Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Übelkeit 24 ssw
no avatar
   kruemmel3010
schrieb am 07.07.2013 22:00
Kann das sein das die kleine auf meinen Magen liegt?


  Re: Übelkeit 24 ssw
no avatar
   Schokofreak
schrieb am 07.07.2013 22:24
Bin gerade auch in der 24. Ssw und seit 2 Tagen ist mir übel und der Bauch drückt stark auf den Magen. Kann nur noch kleine Portionen essen. Muss auch sagen, dass mein Bauch innerhalb dieser 2 Tage auch gewachsen ist. Beobachte es mal weiter wenn plötzlich Unterleibsschmerzen oder ein ziehen kommt dann geh sicherheitshalber zum Fa.


  Re: Übelkeit 24 ssw
no avatar
   kruemmel3010
schrieb am 07.07.2013 22:28
War gestern im kh, da hatte ich Bauchschmerzen, da war alles in Ordnung, und abends ging es los.


  Re: Übelkeit 24 ssw
no avatar
   Schokofreak
schrieb am 07.07.2013 22:50
Dann dürfte so schnell jetzt nichts neues dazukommen. Wenn es aber bis morgen noch andauert (Übelkeit und Bauchschmerzen) dann geh lieber nochmal zum Fa.

Gute Besserung!


  Werbung
  Re: Übelkeit 24 ssw
avatar    Cherryflower
Status:
schrieb am 08.07.2013 08:06
War bei mir auch so, magische 24. Woche, in beiden Schwangerschaft.
Man sagt ja auch so grob, alle 4 Wochen macht das Kind einen Wachstumsschub. Bei mir stimmts ziemlich genau, mir ist dann immer ein paar Tage übel, Bauchdruck, Magen, Verdauung... meist 1-2 Tage schlimm und dann nochmal so 1-3 Tage wo es wieder weg geht.


  Re: Übelkeit 24 ssw
no avatar
   kruemmel3010
schrieb am 08.07.2013 16:06
Also Bauchschmerzen viel wenigeeg, nur leider die Übelkeit nicht, und passend zum Wetter Kopfschmerzen zwinker


  Re: Übelkeit 24 ssw
avatar    Sterntaler31
Status:
schrieb am 08.07.2013 19:45
Ich hatte das auch! Und meine hebi meinte das die Kids zwischen 24 ssw und 26 ssw nochmal einen richtig großen Schub haben und manche Frauen reagieren darauf mit Übelkeit usw.
Bei mir wärs eine Woche ganz schlimm! Und dann wurde es langsam besser!

Lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020