Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  SS und tragen im Ergo Baby - wie lange?
avatar    scheronimo
schrieb am 12.07.2013 13:24
Hallo Mädels,
hab gerade meine Kleine im Ergo auf dem Rücken getragen. Aber der Gurt hat mir schon arg am Bauch gedrückt. Wie lange habt ihr in der ss die großen noch in der Trage getragen?

Lg Scheronimo


  Re: SS und tragen im Ergo Baby - wie lange?
avatar    RosaLila
Status:
schrieb am 12.07.2013 13:27
Hallo!Blume

Mir ist es jetzt schon zu unangenehm, hab unsern Ergobaby vertrauensvoll an meinen Mann übergeben.

Liebe Grüße!


  Re: SS und tragen im Ergo Baby - wie lange?
avatar    Ori
Status:
schrieb am 12.07.2013 13:34
meine hebi hats mir fast von anfang an verboten traurig ich hab aber auch kaputte hüften und 2 Schwangerschaft innerh. von 15 monaten und und und... bin aber so in der 12ten woche mal schnell zum bäcker mit manduca, das hab ich dann aber schon deutlich gemerkt, dass mir das eigentlich zu anstrengend ist ^^
das doofe ist: der mann mag nich tragen, also wird im moment geschoben. freu mich schon, wenn der wutz da ist, dann darf ich ja wieder smile


  Re: SS und tragen im Ergo Baby - wie lange?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.07.2013 13:46
Garnicht...ich hab die Tragen auch von Anfang an verbannt. Bzw. mein Mann trägt.


  Werbung
  Re: SS und tragen im Ergo Baby - wie lange?
no avatar
   Schokofreak
schrieb am 12.07.2013 14:11
In der Früh Schwangerschaft ging das problemlos aber so ab dem 4. Monat drückte es unangenehm auf dem Bauch. Seitdem trage ich die Große (damals 13 Monate) nicht mehr. Jetzt ist es sogar so, dass ich sie kaum ohne Hecheln und Beckenschmerzen die Treppe hochtragen kann und das obwohl ich erst ab morgen im 7. Monat bin.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021