Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 10.07.2013 10:33
Hallo ihr Lieben,

ich habe mir vorgenommen diese Schwangerschaft Woche für Woche in einem Bild festzuhalten, als Erinnerung, das es definitiv meine letzte Schwangerschaft sein wird. zwinker

Ich habe eben mal ein Bild von 13+0 angesehen und heute eines von fast 16+0 (laut US schon fast eine Woche weiter) und ich bin geschockt! Ohnmacht

Wie kann man bitte in drei oder 3,5 Wochen so auseinandergehen? Selbst wenn das Kind eher kommt, wie die anderen drei auch, habe ich trotzdem bis Dezember, wie bitte soll ich dann aussehen? Stagniert das zwischendurch mal wieder? Im Moment habe ich das Gefühl ich werde von Woche zu Woche runder und nicht nur auf der Waage.

Das kommt noch nicht alles vom Kind?! Meine Hebi sagte mir, dass meine Gebärmutter schon sehr weit oben sei, letzte Woche 3-4 Querfinger unter dem Nabel, aber das kann es doch auch nicht allein sein? Kann mich mal jemand aufklären?

Liebe Grüße
Kathi


P.S. Sorry, die Bilder fehlten! smile

13+0 (auch schon nicht zu verachten):



16+0 (HILFEEE!):




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.13 10:48 von kathi06.


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    Tinkerfee86*
Status:
schrieb am 10.07.2013 10:38
Hi du
Das würde mich auch mal interessieren. Ich bin jetzt bei 7+3 und sehe so aus wie bei der zweiten Schwangerschaft in der 16. Woche. Ich bin auch regelrecht explodiert bzw ist nur der Bauch explodiert. Bin gespannt auf die anderen Antworten.

lg Tinkerfee


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
no avatar
   Abry
schrieb am 10.07.2013 10:45
Sieht bei mir genauso aus, bin vom Bauchumfang schon so weit wie beim ersten Mal im 7. Monat und Baby tummelt sich schon unter meinem Bauchnabel. Wo soll das bloß enden Ohnmacht

lg, abry


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    Kerstin73
Status:
schrieb am 10.07.2013 10:49
Da das Gewebe ja schon locker ist, dehnt es sich eben auch schneller und somit wächst der Bauch einfach auch viel schneller als in den Schwangerschaft zuvor. Ich bin jetzt zB bei 125cm Bauchumfang und das ist mehr als ich in der 1. Schwangerschaft jemals hatte, trotzdem habe ich viel weniger zugenommen. Eins hat mit dem anderen also nicht unbedingt etwas zu tun.


  Werbung
  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    Tinkerfee86*
Status:
schrieb am 10.07.2013 10:53
@kathi: aber einen schönen Bauchi hast duJa


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 10.07.2013 10:58
Danke, Tinkerfee! Ich mag meinen Bauch, ist ja auch was Tolles drin, auf das wir uns freuen können. Allerdings möchte ich nicht in 4 Wochen gefragt werden, ob ich in drei Wochen entbinde! LOL


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
no avatar
   LadyDi1981
Status:
schrieb am 10.07.2013 11:11
Schön ist der Bauch wirklich, aber für 16 ssw schon echt ordentlich.

Aber reg dich nicht auf, ändern kannst du es nicht. Genieße doch einfach deinen "letzten" babybauch!


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    polarlomvi
Status:
schrieb am 10.07.2013 11:21
  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    Tinkerfee86*
Status:
schrieb am 10.07.2013 11:26
Weißt du Kathi ich wurde immer gefragt ob da zwei drinnen sind..... hat mich auch tierisch genervt. Stolz kannst du allemal sein.
Ich kann es jetzt schon nicht mehr verheimlichen; im Kiga meiner Tochter zum Beispiel......
Ich fühle mit dir knuddel


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    Mondbärchen
Status:
schrieb am 10.07.2013 12:33
Schöner Babybauch! Für die 16. Woche aber wirklich schon sehr groß. Hast du vielleicht viel Fruchtwasser?

Ich muss auch bereits feststellen, dass mein Bauch viel schneller wächst als in der 1. Schwangerschaft zwinker
Bin vor 2 Wochen schon im Kindergarten meines Sohnes "ertappt" worden, weil ich den Bauch nicht mehr verstecken konnte. Und dort war ich garade mal in der 8. Woche Treffer.
Inzwischen trage ich Umstandshosen, weil ich die normalen Hosen nicht mehr zu bekomme zwinker


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 10.07.2013 12:38
Viel Fruchtwasser? Ich weiß es nicht. Bei meinem kleinsten Sohn hatte ich am Ende einen riesigen Bauch und nach dem Blasensprung dachte ich schon, ich hätte entbunden, so klein war mein Bauch danach, obwohl die Geburt noch vor mir stand. Kann sein, darüber habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht.

LG Kathi


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    Ori
Status:
schrieb am 10.07.2013 13:19
ist bei mir auch so. bauch viel mehr als beim ersten, gewicht viel weniger ^^


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 10.07.2013 13:56
Kann mich den anderen nur anschließen! Ich habe jetzt schon fast den Umfang, den ich bei der letzten Geburt hatte (!) fehlen nur noch 3-4 cm BU. Die Leute waren auch ab der 18. Woche schon geschockt so a la ob ich ein sehr großes Kind bekäme usw. Kann mich den Vorrednerinnen bzgl. Gewicht und Dehnbarkeit Gebärmutter usw. nur anschließen... ich hoffe trotzdem auch, dass der Bauch irgendwann nicht mehr sooo viel weiter wächst, denn im Grunde hat die Größe beim letzten mal ja auch für ein Baby gereicht... Ich wars nicht


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
no avatar
   Bald7
schrieb am 10.07.2013 16:21
Hallo,

ich habe dasselbe Problem. Habe aber schon 6 Kindern und bei Kind 2-4 wurde Bauch schnell sichtbar und schnell groß. Allerdings ab der 33 Woche wuchs er nicht mehr sondern veränderte nur die Form. Bauchumfang immer 104-105cm. Danach waren Zwillinge drin und der Bauch wurde schon deutlich größer und ich hatte am Schluss 115cm und die Kinder waren recht groß(über 3kg und knapp 3) und das 3 Wochen vorm Termin. Das alles, obwohl ich selber sehr schlank bin und Gr. 34/36 trage.

Nun jetzt mache ich ,mir auch schon Sorgen. Mein Bauch ist echt groß(bin 28+1) und ich sehe seit mind 3 Wochen so aus, wie bei den ersten 4 an dem ET. Das schlimme ist, mein Bauch geht auch etwas in die Breite, so wie es auch bei den Zwillingen war. Umfang jetzt schion bei 103/104cm morgens nüchtern und abends deutlich größer. Ich sehe keinen Unterschied zu dem Zwillingsbauch und hoffe sehr, dass da nix übersehen wurde. Die Untersuchungen waren bisher recht kurz und US gab es nur 2 mal so richtig. Kind ist laut Messung normal groß und genau der Woche entsprechend(Stand 23. Woche). Ich esse auch recht wenig, habe wenig Hunger. Und ich fühle mich auch schon so, wie kurz vor der ET. Und bis dahin habe ich noch 12 Wochen. Und ich habe das Gefühl, dass ich immer größer werde.... und auch nur am Bauch. Ich bin immer noch "bereit" für die Überraschung, das es plötzlich doch noch eins auftaucht, es fühlt sich so an, wenn man die Größe anschaut. Im KiGa hat eine Frau ihr Baby bekommen schon vor 4 Wochen(3. Kind) und die sah kurz davor deutlich kleiner aus, als ich zu der Zeit. Gut, das Baby war kleinknapp über 2,5kg. Da bin ich jetzt ein Wall dagegen...smile

LG,
bald7


  Re: Mehrfachmamas: Warum explodiert mein Bauch so?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 10.07.2013 17:54
Das Gewebe ich vorgedehnt und die Gebärmutter reagiert schneller auf Hormonausschüttung. Kann meinen Bauch auch schon mehrere Wochen nicht verstecken - und will es auch nicht. Meine Schwangerschaft waren ja nicht mal ausgetragen, aber wenn der Körper die Hormone schon kennt, bzw. die darauf folgende Reaktion der wachsenden GBM, kann er schneller darauf reagieren. Da kann ich mit deinem Bauch bei heute 14+0 eindeutig mithalten und bin stolz drauf.

Juna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021