Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?

  Re: babytrage mit rückenstütze
avatar    Ekis
schrieb am 07.07.2013 14:04
Das Problem mit dem Tuch ist für mich auch, dass es erst einmal über den Boden gewischt wird, wenn es gebunden wird. Ich kriege das mit viel Üben inzwischen hin. Aber wenn ich das unterwegs machen würde, wäre das Tuch nach einem Einsatz dreckig. Vor allem, wenn der Boden nass ist.


Zur fertigen Trage:
Wenn ich heute nochmal ein Neugeborenes hätte, würde ich mir zwei Tragen kaufen:
- Einen Ring Sling: der ist wie ein Tragetuch, für Neugeborene gut geeignet, allerdings das Gewicht nur auf einer Schulter. Deshalb nur fürs nicht so schwere Kind oder später für kürzere Wege (einkaufen).
- einen Bondolino. Der ist besser als die Manduca (die aber auch ganz gut ist!). Besserer Stoff, angenehmeres Tragegefühl. Der Hüftgurt macht echt einen super Unterschied. Ich habe selbst große Rücken Probleme. Seit ich regelmäßig trage, hatte ich keine Schmerzen mehr!
Was so ein paar Muskeln ausmachen...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023