders sein sollte, würde mich das sehr überraschen.
Juna


  Re: BV - unklar ab wann - wer weiß bescheid smile
no avatar
   juanio
Status:
schrieb am 14.07.2013 20:25
Juna, das sehe ich eigentlich genauso.

Ich schätz mal morgen bin ich schlauer, werd dann alle Seiten abtelefonieren.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020